Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Netzwerkadapter in einem PC: Wie kann ich beide ansprechen?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: 21859

21859 (Level 1)

17.12.2005, aktualisiert 18.12.2005, 4140 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Ich habe in meinem Notebook einen WLAN Adapter (über USB) und eine Netzwerkkarte (intern).
Über die WLAN Karte und WLAN-Router bin ich mit dem Internet verbunden.

Wenn ich über die Netzwerkkarte eine Verbindung zu einem anderen PC herstelle, kann ich plötzlich die WLAN verbindung nicht mehr nützten.
Ich kann dabei nicht einmal mehr den WLAN-Router anpingen, obwohl Windows (XP) meldet, die Verbindung sei hergestellt. Pingen im "Netzwerkkartennetz" geht einwandfrei.

Geht der Ping überhaupt in beide Netze? Versucht Windows, über die Netzwerkkarte die Internetverbindung herzustellen?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus,
Franzxf5
Mitglied: superboh
17.12.2005 um 22:46 Uhr
Hi,

was hast Du denn bei den beiden Netzwerkkarten für IP-Adressen eingestellt und was für ein Gateway?
Weil es kann nur ein Standard-Gateway geben und wenn das umgestellt wird, kann der Rechner den anderen Weg nicht mehr finden.

Das Problem gibt es auch bei DFÜ-Verbindungen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 21859
17.12.2005 um 23:11 Uhr
Hallo!
Danke für die Hilfe - hab das Problem schon gelöst.

Alte Konfiguration:
WLAN (automatisch zugewiesen):
IP: 192.168.1.4
Subnetz: 255.255.0.0
Gateway: 192.168.1.1 (WLAN Router; Acces Point)

LAN: (manuell zugewiesen)
IP: 192.168.2.2
Subn: 255.255.0.0
Gateway: nicht zugewiesen

Lösung:
Subnetz des LAN-Adapters auf 255.255.255.0 umgestellt.
Sonst alles gleich

Resultierende Änderung im Routing Table (Auszug)
(hab nichts händisch umgestellt):

ALT:
Netzwerkziel -- Netzwerkmaske -- Gateway
192.168.0.0 --- 255.255.0.0 --- 192.168.1.4
192.168.0.0 --- 255.255.0.0 --- 192.168.2.2
(ich glaub da hats gekriselt )

NEU:
Netzwerkziel -- Netzwerkmaske -- Gateway
192.168.0.0 --- 255.255.0.0 --- 192.168.1.4
192.168.2.0 --- 255.255.255.0 --- 192.168.2.2

(Mit Befehl "route print" gewonnen)


Mfg,
Franz
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
18.12.2005 um 08:11 Uhr
Moin,

dann prüfe das Ganze nochmal, da es existiert noch eine Überschneidung:

NEU:
Netzwerkziel -- Netzwerkmaske --Gateway
192.168.0.0 --- 255.255.0.0 ---192.168.1.4
Auch hier sollte die Subnetzmaske 255.255.255.0 sein!

Die Subnetzmaske des WLan-Adapters greift immer noch in alle Netze, die im Bereich "192.168.x.x" liegen, also auch in den LAN-Bereich.
Das kann zu Problem führen, insbesondere bei der Reihenfolge der Routen (siehe "route print") ? Du kannst ja mal Dein Ereignisprotokoll sichten

Abhilfe: Stelle im Router/LAN-IP die Subnetzmaske auf 255.255.255.0.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst PC in Standby versetzen per Kommandozeile (5)

Frage von Static zum Thema Windows 10 ...

Netzwerkmanagement
Ersatz PC mit selben Namen via neuer IP erreichen? (12)

Frage von maddoc zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Your PC uses a processor that isn’t supported on this version of Windows (24)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (20)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (14)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (9)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...