Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows Server 2012 R2 Standard ohne Domäne nur Arbeitsgruppe

Mitglied: rechnerflux

rechnerflux (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2018, aktualisiert 16.04.2018, 838 Aufrufe, 25 Kommentare

Hallo,

ich bitte um Hilfe / Erläuterung:

Ich habe einen Windows Server 2012 R2 Standard aufgebaut. Wenn ich den Servermanager starte, habe ich den Warnhinweis: “Windowsserver essentials konfigurieren“.

Wenn ich die Konfiguration starte, verstehe ich die folgenden Hinweise so, das ich nach der Installation einen Domain Server habe.

Ich wollte aber eigentlich nur einen Datenserver in einer Arbeitsgruppe haben.

Frage:
habe ich nach der Installation noch ein Datenserver in einer Arbeitsgruppe?
Kann ich den Server noch als Datenserver in eine Arbeitsgruppe betreiben?
Muss sich nach der Installation die Arbeitsstationen anders anmelden

Ich bin wirklich für Erklärungen sehr dankbar, da ich schon viele Stunden nach einer Lösung gesucht habe.
Mitglied: Spirit-of-Eli
14.04.2018, aktualisiert um 16:51 Uhr
Moin,

ich habe noch nie eine Essentials Lizenz installiert aber durch kurzes Googlen wird man auch fündig.
https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Windows_Server_2012_Editionsuntersc ...

Du hast dadurch nur einen abgespeckten Server der wohl anscheinend nicht alleine lauffähig ist.


Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: rechnerflux
14.04.2018 um 17:16 Uhr
Hallo Spirit,
Danke für deine bemühung, aber der Link erschliesst mir nichts.
Hast du eine Erklärung für mich?
sever 2012 R2 standart licenz sehe ich nur in einer version.
gruss rechnerflux.
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
14.04.2018, aktualisiert um 17:22 Uhr
Hallo rechnerflux,

ganz allgemein:
Wenn Du Sorge hast, dass Dir eine Installation das System unerwünscht verändert, dann mach vorher ein Image und spiel es zurück, wenn das Installationsergebnis nicht gefällt.

Zitat von rechnerflux:
Datenserver
Was meinst Du damit? Fileserver oder Datenbankserver oder was anderes?

Wie es aussieht kann ein Windows Server 2012 R2 Standard auch Mitglied einer Arbeitsgruppe sein,
auch wenn die Rolle "Windows Server Essentials Experience" installiert ist.
https://technet.microsoft.com/de-de/library/dn486837(v=ws.11).aspx

Domänencontroller ist nicht wirklich mein Thema.
Andere können Dir Deine Frage sicher besser und/oder richtiger beantworten.

Eines kann ich Dir aber sagen:
Selbst wenn Du aus dem Server einen Domänencontroller machst, muss sich aber deswegen kein Client daran anmelden.
Die Clients können weiterhin, mit lokaler Anmeldung, Teil der Arbeitsgruppe bleiben.

Manche Rollen erfordern, dass der Server Domänencontroller ist, Fileserver gehört nicht dazu.
Das sagen Dir die Rollen aber auch, wenn Du sie installieren willst.
Ich habe einen "Windows Server 2016 Standard", den ich u.a. als DHCP und DNS einsetzte, was es erforderlich machte, dass er nicht ein Arbeitsgruppen-Rechner sein konnte.
Seine Domäne heißt abc.local und die restliche Arbeitsgruppe heißt ABC.

Kein Domänencontroller zu sein, bedeutet aber nicht, dass Du für den Zugriff keine CAL benötigst.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
14.04.2018 um 17:46 Uhr
Mein genannter Punkt bezieht sich auf die verwendete Lizenz. Diese scheint eine Essentials zu sein.
Liege ich da richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: rechnerflux
14.04.2018 um 17:52 Uhr
Hallo Spirit of eli,
nein,
im servermanager/ localer server/ betriebssystemversion wird " microsoft windows server 2012 R2 Standard" genannt.
gruss rechnerflux
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
14.04.2018 um 18:51 Uhr
Okay, welche Rollen hast du den installiert?
Also hast du auch eine Lizenz für den Standard Server installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.04.2018, aktualisiert um 19:12 Uhr
Moin...

da hast du aber pech...so geht das nicht!

server 2012 essentials erwartet ein AD bzw. fmso rollen...
hast du die nicht, wird nach 30 tagen der server alle 6 tage runterfahren!
da gibbet kein wenn oder aber...
besser du kaufst dir eine richtige server version, wenn es eine AG sein soll!

