Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Zwei Internetrouter verbinden

Mitglied: Xennon

Xennon (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2012 um 16:46 Uhr, 5229 Aufrufe, 5 Kommentare

Kann ich zwei Internetrouter mit je einem Internetzugang direkt verbinden?

Hallo,


folgendes Szenario:
1. "Router1" am Anschluss der Telekom, an dem Router ist ein kleines Heimnetzwerk aufgebaut
2. 20 Meter weiter ist ein weiterer Internetanschluss an der Straße, an diesem Internetanschluss soll ein weiterer Router "Router2" angeschlossen werden. - Ebenfalls über die Telekom.

DHCP wird an den Routern deaktiviert werden, es wird ein gleiches IP-Adressnetzwerk, so dass es quasi wie ein großes Netzwerk wird, nur das manche Clients im Netzwerk eben über den einen und manche Clients über den anderen Router surfen.

Meine Sorge ist nun, dass ich vielleicht einen Loop erzeuge, weil die Router ja zum einen über den Internetanschluss an der Straße und zum anderen über die Ethernetkabel miteinander verbunden werden.

Kann ich die Router nun folglich direkt über ein RJ45 Kabel miteinander verbinden, so dass zwei Router mit Internetzugang im Netzwerk sind? Oder muss ich da über Umwege gehen? (Switch, Rechner mit zwei Netzwerkkarten)
Oder geht es gar ncht?
Mitglied: MrNetman
06.03.2012 um 17:07 Uhr
Hi Xennon,

Schau dir die Konfiguration im Rechner an. Da steht nur ein Gateway. Wenn also nur auf einem DHCP aktiviert ist, wird es weiter keine Probleme geben, außer dass die zweite Leitung brach liegt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
06.03.2012 um 17:14 Uhr
DHCP wird an den Routern deaktiviert werden, es wird ein gleiches IP-Adressnetzwerk, so dass es quasi wie ein großes
Netzwerk wird, nur das manche Clients im Netzwerk eben über den einen und manche Clients über den anderen Router
surfen.
Wenn DHCP ausgeschaltet wird musst Du alle Clients per Hand einrichten. Da kannst Du dann jeweils den Router als Gateway eintragen, der Dir beliebt.

Meine Sorge ist nun, dass ich vielleicht einen Loop erzeuge, weil die Router ja zum einen über den Internetanschluss an der
Straße und zum anderen über die Ethernetkabel miteinander verbunden werden.
So kann man keinen Loop bauen...

Kann ich die Router nun folglich direkt über ein RJ45 Kabel miteinander verbinden, so dass zwei Router mit Internetzugang im
Netzwerk sind? Oder muss ich da über Umwege gehen? (Switch, Rechner mit zwei Netzwerkkarten)
Oder geht es gar ncht?
Kannst Du, auf der LAN Seite.

Evtl solltest Du aber z.B. einen Vigor 2910 o.ä. kaufen, der zwei WAN Verbindungen unterstützt. Der unterstützt Load Balancing zwischen den Schnittstellen und den DHCP Server kannst Du behalten...
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Xennon
06.03.2012 um 17:23 Uhr
Vielen Dank für die beiden Antworten.

Load Balancing brauche ich eigentlich nicht, hatte eher daran gedacht zwei Fritzboxen zu verwenden. Bei denen bin ich gerade was WLAN Sendestärke angeht begeistert.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.03.2012 um 13:36 Uhr
Ein "Loop" im Layer 3 Routing ist Unsinn ! Sowas passiert nur in Layer 2 Szenarien, vergiss das also ganz schnell !
Deine Vorgehensweise ist schon OK so wie oben beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Xennon
07.03.2012 um 18:23 Uhr
Auch nochmal danke für diese Antwort. Dann kann ich ja alles beruhigt in Angriff nehmen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Zwei VLANs verbinden
Frage von bacardischmalNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo, ich habe ein bestehendes Netzwerk mit 10 Switchen auf denen alle Ports im VLAN 1 liegen, auf diese ...

LAN, WAN, Wireless
Switche zweier Stockwerke verbinden
Frage von TomJonesLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Hallo zusammen, über die Suche bin ich nicht so richtig fündig geworden, daher nun meine Frage: Ich habe ein ...

LAN, WAN, Wireless
PfSense zwei Netze verbinden
Frage von raffzwoLAN, WAN, Wireless26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Problem mit meiner pfSense. Ich möchte, dass das LAN und das RADIUS Netz ...

Router & Routing
Zwei IP-Netze verbinden
Frage von ProgthorRouter & Routing4 Kommentare

Hallo, seit einigen Tagen versuchen ich zwei Netzwerke zu verbinden. Das erste Netzwerk befindet sich bei mir Zuhause mit ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 17 StundenWindows 103 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 20 StundenAdministrator.de Feedback14 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Network
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Network15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Memory Cards
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikMemory Cards14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...