Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008R2 ISCSI Strato

Mitglied: atroX87

atroX87 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2011 um 17:12 Uhr, 3663 Aufrufe, 2 Kommentare

Bei Strato 2 Server gemietet mit Win2008R2 dazu ein VLAN und ein Prostorage NAS.
Die Server lassen sich nicht mit dem NAS verbinden.

Hallo Liebe Gemeinde

Ich möchte gerne die gemieteten 2008R2 Server mit dem NAS verbinden. Dafür haben wir auch ein VLAN gemietet und ein feste Route in das Netz des Storage gelegt. Das Storage lässt ssich auch Pingen aber leider lässt sich das ISCSI Target nicht dem Initiator hinzufügen.
Ich erhalte aber nicht die Meldung das keine Verbindung möglich sei sondern "Das Feld "displayData.name" ist Null. " was könnte das bedeuten?

Habe ich die Konfiguration womöglich verstellt, wie lässt sich die des ISCSI Initiators reseten.

Bei dem NAS lassen sich lediglich User anlegen, mehr ist von der Strato Seite nicht möglich. Ich habe natürlich den Strato Support kontaktiert. Leider kein Ergebniss, da sie lediglich die Hardware zur verfügung stellen und die Konfiguration den Usern überlassen.


Hat evtl jemand erfahrung damit? Wie muss die Authentisierung aussehen, wie die Route?
Ständige Routen:
Netzwerkadresse Netzmaske Gatewayadresse Metrik
0.0.0.0 0.0.0.0 10.31.76.1 Standard
10.48.0.0 255.255.0.0 10.31.76.1 1

Über jede Hilfe wäre ich Dankbar!

Gruß atroX
Mitglied: clSchak
30.08.2011 um 21:29 Uhr
Guten Abend

was willst denn da an Daten drauf packen - über eine Strecke die durchs Netz geht, würde ich kein iSCSI verwenden, würde das eher als Netzlaufwerk mappen aber mehr nicht,

Ich würde da eher ein NAS im lokalen Netz hängen das die Benutzer via LDAP oder ähnliches am Server ausließt, so das dann das NAS entsprechende Benutzerinformation zur Vefügung hat.
Bitte warten ..
Mitglied: atroX87
31.08.2011 um 10:40 Uhr
Danke für die Antwort, aber ich glaube nicht das das möglich ist, da Strato ja die Hardware Infrastruktur vorgibt. Man wird ja angeleitet wie man die Verbindung zum NAS/SAN herstellt, aber das Target lässt sich nicht erreichen!

Das ist dieses Angebot http://www.strato.de/press/pressreleases/presse-pronet-prostorage-launc ... mit 2 Servern Vlan und dem Storage.
Auf den Maschinen laufen Bildpersonalisierung Server, diese sollen auf das gemeinsame Storage zugreifen und dort die Bilder Auslagern, ausserdem sollen die beiden Server loadbalanced werden.

Mich würde nur mal interessieren was die Fehlermeldung bedeutet, eigentlich kann man bei ISCSI doch nicht viel falsch machen?!

Firewall wurde Testweise nat. auch abgeschaltet!


Gruß atroX
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)

Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...

Internet

Strato Erfahrungswerte

Frage von thomasreischerInternet20 Kommentare

Hallo zusammen, Wir werden demnächst unseren hoster wechseln - auf der Suche nach alternativen ist mir strato aufgefallen, die ...

Windows Server

Windows Server 2008r2 DNS

gelöst Frage von CitytowWindows Server2 Kommentare

Mahlzeit, ich stehe grade echt aufen Schlauch. Folgende Symptomatik, ein Kollege hat mich um einen Gefallen gebeten. Der Sachverhalt ...

Windows Server

WIndows Sicherung Einrichten mit Wbadmin und ISCSI

Frage von SyosseWindows Server5 Kommentare

Hallo Jungs :) Zurzeit lauft auf dem Server das Betriebssystem Windows 2016 Server Essentials. Die Sicherung wird durch Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 10 StundenVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware13 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...