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: rechnerflux
14.04.2018 um 19:16 Uhr
Hallo Spirit of eli,
im servermanger win aktiviert mit aktivierungsnummer
Bitte warten ..
Mitglied: rechnerflux
14.04.2018 um 19:19 Uhr
antwort zusatz...
dateidienst, druckdienst, hyper v, ils, remotedesctop, remotezugriff, server essential umgebung,
Bitte warten ..
Mitglied: rechnerflux
14.04.2018 um 19:23 Uhr
hallo frank Vision 2015,
was soll denn an der version "microsoft windows server 2012 R2 Standard" nicht richtig sein?
Lg rechnerflux
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.04.2018 um 19:24 Uhr
Moin...

habe ich nach der Installation noch ein Datenserver in einer Arbeitsgruppe?
NEIN
Kann ich den Server noch als Datenserver in eine Arbeitsgruppe betreiben?
NEIN

server 2012 essentials erwartet ein AD bzw. fmso rollen...
hast du die nicht, wird nach 30 tagen der server alle 6 tage runterfahren!
da gibbet kein wenn oder aber...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.04.2018 um 19:27 Uhr
Zitat von rechnerflux:

hallo frank Vision 2015,
was soll denn an der version "microsoft windows server 2012 R2 Standard" nicht richtig sein?
Lg rechnerflux
oh...
ich hatte gelesen du hast eine essentials...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.04.2018, aktualisiert um 19:35 Uhr
Hallo,

Zitat von rechnerflux:
“ Windowsserver essentials konfigurieren“.
Also ist dein Server noch nicht fertig Konfiguriert. Da fehlen noch etliche Schritte.

Der Unterschied zwischen einem Esswntials und einen Standard Server 2012 R2 ist dir klar? https://en.wikipedia.org/wiki/Windows_Server_Essential
Ein Essentials will Domain Controller sein, muss Domain Comntroller sein und insztalliert sich als solches wenn du dein Setup zu enden führst. Er will auch der einzige DC sein und hat sonst noch ein paar Einschränkungen. Daher resultiert auch der Preis. Er ist so etwas wie der Nachfolgereines SBS (Small Business Server) aber halt ohen Exchange. Er will wenn du ihn nicht die Rolle spielen lässt die er will, alle Stunde herunterfahren wegen nicht einhaltung der Lizenz. Als Workgroup (Arbeitsgruppenserver) ist er nicht vorgesehen (Lizenzpolitik seitens des Herstellers)

Ich wollte aber eigentlich nur einen Datenserver in einer Arbeitsgruppe haben.
Dann hast du das falsche Produkt. Hier hätte eine Server 201x (R2) ausgereicht.

habe ich nach der Installation noch ein Datenserver in einer Arbeitsgruppe?
Du wirst dann erstmal einen DC haben, andere Server werden allerdings nicht geändert oder angefasst.

Kann ich den Server noch als Datenserver in eine Arbeitsgruppe betreiben?
Dieser DC ist in deiner Domäne dann der DC der auch alle 5 Rollen (FSMO) halten will und tut. Er will der Chef sein.

Muss sich nach der Installation die Arbeitsstationen anders anmelden
Da diese sich dann an einer Domäne anmelden, ja.Oder hal in der Arbeistgruppe belassen und deinen DC ignorieren.

