Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VHD mit 2 Partitionen in 2 VHDs umwandeln

Mitglied: KrisK

KrisK (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2014, aktualisiert 10:08 Uhr, 2526 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

bei einem virtualisierten Server2012 Essentials haben wir Performanceprobleme bei den Datenbankzugriffen (FastObjects Server (x64) 11.0). Der Server besteht aus 2 Partitionen, die im Hyper-V (Server2008) als eine VHD eingebunden sind.
Jetzt würde ich gerne die zweite Partition (hier läuft die DB) in eine eigene VHD umwandeln, um diese auf SSD's zu packen.

Wie gehe da am einfachsten vor?

-Mit der Windows Sicherung des Gastsystems?
-Auf dem Host wird NovaStor eingesetzt und das sehe nur die komplette Maschine.

Laut Softwarehersteller soll eine eigene Festplatte die Performance deutlich erhöhen..... Grund dafür soll eigentlich der Schreibcache sein aber der ist auch schon auf der einzelnen VHD aktiviert...... leider haben Sie keine Erfahrung mit Hyper-V. Ich hoffe, dass sich der Aufwand lohnt.




Gruß KrisK
Mitglied: romaIT
05.03.2014 um 10:17 Uhr
Hi,

beim FastObjectServer würde ich fast auf Turbomed tippen?

Also ich würde einfach eine neue Platte (VHD auf SSD) anlegen und die Partition Clonen, alte Partition löschen und den LW Buchstaben der neuen zuweisen.

Sollte eigentlich in ner halben Stunden getan sein.

VG
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
05.03.2014, aktualisiert um 10:31 Uhr
Hallo Ronny,

da hast du richtig getippt

Ja so habe ich es mir auch gedacht, allerdings wollte ich es mit der Windows Sicherung machen. Oder hast du eine Alternative ? Auf der Partition sind verschiedene Geräteanbindungen, für die ich nicht wieder die Freigaben neu setzen möchte.

Gruß KrisK
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
05.03.2014 um 11:18 Uhr
hi KrisK,

das war damals beim aufsetzen die Grundvorraussetzung das die Turbomed Datenbank auf SSD Platten läuft...

Nimm am besten Acronis von der Hirens Boot CD (gibt es frei im Netz) oder ne Bart PE CD (dort ist Norton Ghost drauf, dann Sektor für Sektor kopieren), damit habe ich das auch schon oft genug gemacht.

Gruß Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: Crofex
05.03.2014 um 11:36 Uhr
Nur als Idee: Disk2VHD nur für die zweite Partition verwenden? Quasi ein VHD2VHD nur eben mit der Turbomed-DB-Partition.
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
05.03.2014 um 12:00 Uhr
VHDtoVHD klingt gut War mir nicht sicher, ob das mit disk2vhd geht!

Ansonsten werde ich es mit der Acronis BOOT-CD machen!

Als ich gefragt habe war leider nicht die Rede von SSDs oder das es Probleme auf deinem DC gibt. Sonst hätte ich das nicht gemacht.

Naja wenn es danach läuft sind alle glücklich

Gruß und DANKE !!!!

KrisK
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Partition einer VHD verkleinern
gelöst Frage von fox14chWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen Leider wurde unser Fileserver (Hyper-V-VM 2012R2) falsch Konfiguriert, was ich jetz korrigieren möchte: Der Fileserver hat eine ...

Vmware

VHD in VMDK umwandeln - Welches Programm nehmen ?

gelöst Frage von donnyS73lbVmware4 Kommentare

Hallole, da es das Konvertierungstool von VMWare nicht mehr kostenlos gibt, habe ich WinImage ausprobiert, die 30-Tage-Version. Leider will ...

Windows 7

VHD und Bitlocker

Frage von hansis1Windows 79 Kommentare

Hallo! Ich habe unter Windows 7 eine Virtuelle erstellt und diese mit Bitlocker verschlüsselt. Nun habe ich diese Datei ...

Hyper-V

Download Fertig Installierter VHDs

Frage von AKChrisHyper-V1 Kommentar

Hallo, gibt es im Internet eine Seite von wo ich fertige VHDX mit Betriebssystemen herunter laden kann? Zunächst wäre ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 StundeMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 StundeHardware2 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 1 StundeMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux22 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...