Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2003 Server Datei Zugriff Loggen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: skychef747

skychef747 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2011, aktualisiert 15:32 Uhr, 5653 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit den Zugriff auf Dateien unterhalb eines Windows 2003 Servers zu loggen.

Die Windows Boardmittel mit denen man den Zugriff loggen kann habe ich bereits ausgetestet,
also eine Überwachung auf die entsprechende Festplatte und Unterordner gesetzt, sowie
in den Gruppenrichtlinien für "jeden" das mitloggen aufgenommen.
Die Ereignisanzeige Sicherheit hat auch diese Einträge jetzt drin, allerdings lässt sich
hier weder sehen welcher User, noch auf welche Datei überhaupt genau zugegriffen wurde
und welche Art Zugriff erfolgt ist?

Da steht dann so etwas drin:

Kategorie: Verzeichnisdienstzugriff

Ziel-DRA: CN=NTDS Settings,CN=server1,CN=Servers,CN=Default-First-Site,CN=Sites,CN=Configuration,DC=z,DC=domainxyt,DC=de
Quell-DRA: CN=NTDS Settings,CN=server2,CN=Servers,CN=Default-First-Site,CN=Sites,CN=Configuration,DC=z,DC=domainxy,DC=de
Namenskontext: DC=z,DC=domainxy,DC=de
Optionen: 12
Sitzungskennung: 12342
End-USN: 975306
Statuscode: 0

Gibt es eine Möglichkeit hier genaueres heraus zu finden bzw. einzustellen um die ausgeben zu lassen?
Oder ein zusätzliches Tool mit dem dies realisiert werden kann?

Vielen Dank schonmal!
Mitglied: DerWoWusste
13.01.2011 um 11:17 Uhr
Moin.
in den Gruppenrichtlinien für "jeden" das mitloggen aufgenommen.
Beschreib das genauer.

Es geht so, wie Du beschreibst. Mit Bordmitteln ist es möglich. Hast Du die Überwachung für Objektzugriffe aktiviert (per Sicherheitsrichtlinie)?
Bitte warten ..
Mitglied: skychef747
13.01.2011 um 13:16 Uhr
Hai,

also es wurde eine Gruppenrichtlinie angelegt, die für die Gruppe oder Benutzer "Jeder" gilt.
In der Richtlinie unter "Windows-->Sicherheitseinstellungen-->LokaleRichtlinien-->Überwachungsrichtlinie"
"Objektzugriffsversuche überwachen", sowie "Verzeichnisdienstzugriff überwachen"
aktiviert für "Erfolgreich" sowie "Fehlgeschlagen" Zugriffe.

Und auf Festplattenseite wurde unter "Sicherheit" --> "Erweitert" --> "Überachung"
der "Typ" Alles und "Name" Jeder mit Vollzugriff gesetzt für Diesen Ordner, Unterordner und Dateien
und entsprechend nach unten hin vererbt.

Vielleicht fehlt auch noch eine Einstellung an anderer Stelle?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
13.01.2011 um 13:41 Uhr
Moin Moin

Zitat von skychef747:
Hai,
Fisch

also es wurde eine Gruppenrichtlinie angelegt, die für die Gruppe oder Benutzer "Jeder" gilt.
In der Richtlinie unter "Windows-->Sicherheitseinstellungen-->LokaleRichtlinien-->Überwachungsrichtlinie"
"Objektzugriffsversuche überwachen", sowie "Verzeichnisdienstzugriff überwachen"
aktiviert für "Erfolgreich" sowie "Fehlgeschlagen" Zugriffe.
Greift diese GPO auch auf den bewusten Server auf dem sich die Dateien befinden?

/Edit
Klar tut sie das, es funktioniert ja (Wie du geschrieben hast).
Das ganze wird übersichtlicher wenn du dir das Ereignisprotokoll zurecht filterst.
/Edit
Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: skychef747
13.01.2011 um 14:47 Uhr
Das Filtern würde zwar Helfen alles Übersichtlicher zu machen bei der Masse an Ereignissen,
aber ich bekomme ja dadurch nicht mehr Informationen als ich schon habe,
Filtern kann er ja nur das was da ist, aber der Wert der Info ist nicht wirklich sehr aussagekräftig

Die GPO sollte in jedemfall greien, zum einen ist es der zweite DC, zum anderen
loggt er ja bereits mit :D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Vmware
gelöst Wie würdet Ihr eine ESXi Cluster Farm managen? (11)

Frage von AlFalcone zum Thema Vmware ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...