Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 PC-Heimnetzwerk, Netzwerkadresse beziehen - Fehler, DHCP ist ok

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Tobbix

Tobbix (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2007, aktualisiert 18:46 Uhr, 9450 Aufrufe, 2 Kommentare

Habe hier (glaube ich) alles durchsucht, und auch Google befragt: Keine Lösung gefunden.
Mein gesundes Halbwissen hilft mir nicht!
f8a0eb7fdd90f15b0d3645f44da4ce2e-netzwerk - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Problem:
- PC 1 und 2 mit Windows XP
- PC 1 gibt Internet frei, hat immer auf PC 2 funktioniert mit folgenden Einstellungen:
PC 1 statische IP-Adresse, Subnetz, rest frei
PC 2 bezieht alles automatisch
- Seit einigen Tagen bei Neuverbindung von PC 2 zu PC 1 bei "Netzwerkadresse beziehen" irgendwann der Fehler: "Eingeschränkte bzw. garkeine Verbindung", wobei Pings von 1 zu 2, wie von 2 zu eins funktionieren.
Kein Internet, kein garnichts!


Lösungsversuche:
- Neustarten ist immer gut, hat aber wenig geholfen
- DHCP-Dienst (hab ich irgendwo gelesen) überprüft = negativ
- alles Möglichkeiten von Statisch und automatisch beziehen auf beiden PCs durchgegangen = negativ, allerding hab ich da (s. u.) wohl den Fehler bei den Gateway und DNS-Sachen, kurze Erklärung dazu würde mir helfen!
- Auf PC 2 Backtrack reingeschoben, sofort verbunden, Internet geht: Daraus folgere ich: Fehler liegt in Einstellungen bei PC 2 und Linux ist unkompliziert!
Idee: Die Einstellungen die Backtrack sich automatisch genommen hat in Windows TCP-Protokoll eintragen, wenn dass logisch klingt: Wie lese ich das in Backtrack aus?


UPDATE: So wie dier Fehler gekommen ist, ist er gegangen, nach einigen Neustarts ist alles wieder in Ordnung, warum auch immer!?
Mitglied: aqui
19.11.2007 um 18:42 Uhr
XP selber hat KEINEN DHCP Dienst sondern nur einen Client, kann also selber keine IPs aktiv vergeben !!!
PC 2 kann also niemals von PC 1 eine IP Adresse per DHCP bekommen wenn du keinen DHCP Server extra installiert hast ! Das der sich dann nach eine erfolglosen Warten auf einen DHCP Server eine APIPA-Adresse vergibt und mit eingeschränkter Konnektivität meckert ist also mehr als normal !

Normalerweise löst man sowas also mit statischen Adressen. Das du beiden Netzwerkkarten diegleiche IP gegeben hast ist unglücklich und wohl ein Anfängerfehler... Normalerweise ist es auf der PPPoE Seite zum DSL nicht relevant hat aber schon auswirkungen auf die IP Adressierung insgesamt da es falsch ist. Unterschiedliche Segmente müssen also in unterschiedlichen IP Netzen liegen.
Folgende Einstellungen sollten dein Problem sofort lösen:

PC-2
IP Adresse statisch: 192.168.0.2
Maske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1
DNS Server: Hier IP Adresse des Provider DNS eintragen (z.B. 194.25.2.129 bei T-Online)

PC-1
NIC zu PC-2:
IP Adresse statisch: 192.168.0.1
Maske: 255.255.255.0
Gateway: leer lassen !!!
DNS Server: leer lassen !!!

NIC zum DSL Anschluss:
IP Adresse: 172.16.1.1 (Ist unwichtig bei PPPoE verbindung zum DSL Modem darf aber NICHT 192.168.0.x sein !!)
Maske: 255.255.255.0
Gateway: leer lassen !!!
DNS Server: leer lassen !!!

PPPoE Adapter (Breitbandverbindung) mit den Zugangsdaten des providers konfigurieren und Internetverbindungsfreigabe (Sharing mit anderen Rechnern im Netz) hier aktivieren.

Ist dein DSL Modem allerdings kein einfaches nur DSL Modem sondern ein vollwertiger Router dann gilt für dich die Vorgehensweise wie in diesem Tutorial beschrieben:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

Es wäre auch höchst bedenklich und sicherheitstechnisch fahrlässig einen Rechner mit Windows OS direkt im Internet zu exponieren.
In Zeiten wo ein Router 20 Euronen in jedem Baumarkt kostet ist das sträflicher Leichtsinn !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
19.11.2007 um 18:46 Uhr
Meiner Meinung nach ist es Spielkram, seine Zeit mit solchen Netzwerkspielereien zu vergeuden. Wozu hat uns der liebe Gott die Router geschenkt? Die billigsten gibt es doch schon ab zwanzig Euro und die Probleme sind passé. Solche Netzwerkfreigaben für das Internet stammen noch aus der vor DSL-Zeit, als man sich noch mit dem Modem ins Internet verband. Da war man noch der King, wenn es mal ne Zeit lang lief. Nichts für Ungut.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst PC in DMZ erhält keine IP per DHCP (pfSense) (10)

Frage von Shape.Shifter zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...