Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User kann auf FTP nur 0-byte Dateien hochladen

Mitglied: Nicolas

Nicolas (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2006, aktualisiert 11:24 Uhr, 14776 Aufrufe, 3 Kommentare

Bestimmte User können auf dem FTP-Server nur 0-byte Dateien hochladen.

Liebe Gemeinde,

folgendes Szenario:

System:
Windows 2000 Pro SP4 (mit allen derzeit erhältlichen Patches)
FTP-Serversoftware: "FileZilla FTP-Server" und BulletProof FTP (jeweils in der neuesten Version)
Firewall: ZoneLabs ZoneAlarm (neueste Version)
Virenscanner: Avira Free-AV(neueste Version), F-Prot for Windows (~v3.12) (beide _nicht_ im Hintergrund aktiv, Dienste abgeschaltet)
Anti-Adware: N/A
CPU: 500 MHz
RAM: 128 MB


System wurde eingerichtet und tut seinen Dienst schon mehrere Monate anstandslos. Nun habe ich mir einen FTP-Server darauf installiert, damit andere Dateien (sowohl vom Intra-, als auch vom Internet) Dateien hochladen können.
Die Serverkonfig sieht folgendermaßen aus:
Port: 21
Passive Mode Ports 4500-4700
Server-to-Server-Connections freigegeben (FXP)

Die Ports 20,21,4500-4700 sind vom Router aus auf dem Rechner gemapped.

Wenn sich jetzt manche Personen einloggen, dann können diese zwar Dateien hochladen, aber diese besitzen keinerlei Inhalt. Es liegen also nur 0-byte große Dateien auf dem Rechner. Mit anderen Personen (über den selbem User-Login) klappt die Sache hingegen wieder. Ein Problem bei den Usern schließe ich fast aus, da sie alle auf andere Server (dieselbe FTP-Srv-Software) problemlos connecten und hochladen können (sowohl im active, als auch im passive mode und per fxp).

Da einer allein ja nicht immer alle Fehler findet, hatte sich einer der User gestern per VNC die Konfig mal angeschaut und konnte auch keinerlei Einstellungsfehler entdecken. Ob passive mode jetzt an oder aus ist, macht dabei keinen Unterschied. Ich habe auch schon ausprobiert ob es am DHCP im Netzwerk liegt, dies tut es auch nicht und auch wenn in den DMZ Host auf den Rechner (d.h. alle Ports automatisch auf ihn gemapped) funktioniert es auch nicht.

Lösungsvorschläge?


Viele Grüße, Nicolas

PS: Und hört auf, diese Fragestellung zu bewerten, das macht garkein Sinn.
Mitglied: AxelHahn
08.08.2006 um 11:01 Uhr
Hallo Nicolas,

Wenn Dateien mit 0 Byte angelegt werden, besitzt der FTP-User ein korrektes Logon und Schreibrechte. Auf dem Server ist die Konfig damit wohl in Ordnung.

Was ich mir gut vorstellen kann, ist, dass der User eine Datei hochzuladen versucht, die er nicht lesen kann. Die FTP-Kommandos PUT und auch GET sind recht stur und brechen bei einem Lesefehler nicht ab, sondern legen bei fehlenden Zugriffrechten einfach auf der Gegenseite ein 0-Byte File an (eben wie bei dir).
Anm.:
Auch existierende Dateien werden dann mit einer 0-Byte Datei überschrieben.

Um dem genauer auf die Spur zu kommen, muss der User dir das Log vom FTP-Client zukommen lassen - darin muss der Lesefehler aufgeführt sein (eine 500-er FTP-Fehlermeldung).
Auf Serverseite in den FTP-Logs erkennst du dies nicht.


Viele Grüsse
Axel
Bitte warten ..
Mitglied: Nicolas
08.08.2006 um 11:07 Uhr
Morgen Axel,

danke für deine Antwort.
Werd´mich mal gleich um das Log kümmern und es hier reinstellen.

VG, Nic
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.08.2006 um 11:24 Uhr
Hi,

falls die User, die das 0Byte Problem haben, einen FXP Transfer machen, könnte es eventuell
auch an einem "doppelten" PASSIVE Mode liegen, sprich der FXP Client verbindet sich
passiv mit beiden Servern und dann läuft die Übertragung schief, da 2x passiv nicht funktioniert.

Gruß

cykes

[EDIT] Alternativ kann es auch sein, dass der Benutzer keine Datei-Änderungs Rechte besitzt,
dann erstellt der FTP Server zwar die Datei, in die dann per FTP übertragen wird, der Benutzer darf sie jedoch nicht ändern und somit hat die Datei dann nur 0 Byte.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Batch datei zum Hochladen von Datein auf ftp server

Frage von loxymusBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Ich probiere schon seit einiger zeit eine Batch Datei zu erstellen die mir den Zugriff und das hochladen ...

Batch & Shell

Datei automatisch über SFTP hochladen

gelöst Frage von trallerBatch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich versuche mittels Bash-Script eine Datei auf einen SFTP-Server hochzuladen. Auf dem Remote kann ich mich definitiv nur ...

Cloud-Dienste

Amazon s3cmd nur neue Dateien hochladen

gelöst Frage von achim222Cloud-Dienste3 Kommentare

Hallo, gibt es eine Möglichkeit nur Dateien, zb von gestern, per s3cmd auf ein Bucket hoch zu laden die ...

JavaScript

JavaScript hochladen

gelöst Frage von Patrick-ITJavaScript12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Seite, wo ich meine JavaScript Datei hochladen kann und die ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1908 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 10 StundenWindows 103 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 1 TagUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...