Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows-Image boot Netzwerk

Mitglied: 33847

33847 (Level 1)

12.08.2006, aktualisiert 27.08.2006, 7110 Aufrufe, 8 Kommentare

Lösung für ein Schulnetzwerk gesucht

Hallo,

ich suche eine Lösung für ein Schulnetzwerk.
Folgendes sollte erreicht werden:
- Ein OS (Windows) für alle Schuler, welches auf einem Server liegt

Aktuell sind alle Clienten standalone, was aber sehr aufwändig zu verwalten ist.

Mir schwebte eine Terminal-Lösung vor, was leider aufgrund der teuren Lizenzen nicht möglich ist.
Nächste Idee war ein Grundsystem (Linux) auf dem ein Windows virtualisiert wurde(VMware). --> Leider nur auf leistungsstärkeren Clienten möglich.

Nun ist die Frage, ob Windows komplett über Lan gebootet werden kann.
Wichtig ist hierbei, dass das System nicht verändert werden darf (der Schüler loggt sich ein und hat Zugriff auf ein Homeverzeichnis um dort Daten zu speichern)


Würde mich über jede Antwort freuen
Mitglied: jweb
12.08.2006 um 20:56 Uhr
hi
also es gibt auf Linux Basis eine Open Source Terminal Server Lösunge. Google mal danach der Name fällt mir nicht mehr ein.

Dann könnte du mal bei Microsoft nach dem Stichwort "Kiosk" suchen. Habe einen kurzen Bericht darüber gelesen,

Beides sind nur Vorschläge, gibt sicherlich noch mehr

JWeb
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
12.08.2006 um 21:15 Uhr
da ich eifnach mal vermute, das die hardware nicht sehr leistungsfähig ist und kein geld für softwarelizenzen zur verfügug steht, bleibt eigentlich nur linux überig. und ja, man kann linux hervorragend übers netz booten.
Bitte warten ..
Mitglied: 33847
12.08.2006 um 23:00 Uhr
@Supaman genau das ist meine Rede^^

nur leider wollen die Lehrer und die Verwaltung nicht umsteigen.
Das kann ich zum Teil auch verstehen, da damals viele w2k Lizenzeng gekauft wurden
Bitte warten ..
Mitglied: 33847
12.08.2006 um 23:52 Uhr
@jweb Das Projekt heißt "Linux Terminal Server Projekt" kurz ltsp.

Leider ist die Terminal Lösung wie gesagt nicht möglich, da es die Lizenz verbietet, dass mehr als ein User gleichzeitig ein einem Windows System arbeitet.
Eine Ausnahme ist der Terminal Server, wo aber pro Client gezahlt werden muss, ob nun Linux oder Windows.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
13.08.2006 um 10:11 Uhr
wenn die entsprechende anzahlö der lizenzen bereits vorhanden ist würde ein windows-server mit entsrpechend restriktiven gruppenrichtlinien es für deine zwecke doch genau so gut tun.
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
24.08.2006 um 09:58 Uhr
Also wenn es nur darum geht, dass das Betriebssystem nicht verändert oder Systemdatein gelöscht werden dürfen, gibt es HDD-SHERIF.
Dazu verbaut man im Client eine PCI Karte und installiert die Software. Dann kann man einen Punkt wählen, ab wann das System nicht mehr verändert werden kann.
So kann auf den PCs gelöscht und formatiert werden was will, beim nächsten Neustart ist das System wieder wie zuvor.

Man könnte auch an einen CITIX Server mit WISE terminals denken. Hier ist das Windows auf einem CMOS gespeichert.
Allerdings gehen hier die Preise extrem in die Höhe
Bitte warten ..
Mitglied: 33847
24.08.2006 um 17:36 Uhr
Hi,

erstmal danke für die vielen Hilfen.
Wir haben das nun folgendermaßen gelköst:

- Lizenzen für Windows 2003 sollen gekauft werden (ich versuche sie noch auf Linux umzustimmen),
- ThinStation stellt die Verbindung her (wird selbst über PXE geladen)

mfg WhiteHolly
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
27.08.2006 um 10:21 Uhr
Keine schlechte lösung
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
WDS Boot Image
gelöst Frage von EverestWindows 108 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe eine Frage und hoffe dass jemand mir ein Tipp geben könnte. Ich habe ein Boot ...

Ubuntu
VM unter Linux - Boot von USB-Image
Frage von DeXter2k3Ubuntu7 Kommentare

Moin, ich durchforste nun schon seit mehreren Tagen das Netz und verzweifel so langsam. Es soll eine VM unter ...

Festplatten, SSD, Raid
Image - Netzwerk - Kostenlos
Frage von Kopfg3ldFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche aktuell eine Kostenlose Software die Image zieht und die man eventuell über das Netzwerk ziehen ...

Windows 7

Automatisch Festplatten Image über das Netzwerk erstellen

gelöst Frage von MartinADWindows 77 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Situation: Der Geschäftsführer meines aktuellen Arbeitsgebers speichert Daten lokal auf seinem Computer (win7 x64). Diese ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1809 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 21 StundenWindows 104 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 2 TagenUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Monitoring
WMI Problem bei PRTG
Frage von justInsaneMonitoring12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit dabei, das PRTG Monitoring Tool auszutesten. Ich habe das ganze nun grob konfiguriert ...