Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veritas hat keinen berechtigten User zum Sichern der Exchange-DB

Mitglied: miss-gis

miss-gis (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2005, aktualisiert 28.02.2005, 8412 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo an Alle,

ich hab folgendes Problem mit meinem Small Bussiness Exchange-Server 2000. Ich möchte die Datenbanken im offenen Status sichern. Allerdings erlaubt mir Veritas nicht auf die öffentlichen Ordner und die Postfächer zuzugreifen. Er verlangt immer einen berechtigten User. Den Administrator habe ich zwar drin stehen, laut Veritas scheint der aber keine Rechte zu besitzen. Allerdigns habe ich meine Berechtigungen alle überprüft und ich habe als Adminsitrator überall Vollzugriff.

Ich muß noch dazu sagen, dass ich viele viele Schwierigkeiten in den letzten Wochen hatte. Erst das Laufwerk kaputt, dann ewige Zicken mit der SIcherung, bis ich Veritas neu installiert habe. Dann machte ich noch ein Update auf die Version 9.1, die im Gegensatz zu 9.0 auch die Fähigkeit besitzt im Zweifelsfalle auch mal eine Registrierung rückzusichern. Jetzt geht eigentlich alles wieder nur... ich komme nicht auf die Postfächer und die öffentlichen Ordner als Administrator.

Kann mir jemand helfen? Bin langsam richtig unentspannt wegen der Sache...
Vielen Dank

Eure Miss_Gis
Mitglied: Atti58
02.02.2005 um 08:48 Uhr
... das "Exchange Dienstkonto" muss eine eigene Mailbox haben, sicher hilft Dir dieser Artikel weiter:

http://seer.support.veritas.com/docs/249456.htm

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: miss-gis
02.02.2005 um 12:12 Uhr
Hallo Atti,

ich werd verrückt. Es klappt. Super. Hätte mich schon viel früher an euch wenden sollen. Vielen Dank.

Hab zwar noch ein bissi Respekt vorm nächsten Neustart des Servers... aber denke doch, dass alles klappen wird.

Gruss Miss_Gis
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
02.02.2005 um 12:30 Uhr
... den Neustart sollte der Server eigentlich auch überleben - aber bei MS weiß man ja nie ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: miss-gis
02.02.2005 um 14:02 Uhr
Hallo Ich nochmal...
jetzt hab ich mich zu früh gefreut. Ich denke doch die Software und meine Zugriffe laufen. Allerdings kommt jetzt wieder mein mittlerweilen verhaßter Fehler:

Auftrag beendet am Mittwoch, 2. Februar 2005 um 13:25:21
Abschlußstatus: Fehlgeschlagen
Abschlußfehler: 0x17 - Datenfehler (CRC-Prüfung)
Endgültige Fehlerkategorie: Andere Fehler

Sagt dir der Fehler was? Der kommt nicht immer. Nur Zufällig. Ich vermute langsam, dass ich trotz neuem Bandlaufwerk, funktionierendem BackUp Exec trotzdem noch ein Hardwareproblem am Server habe. (Evtl. hat mein Speicher nen Knax oder mein Controller!?) Lieg ich da daneben?
Vorab vielen DAnk.

Gruss miss_gis
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
02.02.2005 um 14:14 Uhr
... ich habe es mir mitlerweile abgewöhnt, auf solche Fehler zu reagieren, habe deshalb das "Verify" schon vor langer Zeit abgestellt ... ich würde das an Deiner Stelle nicht so eng sehen, wenn Deine Backupstrategie stimmt, kann Dir eigentlich nichts passieren.

Einen CRC-Fehler kennt man ja schon von Disketten und deutet darauf hin, dass zwischen dem "geschriebenen" File und dem "geprüften" File ein (binärer) Unterschied besteht. Den hast Du natürlich, wenn in der Zeit zwischen der Sicherung und der Prüfung die Datei verändert wurde (betrifft besonders temporäre Dateien und offene Systemfiles).

Ich hoffe, ich konnte Dich etwas "beruhigen" ,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: miss-gis
02.02.2005 um 14:27 Uhr
die erklärung leuchtet mir ein. hab jetzt auch wieder einen erfolgreichen sicherungslauf hingelegt. Also schon alles logisch. aber ganz so locker kann ich es leider nicht sehen, denn der bricht dann einfach ab. also hab ich am nächsten morgen keine erfolgreiche sicherung. (gut wieviel denken sie hätten eine erfolgreiche Sicherung und habens dann doch nicht).
Werd das mal verfolgen wie sich das die nächsten tage verhält... jetzt wo alles wieder läuft soweit.

Vielen Dank nochmal für deine super rasche HIlfe.

Gruß miss_gis
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
02.02.2005 um 14:30 Uhr
Hast Du denn die "Open File Option" von Veritas, mit der sollte sowas eigentlich nur sehr selten passieren?

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
02.02.2005 um 14:34 Uhr
... bist Du sicher, dass er dann wirklich einfach den ganzen Job abbricht, steht das so im Protokoll? Schicke mir doch mal ein solches Protokoll an Atti58 bei web.de, dann kann ich Dir sicher mehr sagen,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: BIGm
28.02.2005 um 09:21 Uhr
Hallo,

ich habe die gleiche Fehlermeldung "17 - Datenfehler (CRC-Prüfung)"
Allerdings tritt diese nur bei der DASI am Freitag auf. Ich habe einen Sicherungsjob, der von Montag bis Freitag läuft.
Veritas Backup Exec 9.1 mit Remote Agent für 2. Server und OpenFile-Option
Server 2k3
Oracle-Datenbank (sehr wahrscheinlich die Ursache)

- ohne die Überprüfung geht das ganze übrigens wunderbar!

Viele Grüße
Magnus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

"Von:" Feld, Auswahl nur berechtigte anzeigen (Exchange 2013)

Frage von maasl01Exchange Server

Hallo. Ich suche nach einer eleganten Möglichkeit im Auswahlfeld "Von:" in Outlook (2007) nur die Postfächer anzeigen zu lassen ...

Windows Netzwerk

Nicht berechtigte Netzlaufwerke sollen nicht angezeigt werden

gelöst Frage von samet22Windows Netzwerk9 Kommentare

Hallo liebe Leute, Ich habe ein Logon Script in welchem einige Zeilen stehen: net use X: \\server\freigabe1 net use ...

Exchange Server

Exchange Adressbuch Abgleich mit MySQL DB

Frage von akae11Exchange Server2 Kommentare

Hi, neben unserem EX2010 setzen wir noch einen MySQL ein. Nun möchten wir die ca. 17.000 Adressen in MySQL ...

Exchange Server

Exchange 2010 ausführlich sichern

gelöst Frage von ShardasExchange Server3 Kommentare

Liebe Community, wir verwenden als Backupsystem Backup exec 2010 R3. Betroffenes System ist ein Exchange Server 2010 auf einem ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 5 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...