Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 ATI Karten unter Ubuntu oder OpenSuse

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: AKillerInHell

AKillerInHell (Level 1) - Jetzt verbinden

04.06.2012 um 22:10 Uhr, 6746 Aufrufe, 25 Kommentare

ATI HD Radeon 4000 Series und ATI HD Radeon 5000 Series
4 Monitore

Hallo Leute,
ich hab wieder ein Problem wo ich nicht weiter komme.

Ich müsste einen Rechner mit 4 Monitoren unter Linux einrichten.
Kurze Vorgeschichte: Der User hatte vorher alle 4 Monitore unter Windows 7 laufen. Nun müsste es ein Linux - Ubuntu sein.

Ich wurde gebeten dies mal zu versuche, obwohl ich klar gemacht habe, das ich keine Ahnung von Linux habe.

Ich sehe diese Sache nun als Chance, mich endlich mit Linux zu beschäftigen.



Folgendes Szenario:
2 verschiedene ATI Karten: HD 4000 Serie und HD 5000 Serie. An jede sollen jeweils 2 Monitore ran.

Ich habe es soweit geschafft das beide Karten zwar durch dem Catalyst erkannt werden, aber es dann keine 3D Beschleunigung mehr gibt und das ganze stark ruckelt beim verschieben der Fenster.
Nun habe ich Ubuntu neu installiert und die AMD Treiber neu von der Herstellerseite installiert.
Jetzt wird der Monitor (Karte 2) kurz vorm Log In erkannt ABER wird dann wieder Schwarz. Nach dem Login zeigt Catalyst mir nur die HD 4000 an, die 5000 wird sozusagen nicht richtig erkannt. Er zeigt an das dort noch eine Karte ist, aber nicht das er sie ansteuern kann.

Alle Monitore sollen erweitert werden und nicht geklont.
Es sollte ein Anfänger-Linux sein von daher kam die Wahl auf Ubuntu.
Andere Distros habe ich auch getestet aber ohne Erfolg.


Für hilfe bedanke ich mich im Voraus.


LG
AKIH
Mitglied: 16568
04.06.2012 um 23:48 Uhr
Setz mal ein:

01.
lspci | grep ati
in der Konsole ab, und poste den Output hier.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 07:05 Uhr
01:00.0 VGA compatible controller: ATI Technologies Inc Manhattan [Mobility Radeon HD 5430 Series]
04:06.0 Network controller: Atheros Communications Inc. AR5008 Wireless Network Adapter (rev 01)
05:00.0 VGA compatible controller: ATI Technologies Inc RV710 [Radeon HD 4350]


Das wars.. Mehr kommt nicht...


Hoffe damit könnt ihr was anfangen.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
05.06.2012 um 09:50 Uhr
Welche Version von Ubuntu hast Du verwendet?

Für das aktuelle 12.04 LTS werden wohl noch nicht alle Patches verfügbar sein. Vielleicht mal mit der älteren 10.04 LTS versuchen.

Just my 2 Cents.
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 12:10 Uhr
Ich habe 11.10 installiert und noch keine Aktualisierung auf 12.04 gemacht.

Kann ich Kubuntu 9.10 installieren? Es sollte ja die Patches von Ubuntu laden.. da es ja von der selben Art kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
05.06.2012 um 12:21 Uhr
Die meisten Patches wirst Du wohl für die 10.04 bekommen. Ansonsten versuch doch mal Dein Glück im Ubuntu-Forum....da sitzen die Cracks...
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 12:25 Uhr
Das System hat aber einen 6-Kerner... 12GB RAM... Wenn ich das richtig sehe wird doch der 6-Kerner nicht richtig erkannt werden oder?

Ich weiß ja nicht was für Patches er zieht aber wird er mir nicht eh wieder vorschlagen zu der 12.04 zu wechseln ???

#Danke soweit
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
05.06.2012 um 12:30 Uhr
Nimm auf jeden Fall das 64-bit System.....den Vorschlag auf das 12.04 upzudaten kannst Du erstmal ignorieren. Das kann man auch abschalten. Wichtig wäre doch erstmal ein funktionierendes System.
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 12:39 Uhr
Ich werde es ausprobieren um zu sehen OB die Karten beide laufen.. Dennoch gibt es für mich dann ein weiteres Problem, sollte 10.04 klappen.

Denn das System Ubuntu 11.10 / 12.04 wurde wegen Unity bzw. wegen seinen Looks gewählt... Hauptsächlich wegen des leichten Software Centers und der, durch Unity, leichten Bedienung.

