Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP WLAN Problem

Mitglied: DocAndy

DocAndy (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2006, aktualisiert 07.03.2006, 7696 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Leute,
Ich habe hier ein Notebook mit integrierter WLAN Karte. OS: Windows XP Prof.) Ich kann zwar eine WLAN-Verbindung mit einem Accesspoint herstellen, zeigt optimaler Empfang, nur Daten kann ích nicht empfangen -> Status der Verbindung: Empfangene Pakete=0.
Firewall und dergleichen hab ich schon deaktiviert.

Ich habe auch schon eine andere Platte ins Notebook geschraubt und mir ein neues XP hohgezogen (Grundinstallation mit WLAN Treibern) hier funktioniert die Verbindung tadellos ->Kann ich also einen Hardwaredefekt ausschließen.
Accesspoints habe ich auch schon zwei unterschiedliche benutzt, jeweils mit und ohne Verschlüsselung -> ohne Erfolg bei dem Installierten WinXP Prof.
Unter MSCONFIG hab ich schon alle nicht zwingend benötigten Programme aus`m Autostart entfernt -> bekomme allerdings immer noch keine Pakete.
Auch den MTU-Wert der Karte hab ich schon heruntergesetzt (1460) bringt auch nichts!
Hat einer von euch eine Idee was ich noch vergessen haben könnte?

Ach ja, Spybot search&destroy und Adaware (jeweils mit den aktuellen Daten) hab ich auch schon drüberlaufen lassen. Haben zwar ein paar ungereimtheiten gefunden jedoch nichts, was mein Problem behebeb konnte.

Zu meiner Konfig:
WLAN Adapter im Notebook:
IP: 192.168.19.2
Subnet: 255.255.255.0
IP: 192.168.100.2
Subnet: 255.255.255.0
Standard-Gareway: 192.168.19.1
Verschlüsselung: keine

Router Konfig:
IP: 192.168.19.1
Subnet: 255.255.255.0
Verschlüsselung: keine
Mitglied: gooogix
02.03.2006 um 13:09 Uhr
Hallo!

Wem gehört denn die 192.168.100.2-IP?

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
02.03.2006 um 13:14 Uhr
Frage ich mich auch! Die bekommt auf jeden Fall keine Verbindung zum AP, weils ein anderer IP-Bereich ist!

Versuchs doch mal mit DHCP! Oder ist das schon DHCP?

Hast du die WLAN-Konfiguration Windows überlassen oder ist da vielleicht noch ieses Herstellertool in Betrieb?

Versuche doch mal alles zu reseten (besonders den SP) und dann neiner einer Anleitung aus diesem Forum (gibts massenhaft) alles nochmal ganz neu aufzusetzen!
Bitte warten ..
Mitglied: bitfix
02.03.2006 um 13:15 Uhr
Nur ne frage.

Was willst Du mit 1P 192.168.100.2 ?
Wenn es ein IP problem ist, solltest Du mit "route print" auf dem cmd-prompt rausfinden wenn Du Dich vertippt hast..

Es sollte dann so aussehen:

Aktive Routen:
Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl
0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.19.1 192.168.19.2 10
127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1
192.168.19.0 255.255.255.0 192.168.19.2 192.168.0.2 10
192.168.19.2 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 10
192.168.19.255 255.255.255.255 192.168.19.2 192.168.19.2 10
224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.19.2 192.168.19.2 10
255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.19.2 192.168.19.2 1
Standardgateway: 192.168.19.1

---
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
02.03.2006 um 15:36 Uhr
Hallo zusammen.
Erst mal Danke für die schnellen antworten.
Die 192.168.100.2 ist einfach nur eine weitere IP für ein anderes Netz (Privates Netz). Die 192.168.19.2 ist für das Firmennetz zuständig.
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
02.03.2006 um 17:59 Uhr
Ja was?! Habt ihr etwa auch keine Ideen mehr?!
Hey Leute lasst mich hier mal nicht hängen!
Bitte warten ..
Mitglied: bitfix
03.03.2006 um 08:44 Uhr
Was heißt da hängenlassen...
Alle Antworten zielen drauf ab, daß Du dir das 192.168.100 netzwerk mal anschaust. Wie ist denn die Routingtabelle ?
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
06.03.2006 um 00:11 Uhr
- Ich würde mal die IP Zuweisung über AccessPoint per DHCP testen.
- Was heißt keine Verbindung? Betrifft dieses das Internet oder das LAN bzw. beides?
- Ist der AP gleichzeitig ein Router? (ist die DNS richtig eingetragen wenn I-Net zugriff)
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
06.03.2006 um 20:01 Uhr
Hallo, es betrifft hier die Verbindung LAN-Seitig vom Laptop zum Router/AP. Wenn ich die WLAN-Karte aktiviere, findet und verbindet sich die WLAN-Karte mit dem vorhandenen Router/AP.
Nur, wenn ich den Status der LAN-Verbindung öffne (einmal mit der linken MT auf das betreffende LAN-Symbol unten rechts bei der Uhr) sehe ich, das ich keine Pakete empfange, nur sende.
Dar Status der empfangenen Pakete bleibt unverändert auf Null!
Auch mit Ping bekomme ich keine Antwort.
Sieht so aus als wenn eine Firewall oder ähnliches den Datentransfer blockiert -> Was aber wiederum keine Installiert ist ( bis auf das nervige Teil von Microsoft -> die ich aber natürlich deaktiviert habe.
Habt ihr vielleicht noch eine Idee wie ich testen kann welche Ports oder Verbindungen blockiert werden? Nicht das nachher noch eine Firewall installiert war, aber eben nicht sauber deinstalliert wurde.
Das komische ist auch, das wenn ich den SP2 von XP nochmal installiere kann es sein, das es einmal funktioniert -> bis zum nächsten Neustart!

