Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN, IpSec unter Linux mit W2k Clients

Mitglied: jnissen

jnissen (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2006, aktualisiert 21:34 Uhr, 4441 Aufrufe, 1 Kommentar

Server: Fedora Core 4, kernel 2.6.15
Client W2k, XP
IP: DynDsn.org

Hallo,
hat es jemand schon mal geschaft unter Linux Fedora ein VPN und IpSec und einem W2k Prof als Client zum laufen zu bringen ?

Wir haben es mit Racoon versucht. Mit XP gehts wunderbar mit Zertfikaten. Nur bei W2k habe wir Probleme. Die Verbindung kommt zustande bricht aber sofort wieder ab.

Wir sind für jede Hilfe Dankbar.

mfg.
Jörg Nissen
Mitglied: BartSimpson
21.03.2006 um 21:34 Uhr
nimm lieber openVPN.
1. Einfacher
2. flexiebler.
3. offen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk

VPN Client für Linux mit IPsec - in der Console

Frage von sudusuLinux Netzwerk2 Kommentare

Hi, ich bin heute schon denn ganzen Tag dran einen VPN Client für Linux mit IPsec zufinden denn ich ...

LAN, WAN, Wireless

L2TP (ipsec) Probleme von Client zu Server durch Linux-Gateway

gelöst Frage von markuswoLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Konstellation: Das Problem ist ich komme von den Clients seit zwei Monaten nicht mehr an den ...

Netzwerkgrundlagen

IPSEC VPN mit pfSense und Lancom - keine verbindung wenn Client offline

Frage von DanyCodeNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Phänomen. Ich habe 2 Standorte nach Anleitung hier im Forum mit IPSEC VPN verbunden. Standort ...

Linux Tools

ShrewSoft VPN-Client unter Linux keine Daten

Frage von EnzephaloNLinux Tools5 Kommentare

Hallo Ich habe erfolgreich unter Windows den ShrewSoft VPN-Client eingesetzt um mich mit einem VPN eines Kunden zu verbinden. ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic20 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...