Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSUS Clients liefern IP des Proxyservers

Mitglied: Screeper

Screeper (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2009 um 16:32 Uhr, 6705 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe in unserem Netz WSUS 3 installiert und synchronisiert.

Nun möchte ich per GPO Clients hinzufügen. Testweise habe ich dies an meiner WS gemacht, auf der 2 virtuelle Clients laufen, die allerdings natürlich unterschiedliche IPs im Rehmen unserer
Konvention haben. Beim ersten Client habe ich die GPO erstellt und forciert geupdated. Anschl. erschien der Client im WSUS. Dort wurde allerdings die IP Adresse unseres Proxyservers angezeigt ???!!!

Keine Ahnung wieso - die Netzwerkeinstellungen sind eindeutig und der Proxy ist da eingetragen, wo er hingehört. Nehme ich nun die zweite VM, erscheint diese auch im WSUS, die erste Station fliegt dann allerdings
raus und erneut erscheint unter IP Adresse die IP des Proxyservers.

Hat da jemand eine Idee?
Mitglied: MorpheusX
24.11.2009 um 11:46 Uhr
Hi,

hast du zufällig in den WSUS Client Einstellungen den Proxyserver hinterlegt,
oder ist der ISA Firewall Client auf den Rechnern installiert?


Gruß Morpheus_X
Bitte warten ..
Mitglied: wannabe
10.02.2010 um 18:54 Uhr
ich hatte sowas schon mit geklonten Clients, die vom Client-Admin nur per newSID und nicht per sysprep bearbeitet wurden.

löscht man die windowsupdate.log und startet den update-Dienst auf dem Client durch, klappts meist mit dem WSUS.

werden http requests bei euch vielleicht grundsätzlich durch den proxy gejagt? versuchs mal alternativ mit der IP des WSUS statt seinem namen.
Bitte warten ..
Mitglied: Screeper
10.02.2010 um 22:52 Uhr
OK, die VM Clients werden geclont und ja sie werden nur per NewSID "erneuert".

Was ich nur nicht verstehe ist, dass sich jeder Client am WSUS Server mit der IP des Proxys meldet. Deiner Aussage nach würde es sich eher als logisch darstellen, wenn alle Clients die IP des
"ersten" Clients, quasi des Master Clients erhalten - aber vom Proxy..... das ist für mich nicht schlüssig.

Alle http Requests gehen über den Proxy. Ausnahmen (z. B. Intranet) werden lokal geroutet.

Trotzdem danke für Deine "Ermunterung" nochmal das Thema WSUS anzugehen. Weitere WSUS Probleme kannst Du dann hier nachlesen
Bitte warten ..
Mitglied: wannabe
10.02.2010 um 23:03 Uhr
Das mit dem proxy ist mir auch nicht ganz klar, normalerweise erscheint die aktuelle IP des jeweiligen Clients, aber es steht nur der, der sich zuletzt beim WSUS gemeldet hat, in der Liste - ungeachtet dessen funktioniert das Windows Update trotzdem.

Werden die internen Anfragen trotzdem über den proxy geleitet? Quasi durch den Proxy, dahinter: "ach ist ja intern" und dann wieder zurück ins lokale Netz? Das ist eigentlich der einzige Grund der mir spontan einfällt, aus dem im WSUS die IP des proxys stehen kann, im Grunde sind die WU Anfragen auch nur http requests.

Wenn dich also die IP, mit der die Clients im WSUS angezeigt werden, nicht interessiert - das Windows Update aber läuft, alles super.

Du könntest versuchen, den WSUS auf nen andren Port zu legen. Zum Beispiel http://WSUS.firma.local:8080 und dann Anfragen an den Port 8080 eben nicht über den proxy leiten, bzw. diesen so konfigurieren, dass er anfragen für 8080 nicht annimmt.
Alternativ "firma.local" direkt im Netz lassen.
Oder halt, wie schon empfohlen: nimm die IP vom WSUS Server
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS. Clients liefern keinen Status mehr
gelöst Frage von EnriqeWindows Server6 Kommentare

Hallo Admins, ich bin mit meinem WSUS mal wieder am Verzweifeln. Vielleicht bin ich ja selbst schuld. Ich musste ...

Windows Server

Datei gelöscht während Backup lief

gelöst Frage von itze80Windows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem: Auf einer uralt Windows 2003 Server Installation dauert das Backup einer Verwaltungssoftware (Firebird ...

CPU, RAM, Mainboards

Prozessor übertakten lief schief

gelöst Frage von gamiiiiCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Guten Tag liebe Informatiker unserer Welt. Ein Freund von mir übertaktete seinen Prozessor von 3.5 GHz auf 4.0 GHz. ...

Windows Netzwerk

WSUS Clients umbenennen

gelöst Frage von hooligen110Windows Netzwerk4 Kommentare

Guten Tag liebe mit Forumler! Ich habe einmal eine Frage: Ist es möglich, dass man in einem WSUS 3.0 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...