Ich bin wirklich für Erklärungen sehr dankbar, da ich schon viele Stunden nach Erklärungen gesucht habe.
https://community.spiceworks.com/topic/1553534-trying-to-decide-between- ...
https://www.microsoft.com/en-us/download/confirmation.aspx?id=41703

https://blogs.technet.microsoft.com/ausoemteam/2015/06/25/differences-be ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.04.2018 um 19:35 Uhr
ps...für die Windows Server Essentials Experience-Rolle ist eine Domäne erforderlich...
es geht zwar auch ohne, allerdings dann nicht mehr viel!

Herstellen einer Verbindung in Windows Server Essentials



Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
14.04.2018 um 19:49 Uhr
Laut der Meldung hat der TO doch nen Essentials Lizenz installiert oder nicht??
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.04.2018 um 19:57 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:

Laut der Meldung hat der TO doch nen Essentials Lizenz installiert oder nicht??
ich habe einen Windows Server 2012 R2 Standard aufgebaut.

!?!?!...
was er nun wirklich hat ...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.04.2018 um 20:13 Uhr
Hallo,

Zitat von Vision2015:
was er nun wirklich hat ...
Laut dem TO einen Essentials denn er sagt doch
“ Windowsserver essentials konfigurieren“.


Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.04.2018 um 20:39 Uhr
wo wir dann bei:
server 2012 essentials erwartet ein AD bzw. fmso rollen...
hast du die nicht, wird nach 30 tagen der server alle 6 tage runterfahren!
da gibbet kein wenn oder aber...
wären...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: rechnerflux
15.04.2018 um 11:16 Uhr
Hallo alle zusammen,
ich weiss nicht warum die severversion hier so unklar ist.
Wie in der ersten anfrage geschrieben:
Ich habe einen"microsoft windows server 2012 R2 Standard" mit der entsprechenden lizenc und 10 cals.
und wie geschrieben habe ich im Servermanager den Warnhinweis:
“ Windowsserver essentials konfigurieren“.
Die Frage war: warum zum teufel muss ich nun eine Domain server aus meiner installtion machen und wie wird sich das auswirken,
oder gibt es einen anderen weg, diese meldung / fehler zu beheben.

ich denke , wie pjordorf schrieb : " Da fehlen noch etliche Schritte." ist der DC unvermeidlich?

bitte: vision2015 : "was ist ein TO"
und nochmal :
Ich habe einen"microsoft windows server 2012 R2 Standard" mit der entsprechenden lizenc und 10 cals.
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
15.04.2018, aktualisiert um 12:08 Uhr
Hallo rechnerflux

Zitat von rechnerflux:
ich weiss nicht warum die severversion hier so unklar ist.
da es die Version "Standard" und auch die Version "Essentials" gibt und beide Worte in Deiner Ausgangsfrage vorkommen, kam es wohl zu der Ungewissheit.

Zitat von rechnerflux:
Wie in der ersten anfrage geschrieben:
Ich habe einen"microsoft windows server 2012 R2 Standard" mit der entsprechenden lizenc und 10 cals.
und wie geschrieben habe ich im Servermanager den Warnhinweis:
“ Windowsserver essentials konfigurieren“.
Dein Eigenzitat ist nicht ganz korrekt, geschrieben hattest Du:
Zitat von rechnerflux:
ich habe einen Windows Server 2012 R2 Standard aufgebaut.
Wenn ich den Servermanager starte, habe ich den Warnhinweis:
“Windowsserver essentials konfigurieren“.

Zitat von rechnerflux:
was ist ein TO
In diesem Fall bist Du das. TO = Topic Owner = Beitragsbesitzer (-ersteller)

Zitat von rechnerflux:
Ich habe einen"microsoft windows server 2012 R2 Standard" mit der entsprechenden lizenc und 10 cals.
Warum hat Dir dann meine Antwort (inkl. Link) gar nicht helfen könnnen?


