Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Server ueber Cloud synchronisieren

Frage Internet Server

Mitglied: Garrarufa

Garrarufa (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2010 um 11:30 Uhr, 3942 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi!

Ich bin neu hier. Ich mache im Moment ein Praktikum in GB und habe die Aufgabe bekommen eine Loesung fuer folgendes Problem zu finden.

Es ist etwas kompliziert zu beschreiben. Ich habe 2 identische Server (gleiche Daten auf beiden), die an 2 verschiedenen Orten verwendet werden sollen. An beiden Orten wird mit den Servern an den gleichen Dateien gearbeitet.

1. Problem: Wenn auf einem Server Dateien veraendert werden, sollen diese sofort in einer Cloud gesichert werden. Ausserdem sollen die entsprechenden Dateien auf dem anderen Server auch durch sie ersetzt werden. (d.h. es befinden sich sowohl auf beiden Servern, als auch in der Cloud die selben Daten) Mit welchem Programm bzw. mit welchem Anbieter geht das?

2. Problem: Wenn eine Datei gleichzeitig von mehreren Personen bearbeitet wird, bleibt nur die Version der Person erhalten, die ihre Datei zuletzt abspeichert. Gibt es eine Moeglichkeit Dateien, die gerade verwendet werden fuer andere User zu sperren? (auch, wenn die Datei auf dem 1. Server bearbeitet wird, dass sie dann auf dem 2. Server nicht verwendet werden kann)

Hoffe, ihr koennt mir helfen.

LG
Mitglied: 45877
19.10.2010 um 11:54 Uhr
Hallo,

was für Server mit was für nem Betriebssystem?
So einfach synchronisieren wird wohl nicht klappen...
Bitte warten ..
Mitglied: Garrarufa
19.10.2010 um 12:10 Uhr
Kann zwar gerade nicht nachfragen, aber ich schaetze mal SBS.
Bitte warten ..
Mitglied: trommelschlumpf
19.10.2010 um 14:44 Uhr
Hallo,

irgendwie ein seltsames Konstrukt... Ich kann mir grade kein System vorstellen, wie das gehen soll. Grade Punkt 2 wird wohl ein riesiges Problem darstellen.

Ein Stichwort wäre wohl in dem Zusammenhang Sharepoint, aber da kenn ich mich nicht aus mit. Und das setzt genauso wie die Lösung einen über VPN verbundenen Fileserver zu verwenden voraus, dass die beiden unterschiedlichen Datenbestände auf den Servern nicht Absicht sind (wofür mir allerdings auch kein vernünftiger Grund einfällt...).

Ich halte die Lösung für sehr gefährlich, da dann Datenredundanzen vorprogrammiert sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Garrarufa
19.10.2010 um 15:12 Uhr
Kennt zufaellig jemand Amazon S3 (http://aws.amazon.com/). Waere das eventuell eine Loesung, zumindest mal fuer das erste Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: trommelschlumpf
20.10.2010 um 09:46 Uhr
So wie ich das sehe wäre das halt Onlinespeicher. Für eine automatische, zeitnahe Synchronisation der beiden Systeme sorgt das auch nicht...

Wie oben schon geschrieben, ich verstehe den Sinn des ganzen Systems nicht so richtig. Und mit dieser ganzen Sache mit den Wölkchen kann ich mich generell noch nicht so anfreunden. Aber vielleicht bin ich da auch einfach nur zu altmodisch veranlagt, keine Ahnung.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
20.10.2010 um 11:03 Uhr
Hallo,

MS hat für sowas DFS, damit kannst du Server synchron halten, bzw. Freigaben auf mehrere Server verteilen.
Aber imho wird das mit 2 SBS nicht klappen (Backup könnteman dann in die cloud machen, wenn es die Internetanbindung zulässt).

https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Distributed_File_System_% ...
Bitte warten ..
Mitglied: Garrarufa
20.10.2010 um 11:23 Uhr
Also ich hab langsam das Gefuehl, dass es dafuer keine Loesung gibt. Muessen wir uns irgendwas anderes einfallen lassen.
Zu dem Sinn dieses Konstrukts: Eine Firma ist auf 2 Bueros aufgeteilt, arbeiten aber an den selben Dateien. Alle brauchen einen schnellen Zugriff auf die Datenbank, daher die Server. (Direkt aus der Cloud, ueber das Internet, waere sehr langsam) Und die Cloud ist zum Sichern der Daten und zum Synchronisieren der Server verantwortlich.
Also auch, wenn das so nicht geht, trotzdem Danke, fuer eure Muehe. Wenn jemand doch noch eine Idee hat, bitte hier reinschreiben!
LG
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
20.10.2010 um 11:35 Uhr
Hallo,

2 Büros die mit den gleichen Dateien und Datenbanken arbeiten, heisst für mich ihr braucht einen Terminalserver, entweder in einem der Büros oder im Rechenzentrum.
Bitte warten ..
Mitglied: Garrarufa
20.10.2010 um 12:06 Uhr
Also ihr habt vielleicht gemerkt, dass ich von Servern noch nicht so wirklich viel Ahnung habe, aber zum Terminalserver: Wenn es nur einen Server gibt, dann hat doch hoechstens ein Buero die maximale Zugriffsgeschwindigkeit. Die Leute im anderen muessen die Daten ja dann wieder ueber das Internet empfangen und das ist Langsam.
Oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: trommelschlumpf
25.10.2010 um 08:44 Uhr
Nicht ganz. Es ist richtig, dass ein Büro dann über das Internet arbeitet. Aber bei einem Terminalserver werden nicht die kompletten Daten über das Netz übertragen, sondern nur der Bildschirminhalt. Die eigentliche Verarbeitung findet auf dem Server statt. Wenn der Standort nicht eine sehr langsame Internetverbindung hat, sollte es keine Geschwindigkeitsprobleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Garrarufa
25.10.2010 um 19:04 Uhr
Ah gut, sehr interessant. Vielen Dank für die Hilfe, an alle!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Alle RHEL-Server in Microsofts Azure-Cloud waren angreifbar (6)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Cloud-Dienste ...

Cloud-Dienste
gelöst Eigener Exchange Server möglich ? In der Cloud ? (4)

Frage von power-user zum Thema Cloud-Dienste ...

SAN, NAS, DAS
Synology: LDAP Server mit lokalen Usern Synchronisieren (3)

Frage von D46505Pl zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...