Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst W2K Server und LSASS.EXE

Mitglied: mazze58

mazze58 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2006 um 16:25 Uhr, 6221 Aufrufe

W2K Server und LSASS.EXE mit Citrix Metaframe 1.8 Published Application

Hallo Zusammen

Habe einen W2k Server mit SP4 und Metaframe 1.8. Am 28.8. wurde das System mit dem Trojan.Rootkit.E befallen, obwohl Trend Micro Client Messaging Suite installiert ist. Die Befallene Registry-Einträge konnten mit dem Tool Spyware Doctor gelöscht werden (die Einträge betrafen die Datei LSASS.EXE welche sich im Verzeichnis \winnt befand). Jedoch haben wir jetzt das Problem, dass die publizierten Applikationen wohl vom Client gestartet werden können, jedoch als Administrator kann ich keine Applikation mehr veröffentlichen noch veröffentlichte Applikationen löschen. Im angehängten Word-Dokument sind ie Printscreens drin. Ich hoffe jemand kann mir diesbezüglich ein Tipp geben. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüssen
Luigi
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner

LSASS.EXE verursacht dauerhaften Netzwerktraffic

Frage von Fr4nkiViren und Trojaner2 Kommentare

Hallo Zusammen, mein Windows Server 2012 R2 verursacht seit dieser Nacht dauerhaft ca. 6,5Mbit/s Netzwerktraffic. Ich habe herausfinden können, ...

Windows Server

Schannel 36887 code 20 lsass.exe

Frage von Dexter82Windows Server1 Kommentar

Hallo Gemeinde, keine Ahnung ob dieses Thema schon zu sehr durchgekaut wurde, aber ich komm momentan nicht weiter. Nach ...

Windows Server

Windows SBS 2011: Jeden Tag unerwartete Neustarts (Fehlercode: 0x50006, lsass.exe)

gelöst Frage von Jones93Windows Server18 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich habe hier ein Windows SBS 2011 Standard 64-Bit System. Dieser lief nun seit 2 Jahren ...

Windows Server

Empfehlungen für eine Default GPO W2K!2

gelöst Frage von winlinWindows Server5 Kommentare

Hallo, gibt es irgendwo einen brauchbaren Link wo es Empfehlungen gibt, was in einer default GPO für einen Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 5 StundenDatenschutz

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz22 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail16 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...