Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

UltraVNC-SE Schwierigkeiten bei Windows Vista

Mitglied: andreasjv

andreasjv (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2007, aktualisiert 18:41 Uhr, 8850 Aufrufe, 4 Kommentare

Verbindung zwischen Klient und Server wird abgebrochen

Hallo zusammen,

seit längerer Zeit arbeite ich sehr gut mit dem Tool UltraVNC-SE (single-click). Bei Windows 2000 und Windows XP gibt es auch keinerlei Probleme. Nun habe ich einen Kunden, der Windows Vista (ich glaube es ist die Versione für Privatanwender) benutzt.
Er klickt auf mein Progrämmchen, das die Verbindung zwischen ihm und mir herstellen soll (er im Server und ich im Viewer-Modus). Die Verbindung wird auch hergestellt. Ich kann seinen Desktop sehen und er merkt auch, dass ich auf seinen Desktop zugreife. Nach ein paar Sekunden wird aber die Verbindung unterbrochen. Bei ihm wird mein Progrämmchen geschlossen und bei mir wird der Viewer geschlossen.
Nun wird im Web an ein paar Stellen darauf hingewiesen, dass der Zugriff auf Windows Vista per Remote-Desktop konfiguriert werden kann.
Weiß jemand von euch, wie man das machen kann? (Vielleicht sogar mit Fotos-Screenshots)

Danke euch für eure Bemühungen.

Viele Grüße,

Andreas
Mitglied: linkit
16.10.2007 um 15:25 Uhr
UltraVNC funktioniert noch nicht sauber mit Vista. Siehe auch Homepage www.ultravnc.com.

Hier steht die vistakompatible Version im Betastatus.
Bitte warten ..
Mitglied: andreasjv
16.10.2007 um 16:37 Uhr
Hallo linkit,

danke Dir für Deine Antwort.
Dann werde ich wohl einmal die Beta-Version
ausprobieren. Die Alternative ist eine einstündige
Fahrt zum Kunden. :o)
Ist aber toll, dass sie bei ultravnc schon gemerkt
haben, dass die Benutzung mit Windows Vista
Haken hat. Vielleicht kann ich ja auch beim Testen
helfen.

Viele Grüße,

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2007 um 17:45 Uhr
Hallo


Die Alternative ist eine
einstündige
Fahrt zum Kunden. :o)
Ist aber toll, dass sie bei ultravnc schon
gemerkt
haben, dass die Benutzung mit Windows Vista
Haken hat.


Für den gewerblichen Bereich gibt es doch auch jede menge Alternativen. z.b. http://www.fastviewer.de/ oder http://www.netviewer.de/ oder http://www.teamviewer.com/de/index.aspx usw usw usw.

Immer noch Preiswerter als 1 Stunde zum Kunden (und 1 Stunde zurück) zu fahren.
Bitte warten ..
Mitglied: andreasjv
16.10.2007 um 18:41 Uhr
Hallo Pjordorf,

"preiswert" ist sehr relativ.
UltraVNC kann auf eigene Bedürfnisse
angepasst werden und ist kostenfrei.
Bei den Programmen, die Du aufgelistet
hast wird es erst ab ca. 900,- € interessant.
Netviewer gar kostet 2500,- €. Sie haben
selbstverständlich mehr sehr gute Features
als UltraVNC.

Ich gehöre gern zur GNU-Gemeinde und
unterstütze Interessierte, UltraVNC zu
benutzen. Das schafft interessante
Kontakte.

Viele Grüße,

Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Neuinstallation von Windows 10 ohne Upgrade, seitdem Schwierigkeiten mit Netzwerkzugriffen

gelöst Frage von TaldritWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo, ich habe meinen Adminrechner hier im Betrieb neu installiert und alles wieder eingerichtet. Seit der Neueinrichtung kann ich ...

Windows 10

Windows 7 Ultimate Update Windows 10 Schwierigkeiten

gelöst Frage von PoehliWindows 102 Kommentare

Hallo, ich bin jetzt bei den Upgrades auf Windows 10 über den ersten "W7 Ultimate" Client gestolpert. Dieser macht ...

Windows 7

UltraVNC nur primären Monitor anzeigen

gelöst Frage von 124611Windows 74 Kommentare

Guten Morgen, ich nutze UltraVNC um mich auf eine Steuerungsanlage aufzuwählen. Die Anlage hat 3 angeschlossene Monitore auf denen ...

Outlook & Mail

Outlook 2007 Emfpangen-Senden - Schwierigkeiten

Frage von sokraTonisOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo, folgende zwei Probleme treten aktuell bei mir auf: Server: Windows Server 2008 R2 Standard, Exchange Server 2013, POPCon ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic19 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

Datenbanken
MS SQL DB-Daten archivieren?
gelöst Frage von SchelinhoDatenbanken16 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe eine Anwendung, welche MSSQL (SQL Server 2014 SP2) nutzt. Auf der DB-Instanz laufen diverse Datenbanken. ...