Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2003 Standard Server Terminal Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 34041

34041 (Level 1)

15.10.2006, aktualisiert 16.10.2006, 3443 Aufrufe, 4 Kommentare

Wir haben auf einem neuen Server Windows Server 2003 standard installiert.

Auf den Server werden maximal 3 User zugreifen.
Dieser Server soll als terminal-server benutzt werden, damit alle die gleichen Programme nutzen können!

Muss ein DomänenController installiert werden?

Kann ich ohne DomänenController auch Rechte einschränken, damit die User nicht an irgendwelchen Server-Einstellungen rumfummeln?
Mitglied: n.o.b.o.d.y
15.10.2006 um 22:06 Uhr
Hallo,

Auf den Server werden maximal 3 User
zugreifen.

Dann braucht Du den "Remotebenutzermode". Somit mußt Du einen 2003er Lizenzserver haben, auf dem die die TS-CALs eintagen kannst.

Muss ein DomänenController installiert
werden?

Nicht auf dem TS!!! Am Besten einfach als Memberserver mit in die Domäne einbinden.


Kann ich ohne DomänenController auch
Rechte einschränken, damit die User
nicht an irgendwelchen Server-Einstellungen
rumfummeln?

Klar, kannst auch lokale User einrichten und dann die lokalen Sicherheitsrichtlinien anpassen.


Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 34041
16.10.2006 um 07:18 Uhr
Also kommen wir mit einem Rechner alleine nicht aus?
Leider stehen uns zurzeit keine Mittel für weitere Server bereit!
Den Lizenzserver kann man nicht auf dem TS selbst einrichten?
Würde für den Lizenzserver auch ein alter 2000er Server reichen??
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
16.10.2006 um 10:43 Uhr
Also kommen wir mit einem Rechner alleine
nicht aus?

Doch, Du kannst den Server auch als Stand-a-lone beteiben. Aber was man nicht machen sollte, ist auf einem TS auch gleichzeitig ein AD zu installieren.

Leider stehen uns zurzeit keine Mittel
für weitere Server bereit!
Den Lizenzserver kann man nicht auf dem TS
selbst einrichten?

Doch das geht auch!

Würde für den Lizenzserver auch
ein alter 2000er Server reichen??

Nein, das geht nicht, denn den 2k-Server kann man nicht mit 2k3 Lizenzen füttern.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 34041
16.10.2006 um 13:43 Uhr
Gut, dann habe ich es jetzt glaube ich richtig verstanden:
- Windows Server 2003 Standard als Terminal-Server einrichten.
- Terminal-Server ist gleichzeitig auch Lizenz-Server.
- Benutzer kann ich in ihren Rechten einschränken, durch die lokale Sicherheitsgruppenlinie

Der Server ist dann in unserem Fall nicht teil einer Domäne und muss in einer Arbeitsgruppe eingerichtet werden.

Wenn irgendwann auch noch Benutzer sich direkt am Server anmelden sollen, ohne die Terminal-Server-Funktion, benötige ich einen zweiten Server der dann als Domänen-Controller fungiert und die Anmeldung abwickelt?

Danke schon mal für die Hilfestellung!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RDS 2012 CALs mit 2003er Terminal-Server (11)

Frage von plexxus zum Thema Windows Server ...

TK-Netze & Geräte
gelöst LAN TAPI Terminal-Server (4)

Frage von Dkuehlborn zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Server
gelöst Parameter Übergabe Terminal Server (9)

Frage von ThomasKern zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 - Terminal Server (2)

Frage von artus-Excalibur zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (22)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Windows Server
gelöst Parameter Übergabe Terminal Server (9)

Frage von ThomasKern zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Anfängerfragen - Powershell - Mailboxvertretung im Pulk einrichten (8)

Frage von Yoshimitsu zum Thema Batch & Shell ...