Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

T-Com Modem vor Bintex 2300i

Mitglied: ggmuser

ggmuser (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2008, aktualisiert 08.03.2008, 5339 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir möchten unsere vorhanden DSL Leitung erweitern auf den Tarif von T-Systems BusinessBasic Complete Premium 16000.
Z.Zt haben wir DSL 1000 und ein Bintec Router X2300i. Dieser kann aber nur DSL6000.

Nun meine Frage:
Kann ich ein DSL-Modem von T-Systems (z.B. Speedport W900) (für die 16000 Geschwindigkeit) vor den Bintec Router anschliesen.
Den Bintec Router benötigen wir noch für die Sicherheitseinstellungen.


Ein T-Systems Modem ist nämlich günstiger wie ein neuer Bintec Router der DSL16000 unterstützt.


THX

ggmuser
Mitglied: Dani
06.03.2008 um 14:14 Uhr
Hi!
Die Speedport-Serie hat an der Rückseite einen Schalter "Int./Ext." Damit kannst du definieren, ob er als Modem und Router laufen soll oder als reines Modem. In deinem Fall einfach auf Extern stellen und am Port 1 (ist so definiert von der DTAG) deinen Bintec Router einstecken - Fertig.
So einfach kann es sein...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
07.03.2008 um 09:30 Uhr
Hi!
Die Speedport-Serie hat an der
Rückseite einen Schalter
"Int./Ext." Damit kannst du
definieren, ob er als Modem und Router laufen
soll oder als reines Modem. In deinem Fall
einfach auf Extern stellen und am Port 1 (ist
so definiert von der DTAG) deinen Bintec
Router einstecken - Fertig.
So einfach kann es sein...


Grüße
Dani

Danke

Aber wo soll ich das DSL-Modem am Router einstecken??
Der Bintec Router hat ja nur 1x LAN.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.03.2008 um 10:32 Uhr
Hallo,
hmm...kannst mal den WAN-Port probieren. Denn dein Bintec Router soll die Inet Verbindung aufbauen.


Grüße
Danio
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.03.2008 um 11:06 Uhr
Der Bintec 2300i hat ein integriertes DSL Modem !

Wenn du einmal ein bischen ins Handbuch:

http://www.funkwerk-ec.com/portal/downloadcenter/dateien/x2300/doku/bas ...

Seite 36 und besonders Seite 43 sowie Seiten 308/309 gesehen hättest, dann hättest du das ohne Probleme gesehen und der Thread wäre überflüssig.

Bintec supportet nur das alte U-R2 Protokoll mit dieser Produktreihe, deshalb die max. Bandbreite. Das Modem ist ebenfalls nicht abschaltbar was für Produkte dieser Preisklasse eigentlich eher ein peinlicher Nachteil ist, da das schon Blödmarkt Router für 40 Euro supporten

Durch die U-R2 DSL Schnittstelle bist du aber auf Gedeih und Verderb auf die maximale DSL Rate dieses Protokolls verhaftet.
Dein 16 Mbit DSL Anschluss benutzt das ADSL2+ Protokoll was aber abwärtskompatibel zu U-R2 ist, so das der Router wenigstens mit 6 Mbit negotiaten sollte.

Bevor du dann einen neuen Router beschaffst, der hoffentlich eine unabhängige Ethernet Schnittstelle fürs WAN hat, könnt ihr ja sicher erstmal mit 6 Mbit leben....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com

gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen36 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

DSL, VDSL

T-DSL Business ohne Modem möglich?

gelöst Frage von coltseaversDSL, VDSL15 Kommentare

Hallo zusammen, ich werde in Kürze einen T-DSL-Business-Zugang bei einem Kunden einrichten. Bekommen habe ich ein DSL-Modem, ausserdem ist ...

UMTS, EDGE & GPRS

Probleme mit T-Com SpeedPort LTE II Router

Frage von ITLoggerUMTS, EDGE & GPRS3 Kommentare

Guten Morgen miteinander, ich war die vergangenen Tage bei einem Bekannten, nachdem dieser mich um Hilfe bat. Vor Ort ...

Drucker und Scanner

Com Port in Datei Umleiten ?

gelöst Frage von dax4funDrucker und Scanner7 Kommentare

Hallo zusammen, versuche gerade eine Druckanweisung die über COM5 an den Drucker geht abzufangen um noch eine Textzeille hinzuzufügen. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 4 StundenHumor (lol)

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 11 StundenAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 15 StundenVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 16 StundenNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
E-Mail Verschlüsselung DSGVO 2018
gelöst Frage von SoccerdeluxDatenschutz33 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifele langsam und wende mich an euch und hoffe vielleicht ein paar Antworten zu finden. Ich ...

HTML
Link nicht vollständig
Frage von jensgebkenHTML33 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, ich erstelle mit Word einen Serienbrief, den ich per Mail versende. Nun mein Problem der Wordserienbrief holt ...

Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP22 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Server-Hardware
HPE DL 360e GEN8 - P420 - Lüfter drehen auf nach Festplattenwechsel
Frage von maniacmacpainServer-Hardware20 Kommentare

Hallo, ich kenne den Effekt, dass man bei der GEN8 von HP ein Array eingerichtet haben muss, damit die ...