Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server - Dynamische Platten- Raid1- Status fehlerhafte Toleranz

Mitglied: Gorgol

Gorgol (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2011 um 15:40 Uhr, 3878 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Auf einem Windows 2003 Server ist ein Software-Raid1 mit dynamischen Platten eingerichtet. Die erste Platte (Datenträger 0) ist Online hat aber den Status \"fehlerhafte Redundanz\", die zweite Platte ist ok. Der Server startet, wenn man die erste Platte auswählt mit Bluescreen. Über die zweite Platte (secondary plex) startet der Server normal und alle Daten sind vorhanden. Laut Technet-Artikel ( http://technet.microsoft.com/de-de/librar ... ) soll man den ausgefallenen Datenträger reaktivieren.
Meine Fragen: Wir dabei der erste Datenträger mit sämlichen Daten des zweiten \"überschrieben\" und bootet anschließend der Server auch wieder von der ersten Platte oder fehlt dann der MBR? Wie geht man am Besten vor?

Vielen Dank!

Gorgol
Mitglied: Phalanx82
12.09.2011 um 16:22 Uhr
Hallo,

normalerweise sollte beim Raid1 der komplette Inhalt, also auch der MBR mit gespiegelt werden.
Es kann sein das du entweder im Bios des Controllers eine Offline Syncronisation machen musst
(wäre in den meisten Fällen sogar besser).
Oder dein Controller macht das ggf. nur OnTheFly im gebootetem Zustand, dann meist noch
über die zusätzlich installierte Raid-Consolen Software. Dort kannst du dann normalerweise
einen Rebuild anstoßen und idR. auch den Fortschritt beobachten.

Alle Fragen geklärt?


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.09.2011 um 19:58 Uhr
moin,

STOP


nicht so schnell mit den jungen Hunden....

Auf einem Windows 2003 Server ist ein Software-Raid1 mit dynamischen Platten eingerichtet.
Schon allein deshalb ist diese Zeile falsch
normalerweise sollte beim Raid1 der komplette Inhalt, also auch der MBR mit gespiegelt werden.

Daher und weil gleich Fringe kommt - nix machen außer einem Backup!
Hier mal aufmalen, was es für Hardware ist und welche Platten das sind.

Ich bin ja hin und wieder auch mal bei Admins, die im Baumarkt feste Platten kaufen - es gibt kaputte Platten, nicht kompatible Hardware und noch x dazwischen.

Ohne eine neue Platte würd ich garnix machen und ohne zu wissenm dass es auch 24/7 Platten und Board sind auch nicht.

^^und bevor ein anderer was anderes schreibt - du mußt das Raid auflösen, die primäre Platte checken und das Raid neu aufsetzen, aber wie - verrate ich erst, wenn Infos von dir über die Hardware gekommen sind.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Gorgol
13.09.2011 um 10:43 Uhr
Hallo,

wie bereits erwähnt handelt es sich um ein Software-Raid, dessen Möglichkeit Windows 2003-Server mit dynamischen Platten integriert ist. Als Platten dienen 2 Samsung 1TB - 24/7 - Sata-Platten. Datenträger (0) Online - mit Meldung fehlerhafte Redundanz, Datenträger (1) ok, Über Secondary plex kann man booten, bei normalen Start Bluescreen

Danke!

Gorgol
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
13.09.2011 um 11:17 Uhr
Morgen Gorgol,
du hast doch die Anleitung vom T-Beil bekommen, in welcher es beschrieben wird, wie du vorgehen musst:
und bevor ein anderer was anderes schreibt - du mußt das Raid auflösen, die primäre Platte checken und das Raid neu aufsetzen,

Hast du eine funktionierende Datensicherung?
Ist denn schon einen Austausch-HDD vorhanden?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Unterschiedlich große RAID1 Platten - ungenützter Speicherplatz nutzen?

Frage von haemseFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, ich hatte zwei 1,5TB HDD als RAID1 Verbund in meinem Rechner. Jetzt hat eine davon den Geist aufgegeben. ...

Festplatten, SSD, Raid

Server 2008 R2 Raid1 (HDD) auf Raid1 (SSD)

gelöst Frage von DCFan01Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo, wieder mal wende ich mich an die tolle Community hier mit der folgenden Frage: Es läuft softwaretechnisch ein ...

Windows Server

Windows Cluster Fehlerhaft, oder auch nicht?

Frage von mart1nWindows Server

Hallo zusammen, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Wir haben 2 Exchange 2013 Server die auf einem ...

Windows 7

Tabwechsel WIndows 7 fehlerhaft

Frage von xbast1xWindows 72 Kommentare

Hallo zusammen, bin mir nicht sicher ob es ein Windows oder eher ein Office Problem ist. Ein Client hat ...

Neue Wissensbeiträge
E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 8 StundenE-Mail3 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 9 StundenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 12 StundenSicherheits-Tools

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Server-Hardware

Lösung für Ersatz eines defekter Raid-Controllers

Anleitung von wellknown vor 1 TagServer-Hardware3 Kommentare

Hallo, da ich nichts gefunden habe und selbst eine Lösung brauchte, hier eine kleine Anleitung für alle die vor ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Mit der alten Domäneprofil anmelden ohne Server
gelöst Frage von SyosseWindows Server37 Kommentare

Hallo Jungs Folgendes Szenario: Ich habe bei einem sehr kleinen Unternehmen (2Personen) den Server migriert, soweit hat alles geklappt. ...

Sicherheits-Tools
Virenprogramm lässt Programme nicht starten
Frage von SurferGirlSicherheits-Tools23 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Falls nicht, tut es mir leid. ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Windows Server
SQL Server Instanz (Eplan) auf WIN 2008 RC2 Server frisst RAM ohne Limit
Frage von derinderinderinWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir haben hier einen Windows 2008 RC2 Server. Darauf läuft ein SQL Server Express 2014 Version 12.0.4232.0. ...