Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 WLAN Router miteinander verbinden

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: eriche

eriche (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2008, aktualisiert 26.01.2008, 12570 Aufrufe, 13 Kommentare

es will einfach nicht funktionieren

Hello,

ich verzweifle mittlerweile

Würde gerne folgendes machen:

(1) Von meinem Internetprovider habe ich einen WLAN Router mit VoIP der Marke Tilgin von Wood bekommen. Steht im unteren Stockwerk.

(2) Weiters habe ich mir einen ASUS WL-500W geleistet. (fürs obere Stockwerk)

Jetzt versuche ich, dass der ASUS sich auf meinem Internet Router verbindet.
Mit dem ASUS kann man fast alles machen (Bridge, Access Point, USB Server,...)
Der Router vom Internetprovider ist teilweise "beschnitten".

Das ganze soll sich so verhalten, als würde ich ein LAN Kabel nach oben verlegen und oben an einem Switch Geräte anhängen
Die Geräte sollen sich dann unabhängig ab oben oder unten "sehen"


Es gibt so viele Fehlerquellen.

[*] Ich nehme an beide Router müssen eine unterschiedliche SSID bekommen?
[*] Müssen sie auch auf unterschiedliche Kanäle arbeiten - oder am selben?
[*] Kann man beide auf WPK2 Verschlüsselung laufen lassen?
[*] Müssen beide Router das gleiche Passwort besitzen?
[*] Muss man MACs eintragen - wenn ja wo beim TILGIN?
[*] Was gibt man beim Accesspoint als Gateway an?

Ich hoffe, dass ich hier jemanden finde, der voll fit auf diesem Gebiet ist und mir helfen kann - wäre ewig dankbar, da man im Internet so viele verschiedene - oft falsche Angeben ließt.

Greet`s Erich
Mitglied: aqui
24.01.2008 um 20:01 Uhr
Hier werden sie geholfen:

http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html

Da du eine LAN LAN Kopplung machst müssen beide APs als sog. WLAN Bridge laufen was du im Setup einstellen musst !!
Kann nur ein Gerät diesen WLAN Modus nicht und nur den einfachen Infrastructure Mode wirds nix mit der Kopplung...
Dann hilft dir vielleicht Power-LAN ?!
Bitte warten ..
Mitglied: eriche
24.01.2008 um 20:06 Uhr
PowerLAN ist nichts für mich - wir haben 2 getrennte Stromkreise - außerdem möchte ich den WLAN Router behalten!

Ich glazbe nicht, dass beide Router als Bridge laufen müssen
Möchte ja den einen als VoIP und Internet Router verwenden.

Was ich mir vorstellen kann ist, dass einer als Router bleibt, der andere als Access Point konfiguriert wird.

Primitiv gesagt müßte sich der Accesspoint am Router genauso verbinden wie eben ein WLAN PDA,...

Gruß Erich
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.01.2008 um 20:16 Uhr
Du verstehst das falsch !
Ein WLAN Router ist wie du ja sicher selber weisst eine eierlegende Wollmilchsau. Es ist ein DSL Router, ein WLAN Accesspoint und ein 4 Port LAN Switch in einem Gerät. Alles funktioniert aber getrennt.

Hier geht es einzig und allein um den Modus der WLAN Bridge (AP im Router) NICHT um den Router an sich !!!

Gute Accesspoints können mehrere WLAN Modi nämlich den sog. Infrastructure Modus (normaler Accesspoint Betrieb), den WLAN Client Modus (der AP funktioniert an einem PC gekopplet über das LAN Interface dann als WLAN Client wie eine WLAN Karte und meldet sich als Client am AP an, oder er kann dann auch als sog. WLAN Bridge arbeiten was ähnlich ist wie der Client Modus sich aber nicht auf eine Mac Adresse wie beim Client bezieht sondern auf mehrere wie in einem LAN.
Eine direkte Kopplung zweier Accesspoints im Infrastructure Modus lässt der WiFi Standard nicht zu, das ist also technisch nicht möglich das einzurichten und führt von vorn herein zum Scheitern... (...wie vermutlich bei dir ?!)

Banale billige WLAN Router (oder die APs im Router) supporten nur den Infrastructure Modus da hast du dann also keine Chance dein Projekt zu realisieren.
Dein ASUS kann diesen Modus scheinbar nun ist es aber wichtig das auch das andere Ende nämlich dein Router auch einen WLAN Bridge Modus supportet.
Kann er das nicht, dann hast du keine Chance und muss eine neue HW kaufen die das supportet !
Bitte warten ..
Mitglied: eriche
24.01.2008 um 20:26 Uhr
Wie du schon geschrieben hast, kann der ASUS auch AP-Mode, WDS-Mode oder sogar beides zusammen.

Meinen andereren Router kann ich auch auf Bridge Mode stellen.

