Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Router & Routing

2 Netzwerke Verbinden

Mitglied: Thulsadum2

Thulsadum2 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2005, aktualisiert 29.07.2005, 8203 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo.

Ich muss bedauern, trotzdem es einiege dieser Beiträge schon gibt. Ich versteh' den Großteil nur teilweise.
Ich fang am besten auch mal mit physischen Beschreibung an.
Wir haben ein Haus (cool) und meine Eltern haben etwas dagegen LAN-Kabel durch's Haus zu legen. Also muss ich WLAN verwenden. Ist kein Problem, dachte ich damals, heute macht's mir nur Kummer...
Ich hab' 2 Rechner in meinem Zimmer. Eine WinXP Workstation mit einer LAN- und einer WLAN-Karte. WLAN-Verbindun geht zum Router, der halt das Netzwerk im Erdgeschoss (ich wohn' unterm Dach) zusammen hält, WLAN-Accesspoint ist und Verbindung zum DSL-Modem hat. Der zweite Rechner ist eine Linux (Debian - Sarge) Kiste. Voll cool. Da bin ich stolz drauf
Der Linux Rechner ist via Kabel mit meinem WinXP Rechner verbunden und jener wie gesagt WLAN zum eigentlich "Heimnetz".
Nun mein Problem:
Der WinXP rechner soll die beiden Verbindungen überbrücken, das kann WinXP ja auch aber das scheint mit der WLAN-KArte nich zu funktionieren, denn die Brücke bekommt keine IP, weil die WLAN-Karte nciht mehr zum Accesspoint verbindet. Es gäbe ja auch die möglichkeit es über eine Route zu lösen, bloß da bekomme ich immer eine Fehlermeldung.

E:\Dokumente und Einstellungen\Anthrax Admin>route -p add 192.168.0.0 MASK 255.2
55.255.0 192.168.23.2 IF 30005
Hinzufügen der Route fehlgeschlagen: Entweder ist der Schnittstellenindex ungült
ig oder das Gateway befindet sich nicht im gleichen Netzwerk wie die Schnittstel
le. Überprüfen Sie die IP-Adresstabelle für diesen Rechner.

Das eine kleine Netzwerk (Linux und WinXP-Rechner) hat folgende Eigenschaften:
Netzwerkadresse: 192.168.23.0
Subnetmask: 255.255.255.0

Das eigentliche Netzwerk (Mein WinXP Rechner und die anderen PCs im Haus):
Netzwerkadresse: 192.168.0.0
Subnetmask: 255.255.255.0

Diese wollte ich gerne verbinden, egal wie, hauptsache ist, der Linux Rechner kann dann auch ins Inet (und der rest des Netzes kann darauf zugreifen).
Es gäbe auch einen Registrierungschlüssel mit dem man einen IP-Router aktivieren kann, aber habe ich keine Ahnung, wie die beiden Netze beschaffen sein müssen.

Vielen Dank für's lesen und vor allem für eure Hilfe.

Gruß Basti.
Mitglied: Atti58
28.07.2005 um 08:50 Uhr
Wenn Du Dir mit "route print" Deine vorhandenen Routen ansiehst, wirst Du feststellen, dass es schon eine Route zum 192.168.0.0 Netz gibt, nämlich die, über 192.168.0.xxx in Deinem XP-Rechner - apropos XP - welches denn, Home oder Prof?

Hast Du Die IP des WLAN auf Deinem Rechner fest vergeben oder über DHCP?

Ich vermute, Dein Problem liegt daran, dass Der Router den "Weg zurück" nicht findet. Versuche, auf dem Router eine statische Route einzutragen in der Art:

finde Netz 192.168.23.0 Maske 255.255.255.0 über Interface 192.168.0.xxx Deines XP-Rechners

Auf Deinem Linux-Rechner muss natürlich auch eine Route stehen für das Default Gateway:

finde Netz 0.0.0.0 Maske 0.0.0.0 über Interface 192.168.23.xxx Deines XP-Rechners

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Thulsadum2
28.07.2005 um 11:27 Uhr
Hallo,
in der Tat es gibt shcon zwei routen in die Netzwerke, aber die hab ich bisher für nichtig gehalten.
Ich hab' WinXP Prof.
Die WLAN Steht auf DHCP, aber bekommt immer die gleiche IP, also 192.168.0.104.