Ach ja, bevor ichs vergesse: Ich wollte ja keinen anmeckern oder ähnliches mit meiner Aussage von wegen hängenlassen - ich bin nur mittlerweile ziemlich ratlos was ich noch tun kann. Neu installieren will ich eben nicht.
Das mit der zweiten IP habe ich mehrfach schon getestet: Ich hab sie rausgenommen, die Routingtabelle kontrolliert. Hat aber alles nichts gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: bitfix
06.03.2006 um 20:46 Uhr
tja - sieht so aus als ob in Windows irgendetwas vermurkst ist...

Probier doch mal den anderen Weg, und aktiviere die Firewall.
Sollte in Deinem Fall kein Problem sein, und schließt zumindest mal eine Möglichkeit aus.

Außerdem - wie schaut es denn mit der config der WLAN Hardware in Deinem Laptop aus.
Macht XP das, oder verwendest Du externe Treiber ? (ich mein die Einstellung unter XP bei den HW-Einstellungen, bei der man angeben kann ob XP dieses WLAN managen soll..)

Dann war da noch der service - Automatische WLAN config - oder so.
Sorry - ich verwende Kupfer auf meinem Rechner. Jedenfalls sollte dieser Service definitiv gestartet sein.

Zum schluß - probier mal einen anderen Treiber für das Ding. Wenn Du SP2 draufspielst, wird eventuell ein anderer Treiber (jedenfalls bis zum Restart) benutzt. Das kannst Du natürlich auch überprüfen: SP2 rauf - in den Hardwareeinstellungen den benutzten Treiber anschauen (speziell die Versionsnummer), restarten - und wieder nachschauen..

happy patching.
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
07.03.2006 um 08:14 Uhr
Danke mal für deine Tipps.
Zur Konfiguration benutze ich Windows. Hab aber auch schon das zugehörige Tool der WLAN-Karte installiert. Hat allerdings auch nichts gebracht.
Einen anderen Treiber hab ich auch schon probiert - Wiederum ohne Erfolg.
Und zudem läuft ja genau der von mir verwendete Treiber auf ner anderen Notebook-Festplatte die ich zu Testzwecken reingeschraubt und WinXP draufinstalliert habe.

Wie sieht es mit Überprüfungsprogrammen aus bzw. wie kann ich feststellen ob mal eine andere Firewall drauf war von der evtl. noch Regeln definiert sind die mir die Verbindung blokieren?
Bitte warten ..
Mitglied: bitfix
07.03.2006 um 09:32 Uhr
Tja, mit Überprüfungsprogrammen schaut's schlecht aus. Die testen nur die Verbindungen und sagen Dir dann dass es nicht geht. Das kann ich auch von hier aus diagnostizieren )

Was mir zum Testen noch einfällt - Dein Laptop hat doch sicher eine LAN Karte. Steck das Ding doch einfach mal mit Kabel an. Wenn das funktioniert, kannst Du mit 95 % Wahrscheindlichkeit ausschließen dass irgendeine Firewall das ganze blockiert. (Firewalls sind meist generell eingestellt, und nicht auf eine Netzwerkverbindung konfiguriert).

Wie gesagt, ich vermute dass Windows Dir einen Strich durch die Rechnung macht, und entweder andere Treiber, oder andere Verbindungseinstellungen verwendet, nachdem Du das Ding rebootet hast.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
Problem beim hochfaren meines Windows XP
Frage von GerdoranWindows XP4 Kommentare

Guten Tag :) mein Problem ist: Immer wenn ich meinen XP hochfahre wird nur der hintergrund angezeigt,keine desktopsymbole oder ...

Ubuntu
Ubunto Wlan Problem bei Neustarts
Frage von opc123Ubuntu1 Kommentar

Hallo, Habe folgendes Problem mit einen Ubunto Mate 16.04 System. Lan geht ohne Probleme. Wlan nur "fast" Das tritt ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Performance Problem
gelöst Frage von GeforceLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Servus zusammen, mein anliegen ist etwas schwierig zu formulieren aber ich versuche es auch zu erklären. erstmal zu meiner ...

LAN, WAN, Wireless
Reloop Problem bei WLAN AP
Frage von beinaendiLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei mir 3 WLAN AP. Alle 3 hängen am selben Switch, welcher wiederum mit einem ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 16 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 2 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 2 TagenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP35 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen16 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...