Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows-Image boot Netzwerk

Mitglied: 33847

33847 (Level 1)

12.08.2006, aktualisiert 27.08.2006, 7090 Aufrufe, 8 Kommentare

Lösung für ein Schulnetzwerk gesucht

Hallo,

ich suche eine Lösung für ein Schulnetzwerk.
Folgendes sollte erreicht werden:
- Ein OS (Windows) für alle Schuler, welches auf einem Server liegt

Aktuell sind alle Clienten standalone, was aber sehr aufwändig zu verwalten ist.

Mir schwebte eine Terminal-Lösung vor, was leider aufgrund der teuren Lizenzen nicht möglich ist.
Nächste Idee war ein Grundsystem (Linux) auf dem ein Windows virtualisiert wurde(VMware). --> Leider nur auf leistungsstärkeren Clienten möglich.

Nun ist die Frage, ob Windows komplett über Lan gebootet werden kann.
Wichtig ist hierbei, dass das System nicht verändert werden darf (der Schüler loggt sich ein und hat Zugriff auf ein Homeverzeichnis um dort Daten zu speichern)


Würde mich über jede Antwort freuen
Mitglied: jweb
12.08.2006 um 20:56 Uhr
hi
also es gibt auf Linux Basis eine Open Source Terminal Server Lösunge. Google mal danach der Name fällt mir nicht mehr ein.

Dann könnte du mal bei Microsoft nach dem Stichwort "Kiosk" suchen. Habe einen kurzen Bericht darüber gelesen,

Beides sind nur Vorschläge, gibt sicherlich noch mehr

JWeb
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
12.08.2006 um 21:15 Uhr
da ich eifnach mal vermute, das die hardware nicht sehr leistungsfähig ist und kein geld für softwarelizenzen zur verfügug steht, bleibt eigentlich nur linux überig. und ja, man kann linux hervorragend übers netz booten.
Bitte warten ..
Mitglied: 33847
12.08.2006 um 23:00 Uhr
@Supaman genau das ist meine Rede^^

nur leider wollen die Lehrer und die Verwaltung nicht umsteigen.
Das kann ich zum Teil auch verstehen, da damals viele w2k Lizenzeng gekauft wurden
Bitte warten ..
Mitglied: 33847
12.08.2006 um 23:52 Uhr
@jweb Das Projekt heißt "Linux Terminal Server Projekt" kurz ltsp.

Leider ist die Terminal Lösung wie gesagt nicht möglich, da es die Lizenz verbietet, dass mehr als ein User gleichzeitig ein einem Windows System arbeitet.
Eine Ausnahme ist der Terminal Server, wo aber pro Client gezahlt werden muss, ob nun Linux oder Windows.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
13.08.2006 um 10:11 Uhr
wenn die entsprechende anzahlö der lizenzen bereits vorhanden ist würde ein windows-server mit entsrpechend restriktiven gruppenrichtlinien es für deine zwecke doch genau so gut tun.
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
24.08.2006 um 09:58 Uhr
Also wenn es nur darum geht, dass das Betriebssystem nicht verändert oder Systemdatein gelöscht werden dürfen, gibt es HDD-SHERIF.
Dazu verbaut man im Client eine PCI Karte und installiert die Software. Dann kann man einen Punkt wählen, ab wann das System nicht mehr verändert werden kann.
So kann auf den PCs gelöscht und formatiert werden was will, beim nächsten Neustart ist das System wieder wie zuvor.

Man könnte auch an einen CITIX Server mit WISE terminals denken. Hier ist das Windows auf einem CMOS gespeichert.
Allerdings gehen hier die Preise extrem in die Höhe
Bitte warten ..
Mitglied: 33847
24.08.2006 um 17:36 Uhr
Hi,

erstmal danke für die vielen Hilfen.
Wir haben das nun folgendermaßen gelköst:

- Lizenzen für Windows 2003 sollen gekauft werden (ich versuche sie noch auf Linux umzustimmen),
- ThinStation stellt die Verbindung her (wird selbst über PXE geladen)

mfg WhiteHolly
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
27.08.2006 um 10:21 Uhr
Keine schlechte lösung
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Image - Netzwerk - Kostenlos
Frage von Kopfg3ldFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche aktuell eine Kostenlose Software die Image zieht und die man eventuell über das Netzwerk ziehen ...

Windows Userverwaltung

Windows Images übers Netzwerk verteilen ( Sysprep)

gelöst Frage von kris3795Windows Userverwaltung4 Kommentare

Hallo Leute, ich arbeite in einem IT-Unternehmen wo täglich mehrere Windows 7/8 Rechner installiert werden müssen . Die Geräte ...

Windows 7

Automatisch Festplatten Image über das Netzwerk erstellen

gelöst Frage von MartinADWindows 76 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Situation: Der Geschäftsführer meines aktuellen Arbeitsgebers speichert Daten lokal auf seinem Computer (win7 x64). Diese ...

Windows Installation

Software um Windows Images zu verteilen

Frage von AndroxinWindows Installation8 Kommentare

Moin, ich stehe demnächst vor der Aufgabe, ca. 500 baugleiche PCs in kürzester Zeit mit exakt der selben Konfiguration ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 6 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 7 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 10 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server39 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...