Ist es möglich Unity auch beim 10.04 zu verwenden? Bzw. das Software Center nach zu installieren ?


Danke nochmal...
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 13:43 Uhr
Mit 10.04 selbe Sache... vorm Login startet er mit allen Monitoren... Nach Login erkennt er die 2. Karte nicht...Merkwürdigerweise ging es aber während der Installation.

Habe die ATI Treiber nun auch installiert und trotzdem der selbe krams...
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 13:46 Uhr
01:00.0 VGA compatible controller: ATI Technologies Inc Device 68e1
04:06.0 Network controller: Atheros Communications Inc. AR5008 Wireless Network Adapter (rev 01)
05:00.0 VGA compatible controller: ATI Technologies Inc RV710 [Radeon HD 4350]
wes@Tsunami-Linux:~$


Merkwürdig das die HD 4350 mit Namen angezeigt wird obwohl sie im secondären PCI-E steckt
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
05.06.2012 um 13:51 Uhr
Unter 10.04 lief der Catalyst noch anständig. Hast Du den versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 13:58 Uhr
Was genau meinst du? Habe jetzt die Treiber von der Homepage geladen... Dann alle Treiber deinstalliert und neugestartet. Er kam direkt ins Terminal ohne GUI. Dann habe ich die Treiber von der Seite installiert und trotzdem KEIN Catalyst da
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 14:02 Uhr
Habe nun ein Paket von CCC generieren lassen. er sagt mir es sei in usr/share/ati. da ist aber nichts zum ausführen bzw. ich weiß nicht wie ich es ausführen kann
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
05.06.2012 um 14:09 Uhr
Es gibt verschiedene Versionen vom Catalyst. Ich hab grad nochmal geschaut....das Prob dürfte sein, dass Du zwei unterschiedliche Serien Grafikkarte (HD 4000er und HD 5000) verwendest. Denn auf der HP kannst nur jeweils ein Modell auswählen.

http://support.amd.com/de/gpudownload/linux/Pages/radeon_linux.aspx?typ ...
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 14:10 Uhr
wes@Tsunami-Linux:~$ sudo aticonfig --initial
Found fglrx primary device section
Unable to find any supported Screen sections
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 14:11 Uhr
Egal welche Karte ich auswähle, die Treiber sind die selben... Wäre also egal
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
05.06.2012 um 15:58 Uhr
Hallo ,


die Hardware wird vom Kernel ja erkannt.
Treiber ziehst du Dir ueber -> Systemverwaltung -> Hardwaretreiber

Dann musst die Monitore in dem System noch konfigurieren.
Ueber Einstellungen -> Bildschirme
Du kannst natuerlich auch die X11 config anpacken aber davon wuerde ich Dir
als Anfaenger abraten.

Hilfe findest Du hier:

http://wiki.ubuntuusers.de/Startseite

Oder im irc unter Server: ubuntu.com Channel #ubuntu.de <-- Top Channel !

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 16:49 Uhr
Weder unetr Hardwaretreiber noch über die Bildschirmsteuerung geht es... Versucht hab ich das logischerweise schon... Ich habe mich durch den Rat von Looser beim Ubuntu Forum angemeldet... Bisher noch keine Info...
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
05.06.2012 um 17:12 Uhr
Es könnte noch sein, dass sich fglrx packete und catalyst beissen. Also nur eines verwenden...
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
05.06.2012 um 17:19 Uhr
Ich dachte catalyst und fglrx sind die selben :0 was soll ich jetzt machen? Catalyst bekommt man doch durch Amd seite... Und soll ich jetzt nochmal komplett alle treiber runter und den catalyst neu draufhauen?
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
05.06.2012 um 18:12 Uhr
Ich würd das System nochmal komplett neu aufsetzen. Dann testen, ob du es einstellen kannst. Wenn nicht, dann anschliessend nur die proprietären Treiber drauf. Wenn das nicht funktioniert, bin ich mit meinem Latein am Ende.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
05.06.2012, aktualisiert um 23:04 Uhr
Hallo ,

geh doch mal zu dem ubuntu channel und poste dort Deine Anfrage.
Sei hoeflich und erwarte nicht sofort Antwort.

da du noch "Linuxneuling" bist..

auf dem system im Terminal: sudo apt-get updates
gefolgt von : sudo apt-get upgrades
dann: sudo apt-get install irssi
im Terminal: irssi reintippen
dann startet irssi hier: /connect irc.ubuntu.com <--reintippen
nu auf den channel einloggen: /join ubuntu.de


Achtung! irssi zeigt den hostname, username e.t.c an.
willst du das nicht dann musst du unter .irssi
die config anpassen!!
schau hier: http://0x84.net/irssi_howto.html

oder hier :http://www.youtube.com/watch?v=f0CWZAE3FEs

hope that's help

Und willkommen in der Linux Welt!

