Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2,5 Zoll SATA Festplatte bootet nach Klonvorgang mit Acronis nicht

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: Svengr

Svengr (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2007, aktualisiert 22.06.2007, 5493 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe mir dir Testversion Acronis 10.0 Home heruntergeladen um damit eine 2,5" SATA Hitachi Festplatte zu klonen. Die Master, die geklont werden soll ist ebenfalls eine 2,5 SATA Hitachi.
Der Klonvorgang läuft perfekt. Alles gut, alles super. Doch wenn ich die Platte in einem Laptop einlege und starten möchte funktioniert dies nicht. Es erscheint jediglich ein schwarzer Bildschirm mit einem oben links blinken cursor. Vielleicht sollte ich noch hinzufügen das es ein Windows 2000 system ist auf welches ich versuche 2 Festplatten zu klonen.

Allerdings haben wir mit genau den selben Verfahren ohne jegliche Einstellungen vorgenommen zu haben 3,5 Zoll Festplatten geklont und diese booten!

Jetzt ist die Frage warum es möglich ist, 3,5 Zoll Festplatten ohne Probleme zu klonen und 2,5 Zoll Festplatten nicht. Es wäre nett wenn mit jemand sagen könnte wie ich die 2,5 Zoll Festplatte zum booten bekomme oder was ich anders machen sollten. Es wäre mir eine große Hilfe , da wir 25 Laptops neu aufsetzen müssen und man sich dadurch eine Menge Arbeite ersparen würde.
Mitglied: Supaman
18.06.2007 um 14:30 Uhr
ist die partition auf "aktiv" gesetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Svengr
18.06.2007 um 14:41 Uhr
Ja, Partition ist auf AKtiv gesetzt das hab ich schon getestet. Fällt dir vielleicht sonst noch was ein?
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
18.06.2007 um 17:46 Uhr
mach mal ein image in eine datei und schreib das image zurück.
Bitte warten ..
Mitglied: Svengr
19.06.2007 um 08:22 Uhr
Vielleicht sollte ich nochmal ein bisschen was hinzufügen. Also, wir haben einen alten Optiplex 110 mit 2 PC SATA Controllern an den wir die beiden Festplatten hängen.

Der Klonvorgang war erfogreich, d. H. alle Daten sind auf der Festplatte drauf. Wir können auch auf sie zugreifen nur booten tut sie nicht. Danke aber schon mal für die bisherigen Antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: Svengr
22.06.2007 um 10:46 Uhr
Problem ist gelöst, wir haben diesmal mit einem Rechner geklont der auf SATA Platten basiert und nicht wieder der vorherige auf IDE-Platten. Trotzdem danke für die Tipps.

Gruß
Sven

----------Closed--------------
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Einbau zweite SATA Festplatte in HP Workstation Z230 (4)

Frage von Mike63210 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Backup Plus Portable: Seagate packt 5 TByte in eine externe 2 5-Zoll-Festplatte

Link von runasservice zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Backup
gelöst Sicherung auf USB Festplatte mit Acronis Backup und Robocopy (5)

Frage von mike7050 zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...