Nachtrag:
Benötigst Du die Rolle "Windows Server Essentials Experience" denn in Deiner Arbeitsgruppenumgebung?
Ich habe diese Rolle auf keinen meiner drei "Windows Server 2016 Standard" installiert.
Einer der drei ist Domänen-Controller, ohne dass ich in als solchen wirklich einsetze.
Die anderen beiden sind lediglich Mitglieder in meiner Arbeitsgruppe.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 15.04.2018, aktualisiert um 13:04 Uhr
Hallo,

Zitat von rechnerflux:
Ich habe einen"microsoft windows server 2012 R2 Standard" mit der entsprechenden lizenc und 10 cals.
und wie geschrieben habe ich im Servermanager den Warnhinweis:
“ Windowsserver essentials konfigurieren“.
Wo kommt dann dieser Hinweis her wenn es kein Server 2012r2 Essentials ist oder versuchst du nur die Essentials Rolle zu implementieren?

Die Frage war: warum zum teufel muss ich nun eine Domain server aus meiner installtion machen
Na, weil ein Essentials zwingend ein DC sein will. Die Rolle Essentials nicht.

und wie wird sich das auswirken,
Windows Domäne verglichen mit Arbeitsgruppe
https://www.mcseboard.de/topic/124779-vorteile-nachteile-dom%C3%A4ne/
http://www.esdifferent.com/difference-between-workgroup-and-domain
https://de.ccm.net/faq/3506-unterschied-zwischen-domaene-arbeitsgruppe-u ...
https://schaemicon.de/domaene-oder-arbeitsgruppe-das-ist-die-frage/

oder gibt es einen anderen weg, diese meldung / fehler zu beheben.
Wenn du eine Server 2012R2 Essentials nutzt, nein. Wenn es nur die Rolle Essentials ist, einfach nicht installieren. Ob un wie jetzt eine Server 2012r2 Essentials sich im allgemeinen Server Standart nennt kann ich nicht sagen. Er ist halt nur ein wenig künstlich beschränkt, wie alle SBS auch vor ihm.

Ich habe einen"microsoft windows server 2012 R2 Standard" mit der entsprechenden lizenc und 10 cals.
Und bei einen Essentials braucht es eben keine CALS, die sind schon onboard (25 User und 50 Geräte). Im Preis inbegriffen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: rechnerflux
15.04.2018 um 16:24 Uhr
Hallo Peter,
Ich habe gestern eine Sicherung gemacht, damit ich wieder zurück kann.
Dann habe ich, wie ich nun verstanden habe, die "Essential-rolle" installiert, dabei hat mir die Software unumgänglich einen Domain Server mit Active Directory installiert.
Ich will nun versuchen herauszubekommen, ob ich mit dieser Installation besser dran bin als vorher.

Kann es möglich sein, das die installation der Essential rolle einfuss auf die Function von Programmen in der Hype-V Umgebung hat?
Es musste auf dem Server eine Anwendung auf einer Linux Plattform installiert werden. Die Techniker dieser anwendung sagten die fehlermeldung "der fehlenden Essenrtial-Rolle" währe der Grund für den Autostart fehler dieser Software beim neustart des Servers.
prüfen kann ich das nicht da ich in der Anwendung nun den fehler nicht ausreichender Licenzen dieser Anwendung habe.
Wenn du da etwas sicher weist, schreibe mir bitte, sonst lass gut sein und vielen herzlichen Dank für Deine Bemühungen.
lG hubert
rechnerflux
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 15.04.2018 um 17:22 Uhr
Hallo,

Zitat von rechnerflux:
Dann habe ich, wie ich nun verstanden habe, die "Essential-rolle" installiert, dabei hat mir die Software unumgänglich einen Domain Server mit Active Directory installiert.
Kenne ich so nicht.

Ich will nun versuchen herauszubekommen, ob ich mit dieser Installation besser dran bin als vorher.
Zu Domäne verglichen mit Workgroup hast du einiges zum nachlesen. Ich mache eher immer eine Domäne für Firmen.

