Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Client Absturz bzw. Reboot nach genau 59 min

Mitglied: 17886

17886 (Level 1)

26.09.2005, aktualisiert 30.09.2005, 6213 Aufrufe, 8 Kommentare

Ein Win 2000 Client (Notebook Evo800) startet nach genau 59 minuten durch und dies einmal nach dem Hochfaren des Rechners (Win2000 SP4, alle client haben das gleiche Image)

Hallo, habe in einem Netzwerk (Windows 2000 Server AD) einen Client der nach dem hochfahren genau nach 59 Minuten einen Reboot macht. Es werden keine Evenst geschrieben somit gibt es auch keinen Eintrag in die Ereignisanzeige. Jedoch wird ein Mimidump geschrieben den ich mit dumpchk.exe geöffnet habe, allerdings gab es auch hier keine weitere Erkenntnis über die Fehlerursache.
Bluesreen wird nicht angezeigt, haken ist entfernt >> Automatisch Neustart durchführen
Ein weiterer Fehler besteht darin das keine Updates über die Windows Updates Site mehr funktionieren. Fehlercode 0x80070002 >> Win32Error Code Error_File_Not_Found.
Könnte es da einen zusammenhang geben?

Somit habe ich folgende Fragen:
Gibt es einen Dienst der dieses verursachen könnte? >> Neustart nach 59 min
Hat jemand ein gleiches Fennomen?
Was für andere Möglichkeiten gibt es um den fehler auf die spur zu kommen?


Vielen Dank für Eure Antworten

mfg cbe
Mitglied: HaFro
27.09.2005 um 07:31 Uhr
Hi,

schau einmal in den Energisparoptionen nach, es gibt dort eine Option Festplatten anch XX min. abschalten. Eigige Rechner haben mit dieser Einstelltung Probelme.

Was ich eher denken:
ich ich würde einmal das Notebook nach SpyWare und Viren untersuchen. Es ist schon merkwürdig wenn Du nicht in der Lage bist Updates herunterzuladen.

Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 17886
27.09.2005 um 14:57 Uhr
Danke für die Hilfe,

Viren >> TrendMicro neuste Plattern
Spyware >> gescannt mit AdWare keine Spyware
MS Update >> Habe schon alle Maßnahmen aus dem Web angewandt >> Kein Erfolg

Für weitere Vorschläge bin ich Dankbar!!!

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
27.09.2005 um 16:29 Uhr
Hi

manchmal hab ich eine Denkblockade. Du hast mehrere Rechner mit dem gleichen Image installiert. Der Fehler tritt aber nur bei einen Rechner auf.


Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 17886
27.09.2005 um 16:31 Uhr
Hi,

Jo, Richtig

mfg cbe
Bitte warten ..
Mitglied: 17886
27.09.2005 um 16:35 Uhr
Ja,

ich weiß, eigendlich sollte ich einfach nur ein neues Image aufspielen.
Es ist nur ein Standard-Image das auf die jeweiligen User angepasst wird.
Aber, erstens muß ich noch sehr viele einstellungen anpassen und zweitens
wollte ich gerne wissen was den Reboot verursacht.

mfg cbe
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
29.09.2005 um 16:28 Uhr
Hi,

hast du mal die Hardware untersucht, irgendwelche Fehler.

mfg, HaJü
Bitte warten ..
Mitglied: Swissler
29.09.2005 um 17:31 Uhr
Hallo

Hast Du nach dem Image aufspielen auch die SID des Rechners gewechselt ? Wenn nicht, könnte das auch die Ursache für Dein Download-Problem sein.

Der Reboot sieht trotz allem nach einem Wurm aus. Versuch mal den Stinger von McAfee http://vil.mcafeesecurity.com/vil/averttools.asp oder wird ein Task ausgeführt ?

Gruss Swissler
Bitte warten ..
Mitglied: 17886
30.09.2005 um 11:59 Uhr
Hi

Die SID werden nach Installation des Image gelöscht (Sysprep)

Werde noch mal nach Viren suchen und melde mich am Dienstag wieder.

mfg cbe
wünscht ein schönes WE
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Alles außer Reboot am Client verbieten

Frage von menaceWindows 78 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss an Windows 7 standalone Clients (ohne AD) im Startmenü alle Einträge ausblenden bzw. deaktivieren, sodass ...

Windows Server

Spool.exe absturz auf den lokalen Clients

Frage von Stefan7500Windows Server9 Kommentare

Hallo, wir haben seit ca einer Woche das Problem, dass auf den lokalen Clients, ca.80, die Spool.exe sporadisch abstürz. ...

Windows 8

Windows 8 Absturz bei USB HDD

Frage von Kerry1Windows 88 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: an meinem Windows 8.1 PC sind 3 USB Festplatten angeschlossen. Nach einem Neustart funktioniert ...

Windows Server

Absturz Windows 2008 R2 Terminalserver

Frage von Majo71Windows Server6 Kommentare

Hallo, heute ist es bei uns wieder einmal passiert, dass auf einem Windows 2008 R2 Terminalserver bei einem Nutzer ...

Neue Wissensbeiträge
Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 StundeNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Soziale Netzwerke

Freitag, der 25.05 - Facebook baut weltgrößtes P.ähm Antip.archiv der Welt auf

Information von certifiedit.net vor 3 StundenSoziale Netzwerke1 Kommentar

Guten Morgen, da fragt man sich doch allen ernstes, was Facebook damit bezwecken möchte, ich tippe ja darauf, dass ...

Erkennung und -Abwehr

VPNFilter Maleware - Großes Botnetz auf NAS und Routern in 54 Ländern aufgedeckt

Information von Frank vor 3 StundenErkennung und -Abwehr2 Kommentare

Nach Angaben von Cisco und der Sicherheitsfirma Talos wurde ein sehr großes Botnet auf Routern und NAS-System entdeckt. Die ...

Windows Server

Scheduled Task zum Log - Löschen direkt aus der SCOM Console

Tipp von Juanito vor 10 StundenWindows Server

SCOM Agent Task - Create Log Deletion Job Einleitung: Viele Applikationen und Dienste die auf Servern laufen erstellen Log ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
E-Mail Verschlüsselung DSGVO 2018
gelöst Frage von SoccerdeluxDatenschutz33 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifele langsam und wende mich an euch und hoffe vielleicht ein paar Antworten zu finden. Ich ...

HTML
Link nicht vollständig
Frage von jensgebkenHTML33 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, ich erstelle mit Word einen Serienbrief, den ich per Mail versende. Nun mein Problem der Wordserienbrief holt ...

Rechtliche Fragen
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonRechtliche Fragen23 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...

Server-Hardware
HPE DL 360e GEN8 - P420 - Lüfter drehen auf nach Festplattenwechsel
Frage von maniacmacpainServer-Hardware20 Kommentare

Hallo, ich kenne den Effekt, dass man bei der GEN8 von HP ein Array eingerichtet haben muss, damit die ...