P.S nicht verzweifeln! Sondern dran bleiben!


gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
05.06.2012, aktualisiert um 23:28 Uhr
Zitat von Alchimedes:
Hallo ,

geh doch mal zu dem ubuntu channel und poste dort Deine Anfrage.
Sei hoeflich und erwarte nicht sofort Antwort.

Sach mal, was ist denn das für eine komische Art und Weise, Leute hier ausm Forum in irgendwelche IRC-Channels lotsen zu wollen?

Bevor Du hier also weiter so einen Senf von Dir absonderst, bitte ich Dich nochmals, einfach die Forenregeln zu Gemüte zu führen, und ggf. ein wenig über Netiquette nachzudenken.

Also:
Zitat von Looser27:
Es könnte noch sein, dass sich fglrx packete und catalyst beissen. Also nur eines verwenden...

Dem ist so.

Komisch ist erst mal, beim ersten lspci hat er beiden GraKa's die Seriennummern mit ausgespuckt, und beim 2. Mal nicht mehr.
Deutet auf schlechte Hardware-Erkennung oder Inkompatibilität der beiden Baureihen hin.

Möglichkeit 1:
setze Dich mit dem Aufbau der xserver-Config auseinander.
Ich habe oben z.B. gelesen, daß er keine passende Screen section gefunden hat

Möglichkeit 2:
2 gleiche GraKa's testweise verbauen, gucken, was passiert

Möglichkeit 3 (selbstgetestet):
2 xserver installieren, jeder GraKa dann einen eigenen zuweisen.
Zugegeben, ist zwar extremes Gefrickel, und manches ist dann auch gewöhnungsbedürftig (z.B. Fenster nicht ohne Weiteres von Monitor 1 über 2 und 3 auf 4 zu verschieben), aber irgendwo muß man ja Abstriche machen, wenn man so Experimente wie Du anstellt


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
06.06.2012 um 08:33 Uhr
Ich hab bei mir nochmal nachgesehen. Unter der aktuellen 12.04 LTS kannst Du den Catalyst Treiber vergessen.
Der wurde beim ersten Kernel Update nicht mit übernommen und somit blieb mein Monitor schwarz.

Das sinnvollste wird wohl sein mit den Linux-eigenen Treibern zu arbeiten, weil die die Updates schadlos überstehen (zumindest hab ich seitdem kein Problem mehr gehabt).
Bitte warten ..
Mitglied: AKillerInHell
07.06.2012 um 12:21 Uhr
Soo. Also, ich habe mich beim Ubuntu FOrum angemeldet, wie ihr ja wisst.

Folgendes kam bei raus:

"Grafikkarten-übergreifende Desktopkonfigurationen sind derzeit noch nicht zufriedenstellend lösbar. Das ganze funktioniert nur mit Xinerama, das ist allerdings recht verbuggt und steht im Konflikt mit der Composite Erweiterung, die für Desktop-Effekte benötigt wird. Alternativ kann man für beide Karten jeweils einen eigenen X Screen einrichten, das macht aber nur in wenigen Situationen Sinn, zB wenn 2 Leute gleichzeitig unabhängig voneinander am Rechner arbeiten wollen. Es ist auf jeden Fall damit verbunden, selbst eine xorg.conf dafür anzulegen.

Die aktuelle Catalyst Version 12.4 ist übrigens die letzte die die HD 4000 Serie unterstützt, danach wird bald nur noch der freie Treiber benutzbar sein."


Heißt im ganzen das Projekt wird wohl, laut Besitzer, mit diesen Karten eingestampft. Windows 7 mit UltraMon und Quad-Monitorsystem soll installiert werden und Ubuntu unter VirtualBox laufen...

Die Linux VM kann bei 12GB Hauptspeicher ruhig seine 2 - 4GB abbekommen und unter einer VM laufen.

Ich gebe das ganze jetzt ersmtal als gelöst an, bedanke mich für eure Hilfe und werde sobald ich was weiß das Thema wieder "Aktualisieren".

LG
AKIH
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Ubuntu
Ubuntu 16.04 LTS friert immer ein (5)

Frage von Moddry zum Thema Ubuntu ...

Linux Tools
gelöst Ubuntu Hardware- und Systemtest (4)

Frage von mike7050 zum Thema Linux Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...