Kann es möglich sein, das die installation der Essential rolle einfuss auf die Function von Programmen in der Hype-V Umgebung hat?
Ja, und es ist ein NoGo. Du wirst mehr ärger damit bekomen als dir lieb ist und es ist nicht die Frage ob du nachteile bekommst sondern nur wann.
Ein Hype-V ist ein Hyper-V ist ein Hyper-V ist ein Hyper-V
Ein DC ist ein DC ist ein DC ist ein DC ist ein DC
Auf beiden gilt nichts anderes drauf zu pappen. Du fährst sicher und länger störungsfrei wenn dein uns unbekanntes Blech nur den Hyper-V spielt und darin als VM dein Server 2012 R2 als Workgroup oder DC und eine weitere VM für deine uns unbekannten Anwendung/Installation. Inwiefern dein Server jetzt ein DC sein kann/muss/darf können wir mangels deiner Anwendung nicht wissen oder dir beantworten. Ebenso ob du jetzt noch ein VM für die Anwendung benötigst oder nicht. Aufgrund deiner Eröffnungsfrage und demn jetzt immer mehr auftauchenden Funktionen - lass jemand ran der sich mit alledem auskennt. Wir raten hier nur rum ohne das wir wirklicjh wissen was du hast, brauchst oder gar nicht nutzen darfst/kannst.
Beachte auch das ein Server 2012R2 nachedem die Rolle Hyper-V installiert wurde, selbst als VM quasi arbeitet, nur du siehst es nicht. Es hat schon seine richtigkeit das neben der Hyper-V Rolle nichts aber auch nichts anderes Installiert wird. Evtl. noch eine datensicherung ala Active Image Protector von NetJapan oder Veeam von Veeam.

Es musste auf dem Server eine Anwendung auf einer Linux Plattform installiert werden.
?!? Wieder mal noch mehr Fragezeichen. Du hast ein Blech, da drauf ein Server 2012R2 Standart oder gar ein Server 2012R2 Essentials, und da nun auch Hyper-V installiert und jetzt redest du von einer Linux Plattform?

Die Techniker dieser anwendung sagten die fehlermeldung "der fehlenden Essenrtial-Rolle" währe der Grund für den Autostart fehler dieser Software beim neustart des Servers.
?!? Linux? Autostart? Windows Server? Hyper-V? Irgendetwas passt nicht. Sio wie ein Benkannter damit immer wieder prahlt mit einen Audi A3 TDI (130 PS) von Dortmund nach Helsinki und zurück
zu fahren ohne zu Tanken. Er vergißt immer zu erwähnen das er in Hamburg auf einer AIDA geht. Dortmund- Hamburg und zurück ist mit ein Audi A3 TDI schon möglich

prüfen kann ich das nicht da ich in der Anwendung nun den fehler nicht ausreichender Licenzen dieser Anwendung habe.
k.A.

Wenn du da etwas sicher weist, schreibe mir bitte, sonst lass gut sein und vielen herzlichen Dank für Deine Bemühungen.
Vielleicht solltest du uns mehr erzählen und vor allem alles erzählen, wir wissen nicht was du hast oder tust oder dort verbaut ist. Wir sind hier Blind und Taub und wissen nur was du uns erzählst. Wir wissen auch nicht ob du etwas vergisst, aber ungereimtheiten fallen usn manchmal schon noch auf.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
LÖSUNG 15.04.2018, aktualisiert um 17:40 Uhr
Moin..
Zitat von rechnerflux:

Hallo Peter,
Ich habe gestern eine Sicherung gemacht, damit ich wieder zurück kann.
das ist schonmal WICHTIG
Dann habe ich, wie ich nun verstanden habe, die "Essential-rolle" installiert, dabei hat mir die Software unumgänglich einen Domain Server mit Active Directory installiert.
richtig...
Ich will nun versuchen herauszubekommen, ob ich mit dieser Installation besser dran bin als vorher.
wird auf keinefall schlechter...

Kann es möglich sein, das die installation der Essential rolle einfuss auf die Function von Programmen in der Hype-V Umgebung hat?
ja.. natürlich!
Es musste auf dem Server eine Anwendung auf einer Linux Plattform installiert werden. Die Techniker dieser anwendung sagten die fehlermeldung "der fehlenden Essenrtial-Rolle" währe der Grund für den Autostart fehler dieser Software beim neustart des Servers.
bitte was... das ist blödsinn hoch 3
du hast also einen Hyper-V installiert, und einen Linux Gast?!?!
wiso soll die autostart funktion, von deinem Linux Gast, etwas mit Essential rolle zu schaffen haben?!? das ist schwachsinn hoch 3
prüfen kann ich das nicht da ich in der Anwendung nun den fehler nicht ausreichender Licenzen dieser Anwendung habe.
biite was?
was hat das mit der Essential rolle zu tun?

