Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Router verbinden

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: FeldeMathi

FeldeMathi (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2005, aktualisiert 21.06.2008, 46899 Aufrufe, 9 Kommentare

2 Router verbinden

Hi, ich habe DSL anschluss.
ich habe einen netgear dsl router ganz vorn am netz. das funktioniert auch mit allen rechner die daran hängen. außerdem hatte ich noch einen wlan dsl router t-dsl 154, der auch noch 4 kabelanschlüsse hat.den hab ich nun an den netgear router angeschlossen.
wenn ich nun irgendwelche rechner dort an den wlan router anschliesse, egal ob kabel oder wlan, dann geht das nicht.
beide router können dhcp.
wie muß ich das alles einstellen, damit das funktioniert ???
Kann mir einer helfen dabei ??
wenn noch weitere daten nötig sind, bitte fragen!!!
Mitglied: leknilk0815
28.03.2005 um 13:06 Uhr
Hi,
ich nehme mal an, daß Du über den Netgear ins Internet gehst und den dsl154 nur als "Switch" benutzen willst.
1. Verbindung der Router:
Falls an einem der Router ein "Uplink- Port" vorhanden ist, mußt Du ein normales Patch- Kabel dort anschließen, den Port auf "Uplink" einstellen und am anderen Router auf einen "normalen" Port anstecken.
Wenn kein Uplink vorhanden ist, mußt Du zur Routerverbindung ein "Cross-Over-Kabel" verwenden (das hat gekreuzte send/receive- Verdrahtung), sonst geht nix.
Falls beide Uplink haben, nur EINEN von beiden auf Uplink stellen!!
2. Konfiguration:
am dsl154 DHCP abschalten, die Adressen werden ja schon vom Netgear vergeben
dem dsl154 gibst Du eine feste IP- Adresse, wenn Dein Netgear z. B. 192.168.1.1 hat, gibst Du dem dsl154 192.168.1.2 (diese Adresse darf aber NICHT im DHCP- Bereich des Netgears liegen!)
So sollte es eigentlich funktionieren!
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: FeldeMathi
28.03.2005 um 13:48 Uhr
das klingt verdammt gut.
an keinem der beiden router ist ein uplink dran, also muß ich 2 normale ports verbinden. ich glaub ich hab kein crossover kabel da.
hab zwar tausend kabel, aber anscheinend nur normales twisted pair oder sieht das irgendwie anders aus ?!?!
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.03.2005 um 14:18 Uhr
die Crosslink sind meistens mit roten Steckern...
Wenns pressiert, kann man sich mit etwas Geschick aber auch selber eines stricken. Einfach ein Kabel abzwicken, die Enden abisolieren und richtig gekreuzt wieder verdrillen und mit Tesa isolieren.
PIN- Belegung gibts hier:
http://www.dudkowski.de/stecker/ethernet10baset.htm
Viel Spass - Toni
P.S. wenn Du die Drähte falsch kreuzt, geht (normalerweise) auch nix kaputt, es tut halt nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: Marc80
28.03.2005 um 17:31 Uhr
Man kann aber auch gleich das Kabel wegschmeisen.

Nehm lieber eine Crossofer adapter. Da Stecks du zwei Patch kabel ein und schon hast du ein Crosslink kabel. Der adapter liegt bei zirca 3 euro und ist immer noch besser als einen der Router zu schiessen.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.03.2005 um 17:37 Uhr
Genial! Wär ich nicht drauf gekommen. Und so praktisch, daß die Adapter an Ostern an jeder Straßenecke verkauft werden. Und die tausend rumliegenden Kabel liegen nach Ostern ja auch noch rum.....
Bitte warten ..
Mitglied: FeldeMathi
28.03.2005 um 19:20 Uhr
Hmm, ok.
Mittlerweile hab ich hinbekommen mit einem rechner der per kabel an den WLAN Router angeschlossen ist auch ins Netz zu gehen. Der zieht schön die IP vom ersten Netgear Router via DHCP, passt alles.
Nur mit dem WLAN klappt nix, bei meinem Nachbarn klappt es mit meinem Laptop, scheint also ein spezielles Router Problem zu sein.
Irgendjemand eine Ahnung was dabei so typische Probleme sein könnten ??
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.03.2005 um 19:33 Uhr
normalerweise mußt Du am Laptop die WLan- Verbindung zumindest sehen, auch wenn Du nicht drankommst. Am besten, den Router komplett resetten (auf Auslieferzustand zurücksetzen). Evt. ist eine MAC Autentifizierung aktiviert oder WEP.....
Am Laptop jedenfalls DHCP aktiv, am Router inaktiv (nach reset!!)
Bitte warten ..
Mitglied: keiichi
16.06.2005 um 17:55 Uhr
ich würds so machen:
beim netgear dhcp eingeschaltet und eine feste ip geben (z.B. 192.168.1.1 /Subnetz 255.255.255.0). dem andern router ebenfalls eine feste ip geben die dem selben netzwerk angehört ( 192.168.1.50 /Subnetz 255.255.255.0) die pcs beziehen die ips automatisch vom netgear router. theoretisch sollte das gehtn. so gehts zumindestens bei mir im moment.

ich hoffe das ich jetzt nicht was falsches gesagt hab, werds nachher wenn ich daheim bin nochma nachschauen
Bitte warten ..
Mitglied: -Korn-
21.06.2008 um 11:05 Uhr
hi kann mir jemand helfen
ich möchte 2 router verbinden der eine ist eine speedport w500v und der andere ist ein speedtouch !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
OpenVPN, zwei OpenWRT Router verbinden und VLAN durchs VPN leiten (6)

Frage von sharbich zum Thema Linux Netzwerk ...

Router & Routing
Verbinden zweier Standorte mit einem Router (17)

Frage von franksig zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...