Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Server - 100 Prozent CPU Last bei Netzwerkanschluss

Mitglied: thor-sten

thor-sten (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2007, aktualisiert 29.10.2007, 4435 Aufrufe, 2 Kommentare

Neueingerichteter Windows 2000 Server mit 100% CPU Auslastung sobald das Netzwerkkabel eingesteckt wird.

Hallo ins Forum.
Ich hoffe mal nicht, das ich hier in der falschen Abteilung bin.
Also wir haben wir unsere Schule eine neue Domäne einegrichtet: Logisch und physikalisch von der bestehenden Domäne getrennt. Verkabelung mit 2 CAT7 Verlegekabel in 2 Verteilerschränke. Verkabelung OK. Sobald ich nun den einegrichteten und mit allen Updates bestückten W2K Server starte und mich als Admin anmelde, läßt sich auf der Kiste nix mehr arbeiten. 100 % CPU auslastung. Meist benötigt der Prozess System PID 8 - den meisten Platz. Sobald ich aber das Netzwerkkabel ziehe - 2-3%. Das System ist auch eindeutig konfiguriert.
Der Server ist der einzige Server in der neuen Domäne. Noch keine Workstations eingetragen. Der Server war nur vorher kurz in unserer Domäne angedockt (nicht als Mitglied) um die Updates zu laden.
Treibermäßig ist die NIC ok, so der Gerätemanager.

Hat jemand vielleicht nen Tipp?
Gruß
Thor-sten
Mitglied: coxsrcrub
27.10.2007 um 12:03 Uhr
Guten Morgen,

Verkabelung mit 2 CAT7 Verlegekabel in 2 Verteilerschränke. Verkabelung OK

was veranlasst dich zu der Aussage? Habt ihr Meßprotokolle davon? Gerade das Cat7 Kabel ist sehr empfindlich. Hört sich für mich erstmal nach einem defekten oder zu langen Netzwerkkabel oder einer defekten NIC an!

Wie lang ist das CAT7 Kabel? Mit Verteilung meinst du bestimmt ein Patchpanel, geht ihr von dort ebenfalls mit CAT7 Kabel weiter? Ich wüßte derzeit nicht das es Patchpanel die CAT7 geignet sind überhaupt schon zu kaufen gibt!

Was passiert wen du ein anderes Gerät an die Leitung anschließt?

Was passiert wen du die NIC austauschts?

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: thor-sten
29.10.2007 um 09:19 Uhr
Hallo coxscrub

Wo war ich denn mit meinen Gedanken. Natürlich nicht CAT7 sondern CAT6 - peinlich.
Aber die Lösung scheint in der NIC des Servers zu stecken, die einen Wahnsinsbroadcast verursachte. Als ich die Karte abstöpselte, merkte ich das der Port nicht mehr ganz so fest war (etwas wackelig.) Also neue NIC rein und gut ist. Jetzt ist wieder alles im normalen Bereich.

Hatten schon mal das Phänomen, das auf einer Etage eine Workstation abrauchte und die NIC einen solchen Broadcast verursachte, daß der komplette Switch nicht mehr funktionierte. Niemand konnte mehr eine Verbindung zum Server aufrufen. Erst als wir die WS ausfindig machten und vom Switch abkoppelten war arbeiten wieder möglich.

Danke aber an alle, welche sich darüber schon den Kopf zerbrochen haben.
Gruß
thor-sten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server

Httpd sorgt für 100 Prozent CPU Last

gelöst Frage von CitronellaApache Server7 Kommentare

Hallo allerseits, es besteht ein größeres Problem mit unsrem Apache: - Windows Server 2012 R2 - Apache 2.4 - ...

Windows Server

VM - Server 2012 R2 - Sobald am Netz - 100 Prozent CPU Last

Frage von BlackVictoryWindows Server5 Kommentare

Hallo Zusammen, zum Feierabend noch eine kleine Frage :) Umgebung: - uh-dc01 - VM mit Windwos 2012 R2, alle ...

Windows Server

Windows 2012 R2 Server CPU 100 Prozent Auslastung

gelöst Frage von SindaxWindows Server6 Kommentare

Seit einigen Tagen macht unserer Windows 2012 R2 Server Probleme. Seine CPU Auslastung liegt bei 100%, schuld ist der ...

Windows Server

SBS2011 WSUS sqlservr.exe 100 Prozent CPU Benutzung

Frage von Buschi80Windows Server10 Kommentare

Hallo, wir haben einen SBS2011 auf dem auch der WSUS 3 SP2 läuft. Seit ein paar Tagen haben wir ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 21 StundenDrucker und Scanner2 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server16 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server15 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...