Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst USB-ISO Installer (Software Suche)

Mitglied: icepiet

icepiet (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2014, aktualisiert 15:01 Uhr, 2633 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen,

ein (mittlerweile leider nicht mehr) Bekannter von mir hatte mal ein ziemlich Geiles Programm.


Er hatte einen bootbaren USB Stick.
Sobald der Stick gebootet war öffnete sich ein Menü und man konnte die auf dem Stick befindlichen Ordner durchsuchen.
Man wählte eine sich auf dem Stick befindliche ISO Datei aus und diese bootete dann. Egal ob Linux Windows oder was auch immer.
Man musste einfach nur die ISOs auf den Stick kopieren und konnte jedes Image dann direkt booten lassen. (Ohne Entpacken etc.)

Wie heißt dieses Programm?

Bitte keine alternativen wie 'Universal USB Installer'... Es geht eben darum einfach nur die ISOs auf den Stick zu kopieren und dann die Auswahl zu haben.


Vielen Dank im voraus

Gruß

icepiet



Das ganze sah ganz ganz ganz ganz grob so aus:

b6aad1ea85f9dbc88a7198872dc31af2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Kuemmel
LÖSUNG 19.11.2014, aktualisiert um 15:01 Uhr
Vielleicht Easy2Boot?

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: icepiet
19.11.2014, aktualisiert um 15:01 Uhr
JAAA Easy2Boot!!! Das ist es !!!!! DANKE
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
19.11.2014 um 15:04 Uhr
Kein Problem.
Unterstützt übrigens auch UEFI.

Hier noch eine Anleitung zum erstellen eines Multiboot-Sticks mittels Easy2Boot:
http://www.com-magazin.de/praxis/usb-stick/live-systeme-isos-stick-boot ...

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
19.11.2014 um 17:25 Uhr
Hallo,

lang ist es her, daß ich mit solchen Tools arbeiten mußte.
Heute nehme ich sowas Zalman ZM-VE300
Hier eine Beschreibung, wozu das Gehäuse gut ist.

Ich habe mehrere 1 TB Festplatten wo ich meine nötigen ISO Dateien abgelegt habe. Daß heißt, ich nutze das Gehäuse als Wechselgehäuse.
USB-Bootsticks sind Oldschool. Der Preis erscheint im ersten Moment recht hoch, doch die Funktionalität gerechtfertigt diesen.

Mit dem Dualmodus kann man zum Beispiel Clonezilla booten und das Image eines Servers auf der Platte speichern.
Man kann das Laufwerk mit einer eingebundenen ISO als externes Laufwerk mounten und so Betriebssysteme installieren.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: icepiet
20.11.2014 um 09:05 Uhr
Sieht echt gut aus.
Da ich das alles aber eher für Private Zwecke brauche wollte ich nicht unbedingt Geld ausgeben.

Was auch genial wäre:
Ein kleines Linux o.ä. das von einem Stick bootet und dann ISOs von Netzwerkquellen oder USB Festplatten einlesen kann...
Gibts sowas auch? (Freeware, OpenSource)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.11.2014, aktualisiert um 09:15 Uhr
Zitat von icepiet:

Ein kleines Linux o.ä. das von einem Stick bootet und dann ISOs von Netzwerkquellen oder USB Festplatten einlesen kann...
Gibts sowas auch? (Freeware, OpenSource)

Kann im Prinzip (fast) jedes stick-linux, daß mit dem einlesen von ISOS per USB oder Netzwerk. Das ist aber nicht das was du willst, weil das system ja dann schon gebootet ist. Du willst entweder mit grub/grub2/grub4dos oder syslinux die lokalen isos booten, oder per pxe die netwerkisos. Geht prinzipiell, aber ist viel "Handarbeit".

Beim booten der lokalen ISOS mußt Du rauf achten, daß entweder die ISO komplett in den speicher passen oder auf dem Stick "am Stück" sind, damit die per bootmanager als pseudodrive zur verfügung gesteltl werden können.

Daran scheitern auch die meisten Multibotstickersteller, weil die Windows-DVDs zu groß sind, um in den Speicehr zu passen und sich auch nciht so einfach defragmentieren lassen, wenn zuviele daten auf dem Stick sind.

lks
PS. Die Idee haben schon viele gehabt. Nur fehlt es bisher an jemandem, der die Idee auch durchführt. ich selbst habe mir das alles auch schon überlegt, Da aber niemend mir den Aufwand bezahlt, und das nicht einfach mal schnell am Nachmittag erledigt ist, habe ich das bisher noch nicht in Angriff genommen.
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
04.12.2014 um 12:02 Uhr
Mit dem Gedanken an eine bequeme Setup-Quelle und für forensische Zwecke hatte ich mal den Nachfolger VE400 angeschafft (wesentlicher Unterschied: Verschlüsselung mit Pin-Pad und VHD-Mount). Fazit: Man kann sich nicht darauf verlassen.

Mit dem Dual-Modus kommen viele ältere BIOS nicht zurecht. Auch im ODD-Modus habe ich es nicht geschafft, Thinkpads der W-Serie damit zu starten. Interessant bleibt vor allem die VHD-Unterstützung auf den (vor allem Desktop-)Boards, die mit dem Gerät umgehen können. Der Hersteller des Controller-Boards: http://iodd.co.kr/

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
04.12.2014 um 12:16 Uhr
Hallo,

Ich habe sowohl ein VE200 als auch ein VE300. Bisher habe ich mit dem VE200 noch nie Probleme gehabt. Mit dem ODD-Modus hat es bisher immer geklappt. Das VE300 habe ich bisher noch nicht damit genutzt. Vom VM400 bin ich abgekommen, da ich im Internet zu viele negative Berichte gefunden hatte. Außerdem sagt mir das Design nicht zu.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
08.12.2014 um 15:33 Uhr
Hallo,

danke für die Rückmeldung. Vielleicht gebe ich dem noch erhältlichen VE300 noch mal einen Versuch, aber entscheidend war für mich die Verschlüsselung von Installationsmedien, weil ich keine unverschlüsselten Datenträger im Unternehmen haben möchte (das Controller-Board des VE400 muss dafür allerdings zumindest "tamper-evident" nachgebessert werden).

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Installation
Windows iso mit Standard Software
gelöst Frage von pppp666Installation9 Kommentare

Hallo Leute, ich hoffe ihr habt Lösungsansätze Ich möchte gerne eine angepasste windows7 iso erstellen, um neue Rechner einfacher ...

Windows Server

Small business server 2011 Suche ISO oder Install Medium

gelöst Frage von schnieWindows Server3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin leider in einer etwas misslichen Lage. Ich suche dringend eine SBS 2011 ISO Datei oder ...

Windows Server

Suche Microsoft Dynamics AX 4.0 (iso, installer etc)

Frage von GruzelWindows Server

Hi, muss bei einem Kunden der noch mit AX 4.0 unterwegs ist den Terminalserver neu aufsetzen. Leider ist das ...

Windows 10

Software auto installer

gelöst Frage von StevenTomcatWindows 106 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe immer wieder eine grössere Anzahl ( 10 - 20 ) Computer / Laptops auf denen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 StundeWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 12 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 12 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
solved Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...