Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Services User den Zugriff auf lokale Laufwerke verweigern

Mitglied: Patrickson

Patrickson (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2006, aktualisiert 13:55 Uhr, 8948 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob mir jemand sagen kann, wie man TS Usern den Zugriff auf lokale Laufwerke verweigern kann.
Leider finde ich keine Richtlinie, hab mich auch schon halb tot gegoogled.

Szenario: Kunden/Mitarbeiter connecten via Remotedesktopverbindung auf einen Server (W2k3). Alle benutzen Ihre eigenen Logindaten aus dem ADS.
Bestimmten Terminal Services Usern soll nun der Zugriff auf lokale Laufwerke des Servers verboten werden, optional vor ihnen versteckt werden.

Meine Frage: Ist es möglich. Wenn 'Ja' wie!?


Vielen Dank.
Mitglied: MonsterX
08.08.2006 um 12:39 Uhr
Eine spezielle Gruppe für diese Benutzer anlegen und auf den lokalen Partitionen einfach keine Rechte geben bzw. Lesen/Schreiben verbieten. Wobei die System-Partition dabei außen vor bleiben sollte, da man ansonsten nicht arbeiten kann.

Oder hab ich das Problem falsch verstanden?

MFG,
Denis Hierholzer
Bitte warten ..
Mitglied: Patrickson
08.08.2006 um 12:58 Uhr
Falsch verstanden nicht, nein.

Nur haben TS User standardgemäßig die Rechte der Gruppe "Benutzer".

Wenn ich die in eine spezielle Gruppe tue bringt das nichts.
Da einige von Ihnen Domänenbenutzer sind und auch sich an anderen Rechnern normal anmelden, hat das mit einer gesonderten Gruppe nicht viel Sinn.

Es müsste irgendwie in den GPO einzustellen sein, dass TS User z.B. keinen Zugriff auf den lokalen Datenträger D:/ haben.
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
08.08.2006 um 13:24 Uhr
Doch, das sollte was bringen.

Beispiel:

Wir haben 4 User im AD: A, B, C, D
A und B sind TS User, weshalb wir diese User in die Gruppe "TS-Users" stecken.
Gleichzeitig sind alle User in der Gruppe "Benutzer", weshalb alle User die Rechte dieser Gruppe haben. Tragen wir jetzt aber die Gruppe TS-Users z.B. in Laufwerk D (kann jede beliebige Partition, nur nicht System-Partition sein) mit den Rechten "Read, Write - deny" ein, so haben User A und B keinen Zugriff mehr auf die entsprechende Partition, User C und D werden dadurch aber nicht eingeschränkt.
Dies ist der Fall, da das Verbieten "höherwertiger" (gebt mir nen besseren Begriff) ist als das Gewähren von Rechten.

Gruß,
Denis Hierholzer
Bitte warten ..
Mitglied: Patrickson
08.08.2006 um 13:55 Uhr
Hm ok.

Also, wenn das wirklich auf so einfachem Wege funktioniert, dann ist das Klasse.

Ich werde es ausprobieren und mich dann nochmal zu Wort melden.

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminal Service Remote Desktop service
Frage von winlinWindows Server8 Kommentare

Hallo Leute Habe einen RD Server aufgebaut und ca 50 CALs aktiviert . Im AD steht der Server als ...

Windows Server
Terminal Service Printers Event1111
gelöst Frage von rocco61Windows Server3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, mich nervt seit langen der Eventeintrag Terminalservice Printers EvenID1111. Das egal auf dem 2012 R2 oder ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 - Lokale Sicherheitsrichtlinie - Zugriff auf Netzwerk verweigern

Frage von MantokWindows Server7 Kommentare

Guten Abend zusammen, wir haben in unserem Firmennetz einen eigenen Server 2012 R2 (als virtuelle Maschine), welcher nicht in ...

Windows Server

Sicherheitseinstellungen Windows Terminal Services

gelöst Frage von BluegouchoWindows Server4 Kommentare

Hallo Kollegen, ist es beim Einsatz des Windows Terminal Servers auch möglich, den Client so zu konfigurieren, das ein ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail22 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server11 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...