Wenn du da etwas sicher weist, schreibe mir bitte, sonst lass gut sein und vielen herzlichen Dank für Deine Bemühungen.
du sollst erst mal schreiben, was du da wirklich treibst! was ist das für eine Linux Software?
schreib mal mehr, dann bringen wir dich schon auf kurs!
lG hubert
rechnerflux
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: rechnerflux
18.04.2018 um 18:53 Uhr
Hallo Frank,
Hallo Peter,

der rechner machte im betrieb , wenn diese software im virtuelle bertrieb dann lief, ordentlich schlapp.
Habe nun hyper V deaktiviert und werde die Rolle entfernen.
Muss nur noch herausfinden wie ich den Speicherplatz wieder fei bekomme, oder ob der automatisch nach der entfernung der hyperV frei wird.
dann lass cih den rechner erstmal so laufen. er läuft stabil und flott.
Die software lasse ich sodann auf einem zweiten linux rechner laufen.
Es handelt sich um die unify software myportal, damit werden alle telefon verbindungen gespeichert, incl. wiederwahl, erinnerung, adressbuch....
mfG
hubert
rechnerflux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Server 2012 R2 Standard Remotedesktop problem

Frage von aracaracWindows Server4 Kommentare

Hallo, Ich habe ein sehr nerviges Problem. Ich habe bei mir einen HP Server mit Windows Server 2012 R2 ...

Windows Installation

Produkt Key für Downgrade von Server 2012 R2 Standard auf Server 2012 Standard

Frage von Heros83Windows Installation3 Kommentare

Hallo Leute, kann mir jemand verraten, wie ich zu einem Produkt Key komme für eine Downgrade von Server 2012 ...

Windows Server

Windows Server 2012 Standard Upgrade auf R2

gelöst Frage von Hendrik2586Windows Server8 Kommentare

Guten Tag @ all! Kurze Frage: Wir haben als BS Server 2012 Standard und wollen diese upgraden auf 2012R2. ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 Standard - 2VMs?

gelöst Frage von ArnoNymousWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zur Lizenzierung von WinSrv2012R2Std. Mit einer Lizenz hat man die Berechtigung für 2 virtuelle ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte
Unterschrank für HP Drucker
Tipp von NixVerstehen vor 1 TagPeripheriegeräte2 Kommentare

Als kurzen Freitags-Tipp möchte ich gerne meinen neuen Drucker-Unterschrank Modell Amica KS 15423W vorstellen. Das Gerät eignet sich hervorragend ...

Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 2 TagenWindows 103 Kommentare

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 4 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freitagsfrage: Was tun, wenn der Admin der DAU ist?
gelöst Frage von VoiperHumor (lol)32 Kommentare

Moin Zusammen, Eine nicht ganz ernst gemeinte Frage an die Außendienstler unter uns. Zusammenfassung: Ein Inhouse Admin ruft bei ...

Windows Netzwerk
LTE Modul - Kein Internet trotz Verbindung
Frage von killtecWindows Netzwerk19 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Dell 7390 2-in-1 mit W10 Pro wo ich nachträglich eine LTE-Karte (Original Dell DW5811e ...

LAN, WAN, Wireless
HP Probook 470 G4 - abbrechende Downloads
Frage von joern1LAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Folgendes Problem, für einen Tipp wäre ich dankbar: Bei WLAN-Verbindung zum Internet (nicht LAN) kommt es bei etwas größeren ...

Router & Routing
Routing Problem mit Kaskade FritzBox und pfsense zugeriff nur von der firewall auf die clients und 0.0.0.0
Frage von ukl1967Router & Routing18 Kommentare

Hallo, ich habe ein an sich triviales Problem elches ich allerdings nicht gelöst bekomme. NAS 10.5.10.53 Mein Netz baut ...