Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

1GB LAN intern aber Router kann nur 100MBit geht das mit 1GB-Switch

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: HL1234

HL1234 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2012 um 15:12 Uhr, 3742 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, ich habe eine kurze Frage auf Grund eines Artikels den ich gelesen habe:

die Netzkonfiguration ist ein kleines LAN-Netz mit zwei Router R1, R2 und 3 PC'S P1--P3 und einem Server S1.

Bild:
         +--S1         +--P1 
DSL---R1-+--------R2---+--P2 
                       +--P3
die Router können beide nur 100MB. Für dei Internetverbindung reicht das. Bei den PC's werden inzwischen auf Grund von Erneuerungen 1GB NW-Karten verwendet. Die PC's könnten also untereinander 1GB werden aber wegen R2 auf 100MB gebremst.

Ich habe gelesen das folgendes gehen soll. Aber ich vestehe nicht ganz warum? da doch der Router R2 die Datenpakete von den PC's zu R1 steuern soll und auch mit NAT entscheiden soll, welcher PC1...PC3 auf Grund eine Internetanfrage die Antwort bekommt, und auch ob IP-PC1 ins Internet geroutet wird oder auf IP-PC2 gehen soll.

Im Bericht hieß es: "nimm einen 1GB Switch zwischen Router und den PCs und schon hast Du intern ein 1GB-LAN zwichen den PCs"
- also R2--Switch--(PC1...PC3).

Also stimmt das wirklich (bevor ich mir einen kaufe) und warum soll das dann mit dem Router gehen?
(die Antwort darf geren fachlich ausgeprägter sein.)
Vielen Dank.
Mitglied: michi1983
08.05.2012 um 15:17 Uhr
Hallo,

die Frage ist, warum benützt du 2 Router?

R1 ist schätze ich mal DHCP Server und R2 wird ja sowieso nur als Access Point konfiguriert sein oder?
Wenn R2 kein GBit unterstützt, kannst du den ganz einfach durch einen GBit Switch austauschen, dann hast du unter den PC's ein GBit LAN. Du kannst auch wieder einen Router nehmen anstatt dem Switch und den wieder als Access Point konfigurieren (warum auch immer).

Gruß,
Michi
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.05.2012 um 15:37 Uhr
Mit dem zweiten Router wird ne art DMZ gebaut würde ich sagen was aber irgendwie so bei dem Netzt auch keinen Sinn macht würd ich mal sagen.

Aber eigentlich ein Switch und da alles drann. Server, Client's und den einen Router

Und ja du kannst auf einen 1Gb Switch, 10/100/1000 Mbit anstecken. Der Switch handelt dann die Geschwindigkeit aus die er an den einzelnen Ports fährt.
Bitte warten ..
Mitglied: LordXearo
08.05.2012 um 16:33 Uhr
Hallo,

ist das nicht die gleiche Frage, die ich bereits auf einem anderen Portal beantwortet habe.....?

Zu deiner Frage, die PCs können untereinander mit 1GBit kommunizieren. Da ist auch noch gar kein NAT im Spiel.

Gruß

Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: HL1234
09.05.2012 um 01:00 Uhr
Hallo,

@Xero:
ja kann sein, dass ich den Artikel sogar gelesen habe (ist aber schon eine Weile her). Ich hätte jetzt ein bischen Geld für den Switch - an die Kabel muss man natürlich auch denken.

Ich hätte geren gewußt warum das gehen soll - ein Router soll doch die Pakete weiterleiten, routen und nicht der switch und der Router kann nur 100MB. von daher ist die Antwort "mach einfach - geht schon" schön aber nicht sehr erklärend. Deshalb habe ich hier noch mal die Frage gestellt.

Ich glaube schond das das geht wenn Du es so beschreibst, aber ich hätte gern mehr darüber erfahren warum?

Also ich denke: das Datenpaket geht zum Routerport und dann zum Router und der entscheidet wohin und schickt es wieder zum Routerport und dieser wieder raus. Wenn dann davor ein Switch sitzt der die Datenpakete selber weiterleitet wie soll dann der router noch entscheiden können?
Und wenn der Router mit entscheidet habe nur eine 100MB NW-Karte-Verbindung.

@all: ja, das erste ist ein DMZ und es ist sicherer wenn man 2 Kreise hat. Der Linux-Server im DMZ gehört natürrich nicht mit an R2 mit seine Windows PC's. Über R1 bzw Server kann man auch nicht auf R2-PCs zugreifen, umgekehrt schon. Trozdem danke für die Überlegung.

Grüße Harald
Bitte warten ..
Mitglied: HL1234
09.05.2012 um 01:02 Uhr
doppelter Eintrag? kann gelöscht werden
Bitte warten ..
Mitglied: LordXearo
09.05.2012 um 08:56 Uhr
Hallo HL1234,

damit die PCs untereinander kommunizieren brauchen Sie den Router nicht. Der Switch hat eine MAC-Adresstabelle die er verwaltet. Die Clients teilen dem Switch Ihre MAC Adresse mit und dieser trägt die Adresse dann bei sich ein. Wäre der Router an der gleichen stelle, würde er die Datenpakete auch nur switchen.

Datenpakete werden nur geroutet, wenn Sie in andere IP-Segemente müssen.

Wenn du dich noch mehr mit switchen und ihrer funktionsweise interessiert, kannst du das sicher auch im Internet oder über ein Buch für Netzwerktechnik. (Z.B. Basiswissen IT-Berufe: Vernetzte IT-Systeme)

Gruß

Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.05.2012 um 13:50 Uhr
@HL1234
Wenn das alle deine Fragen nun beantwortet hat, bitte dann auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst 1GB Switch akzeptiert 100MB Verbindung nicht, warum? (15)

Frage von ice.polar zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Firewall
Vom LAN auf Router über Firewall zugreiffen (5)

Frage von miichiii9 zum Thema Firewall ...

Netzwerke
Beratung Switch - 48x 1GB - 10GB Uplink (16)

Frage von mr.pat.bateman zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...