Nur verstehe ich wirklich noch nicht was dann passiert

Wenn ich trotz Bridge Mode dann noch ins Internet komme und telefonieren kann (VoIP) dann stelle ich den Router sofort um.

Was müßte ich dann weiter machen?

Müssen beide die gleiche SSID haben?

Wie gehts dann weiter

GreeT`s eRich
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
24.01.2008 um 20:37 Uhr
Wenn ich Dich richtig verstehe brauchst Du WDS, und das müssen beide Geräte können.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.01.2008 um 11:03 Uhr
Das nützt ihm nichts, denn WDS bedient nur wireless Clients niemals aber LAN attachte Clients hinter dem Router.

@eriche
Nochmal, da du es scheinbar immer noch nicht verstanden hast (sorry): Es geht NICHT um den Bridge/Routing Modus des Routers !!!!!
Es geht um den Betriebsmodus des integrierten WLAN Accesspoints !!! Der WiFi Standard definiert eben die 3 o.a. Betriebsmodi !
Den musst du in den WLAN Bridge Modus schalten bzw. muss der so einen Menüpunkt zum einstellen in den WLAN Settings haben !
Nochmal zum Schluss: Es geht NICHT um den Modus des Routers zw. WLAN/LAN und DSL !!!

Hat dein WLAN Setupmenü keinen Eintrag um den WLAN Modus (...und nur den !) umzuschalten im Router hast du keine Chance !
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
25.01.2008 um 12:33 Uhr
Das nützt ihm nichts, denn WDS bedient
nur wireless Clients niemals aber LAN
attachte Clients hinter dem Router.

Einspruch: Am WDS-Remote-Router kann man die LAN-Buchsen benutzen (so ist zumindest bei Airport Express).
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.01.2008 um 15:54 Uhr
Das ist ja auch ein Apple und der supportet vermutlich parallel auch noch den WLAN Bridge Mode, was aber die meisten Billig WLAN Router oft nicht können bei WDS Betrieb...
Bitte warten ..
Mitglied: eriche
25.01.2008 um 19:16 Uhr
Hier ein Screenshot vom Tilgin im Bridge Mode.

Ich denke der kann kein WDS

http://img254.imageshack.us/img254/8804/wirelessbridge2iz1.jpg

Greet`s erich
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
25.01.2008 um 20:33 Uhr
Das ist ja auch ein Apple und der
supportet vermutlich parallel auch noch den
WLAN Bridge Mode, was aber die meisten Billig
WLAN Router oft nicht können bei WDS
Betrieb...


Danke für den Hinweis, das wusste ich nicht. Wir verbauen bei WDS immer Apple Airport weil das die Nerven (meine!!) schont....Dabei werden wir nicht reich aber eben auch nicht unglücklich
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.01.2008 um 10:50 Uhr
@eriche

Ich gebs auf !! Entweder willst du es nicht verstehen oder du kannst es nicht. Das was du zeigst ist wieder der DSL Zugang N I C H T der WLAN Modus !!!
Dieser Modus muss im WLAN Setup eingetragen werden NICHT im Router oder DSL Modus !!! denn der hat damit nichts zu tun !!! (Das war der letzte Versuch !!)

@sysad
Recht hast du ! Damit bewahrheitet sich wieder das es sich durchaus lohnt ein paar Euros mehr zu investieren...
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
26.01.2008 um 16:39 Uhr
@sysad
Recht hast du ! Damit bewahrheitet sich
wieder das es sich durchaus lohnt ein paar
Euros mehr zu investieren...

Welche Geräte-Kombinationen haben sich ausser Airport noch bewährt, um ein brauchbares WDS zu bekommen?

Vielleicht könnten wir hier unsere Erfahrungen bündeln.
Bitte warten ..
Mitglied: eriche
26.01.2008 um 17:50 Uhr
Ich bin gerade dabei mich mit DD-WRT zu beschäftigen!

Dann kann man den ASUS als Client laufen lassen.
Somit verhält sich der ASUS wie ein Laptop und kann sich ohne WDS Zeugs am Tilgin anmelden ;)

Leider verliert man jedoch die Möglichkeit, dass sich andere Geräte am ASUS anmelden, da er als Client läuft - zumindest habe ich das so verstanden!

Am liebsten wäre mir zwar das alles mit der Originalsoftware zu machen - jedoch befürchte ich, dass der ASUS dann nicht als Client laufen kann?

Wie müßte das im WebInterface stehen - falls er es können würde,...

Gruß Erich
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Router mit Endgerätesteuerung (22)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
2 WLAN Router, 1 für I-Net, ist das möglich? (6)

Frage von larado56 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Switche und Hubs
gelöst 2 Switch von HP miteinander verbinden (23)

Frage von Fitzel69 zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...