Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver 2003, Drucker bleiben stehen

Mitglied: WWW-KR

WWW-KR (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2006, aktualisiert 18.07.2006, 6758 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Windows 2003 Terminalserver (ohne SP1). Die Benutzer arbeiten ganz normal und können Drucken, aber ab und zu bleiben die Drucker stehen. Von jetzt auf gleich werden die Druckaufträge nur in der Warteschleife gesammelt und nicht mehr ausgedruckt. Ein Neustarten der Druckwarteschlange bringt keine Abhilfe, auch im Ereignisprotokoll findet sich kein Anhaltspunkt. Einzige Hilfe in diesem Fall ist ein Neustart des Servers.
Kennt jemand dieses Problem oder hat Tipps?

GRUSS
WWW-KR
Mitglied: ThomasHamel
18.07.2006 um 08:27 Uhr
Hallo,

in einem ähnlichen Fall bei uns waren die zusätzlichen OKI-Druckertreiber schuld.

Es handelte sich hierbei um die Dateien "und Dienste" OPHALDCS.EXE die in einem Unterodner von C:\WINDOWS\SYSTEM32\SPOOL und als Dienste OPHALDCS und OKI DCS LOADER zu finden sind.

Diese Dienste sind sehr hartnäckig! Das Deaktivieren der Dienste und Löschen der Dateien hat nicht ausgereicht da sie beim Drucken mit admin-Berechtigung wiederhergestellt wurden. Ich habe die Dienste deaktiviert und bei den NTFS-Berechtigungen "JEDER" "Alles verweigern" gesetzt.

Danach verrichteten unsere Drucker Ihre Arbeit reibungslos. Auch die OKI-Drucker!!!

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: WWW-KR
18.07.2006 um 08:50 Uhr
Hallo Thomas,

danke für die Antwort, aber leider kein einziger OKI im Betrieb.
Überwiegend werden HP Drucker eingesetzt und Benutzt, ein oder zwei Brother, ein Ricoh und neuerdings ein Canon.

GRUSS
WWW-KR
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
18.07.2006 um 20:26 Uhr
hi,

eine lösung habe ich jetzt nicht da die konfig zu pauschal ist.
sind alle drucker über lokale freigaben im netzwerk?
kann es sein das mal ein pc runtergefahren ist und deshalb
der drucker einfach nicht erreichbar ist und dadurch stau
in der warteschlage entsteht?

gruss Henne
Bitte warten ..
Mitglied: 3577
18.07.2006 um 21:32 Uhr
Hab schon öfter Probleme mit Drucken in einer Terminalserver Umgebung gehabt.
Kann Dir nur sagen es sind zu 99,9 % immer die Treiber.
PDL Treiber von HP und Brother sind ganz kritisch.
Du bekommst aber von HP und auch von Brother umfangreiche Hilfe und auch Tools zum entfernen der 'Schlechten Sachen', wenn Du dort mal anklopfst.
Die Techniker wissen von den Problemchen auf Terminalserver.
Mit den entsprechenden Treibern (meist halt wenig Funktionen > Schachtauswahl etc.)
hab ich bis dato stabile Terminalserver - Netze.

Gruß Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: WWW-KR
18.07.2006 um 22:26 Uhr
sind alle drucker über lokale freigaben
im netzwerk?
kann es sein das mal ein pc runtergefahren
ist und deshalb
der drucker einfach nicht erreichbar ist und
dadurch stau
in der warteschlage entsteht?

Sorry, aber hast du meine ursprüngliche Anfrage mal genau gelesen? Es ist nicht nur ein Drucker und in meinem zweiten Posting werden auch mehrere Hersteller genannt. Die Drucker sind am Server eingerichtet, es passiert auch nicht während eines Benutzerabmeldens.

Nichts für ungut, aber einfach etwas schreiben um an ein paar Punkte zu kommen ist nicht der Sinn des ganzen.

GRUSS
WWW-KR
Bitte warten ..
Mitglied: WWW-KR
18.07.2006 um 22:31 Uhr
Mir kam auch schon die Vermutung auf, es könnte ein HP color LaserJet 2500 als Verursacher in Frage kommen. Ich werde mich mal mit HP in Verbindung setzen.

Danke erst einmal.

GRUSS
WWW-KR
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange Server 2013 - Mails bleiben in Entwürfe stehen

Frage von patrickgriExchange Server13 Kommentare

Hallo, habe ein Problem mit einem Exchange Server 2013 - Neuinstallation Problem: Alle gesendet Mails bleiben in Entwürfe Ordner ...

Outlook & Mail

Mails im Outlook werden gesendet und bleiben unter "Entwürfe" stehen. Sie lassen sich nicht löschen

Frage von Troja71Outlook & Mail5 Kommentare

Hallo, wenn ich unter Outlook eine Mail verfasse, bleibt diese unter "Entwürfe" erhalten, obwohl sie erfolgreich gesendet wurde. (Outlook ...

Windows Server

PDF-Drucker Terminalserver (free)

gelöst Frage von mexx991Windows Server17 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jmd. einen PDF-Drucker für einen Terminalserver 2008 R2 vorschlagen? Wenn möglich kostenlos. Früher war PDF ...

Windows Server

Drucker lässt sich auf Terminalserver nicht entfernen

Frage von freenodeWindows Server3 Kommentare

Hi Kollegen, ich habe auf einem Terminalserver (2008 R2) versehentlich so einen blöden Universaldruckertreiber von Kyocera installiert (wollte eigentlich ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 12 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 20 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...