Aber letzteres hab' ich noch nicht ausprobiert.
Mh... gerade ausprobiert, aber es scheint nicht zu funktionieren...
Im gegenteil, jetzt kann ich nicht mal mehr eine Verbindung von meinem XP-Rechner aufbauen :o
Hier mal die Routen beider Rechner:
Linux:
debian:~# route
Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
default 192.168.23.2 255.255.255.255 UGH 0 0 0 eth0
localnet * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
default debian.Claus.bo 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0

WinXP:
Schnittstellenliste
0x1 ........................... MS TCP Loopback interface
0x2 ...00 30 bd 4f 07 13 ...... Belkin 11Mbps Wireless Desktop Network Card - Pa
ketplaner-Miniport
0x3 ...52 54 00 ea 28 43 ...... Realtek RTL8029(AS)-basierter Ethernetadapter (S
tandard) - Paketplaner-Miniport
Aktive Routen:
Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl
0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.0.1 192.168.0.104 30
127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1
192.168.0.0 255.255.255.0 192.168.0.104 192.168.0.104 30
192.168.0.104 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 30
192.168.0.255 255.255.255.255 192.168.0.104 192.168.0.104 30
192.168.23.0 255.255.255.0 192.168.23.2 192.168.23.2 30
192.168.23.2 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 30
192.168.23.255 255.255.255.255 192.168.23.2 192.168.23.2 30
224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.0.104 192.168.0.104 30
224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.23.2 192.168.23.2 30
255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.0.104 192.168.0.104 1
255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.23.2 192.168.23.2 1
Standardgateway: 192.168.0.1
Ständige Routen:
Keine

Danke für die Hilfe soweit
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.07.2005 um 13:18 Uhr
Gib doch der WLAN-Karte mal eine feste IP analog der jetzigen Einstellung und versuche dann noch einmal die Netzwerkbrücke.

So ganz kann ich nich verstehen, wieso Dein XP-Rechner nicht mehr in's Inet kommt, wenn Du dem Router eine zusätzliche statische Route gibt - bei mir geht das ...

Gruß

Atti

PS Poste bitte mal die Textdatei aus: "ipconfig /all >C:\ipconfig.txt" auf dem XP-Rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: Thulsadum2
28.07.2005 um 15:25 Uhr
Also mit eine festen IP kommt er nicht klar.
Dann funktioniert, der internet zugriff nicht mehr und ein Ping auf den Router funktioniert auch nicht. (Aber komischer Weise können andere Mitglieder, aus dem LAN auf meinen rechner zugreifen.)

IP-Config:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : sebastian
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Claus_net

Ethernetadapter WLAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Claus_net
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Belkin 11Mbps Wireless Desktop Network Card
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-30-BD-4F-07-13
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.104
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 28. Juli 2005 13:54:07
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 4. August 2005 13:54:07

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8029(AS)-basierter Ethernetadapter (Standard)
Physikalische Adresse . . . . . . : 52-54-00-EA-28-43
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.23.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.23.1


Gruß Basti
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
29.07.2005 um 08:16 Uhr
Das sieht WLAN-seitig gut aus, warum Du im LAN den Linux-Rechner zum DNS-Server machst, verstehe ich nicht ganz ...

Es dürfte eigentlich kein Unterschied sein zwischen DHCP und fester IP - hast Du mal auf der Belkin-Seite nachgesehen, ob es neue Firmware / Treiber für Deine Karte gibt?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
2 Netzwerke mit iptables verbinden
Frage von o5i0815Netzwerke1 Kommentar

Hallo Erst mal ne Beschreibung von der Umgebung. Netzwerk 1: Ich habe hier ein Netz in dem ein dhcp ...

Router & Routing
2-4 Netzwerke verbinden
Frage von puertoRouter & Routing8 Kommentare

Hallo ihr! Ich weiß, es gibt eine Reihe von schönen Anleitungen zu diesem Thema, jedoch steige ich noch nicht ...

LAN, WAN, Wireless
Drama beim Verbinden von 2 Netzwerken
gelöst Frage von teacher79LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Ihr Lieben Ich habe hier jetzt einige ähnliche Themen gefunden, leider hilft mir keines davon:-( Daher habe ich ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerk verbinden
gelöst Frage von sebastian2608Netzwerkgrundlagen14 Kommentare

N´ Abend Leute, vorerst kurz zur Erklärung des Netzwerkes: DSL -> Modem -> FritzBox -> Switch Als Switch wird ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen
Information von FrankSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...