Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

256 Zeichen für Ordner und Dateien

Mitglied: StrifeCloud

StrifeCloud (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2008, aktualisiert 23.10.2008, 10247 Aufrufe, 4 Kommentare

So ich habe hier schon ein wenig gelesen wegen der maximalen Zeichenlänge.
Es können ja nur 256 Zeichen im Windows Explorer angezeigt/verwaltet werden , soviel hab ich ja schon rausgefunden. Aber kann ich es auch verhindern das Clients auf Freigaben mehr Zeichen genauso viele Zeichen anlegen können wie lokal?

Hier mal ein Beispiel
Ein Windows Server 2003 mit Freigaben, diese Freigaben liegen schon auf z.B. E:\aaa…\bbb…\ccc…\Freigabe und hätte z.B. ne insgesamte Länge von sagen wir mal 50 Zeichen wenn man jetzt auf einem Client die Freigabe verbindet als Laufwerk Z:\ kann man ja auf dem Client mehr Ordner und Dateien erstellen bis max 256 Zeichen als lokal am Server, weil er ja bei der Freigabe beginnt mit dem Zählen und nicht mit dem physikalischem Pfad.

Diese kann man dann ja aber nicht mehr auf dem Windows Server 2003 öffnen.

Ich würde jedoch gerne mal wissen ob es irgendeine Möglichkeit gibt das der Benutzer am Client gar nicht mehr Zeichen eingeben kann als es auch lokal am Server möglich wäre? Um keine Probleme beim Kopieren bzw. bearbeiten lokal am Server zu haben.
Mitglied: dog
20.10.2008 um 15:11 Uhr
Hallo,

das ist keine Beschränkung vom Windows Explorer sondern vom NTFS-Dateisystem.

D.h. auch wenn ein Benutzer einen Pfad als Z:\ mountet muss der Server die Datei auf der eigenen Platte mit dem vollen Pfad anlegen, was hier das Dateisystem verweigert.

Du brauchst also keine künstliche Beschränkung.

(Das kannst du natürlich auch ganz einfach mit einem eigenen Test bestätigen - bei mir erscheint in so einem Fall "Zugriff verweigert")
Bitte warten ..
Mitglied: StrifeCloud
20.10.2008 um 15:28 Uhr
Danke für Deine Antwort
Wenn ich aber schon 50 Zeichen verwendet habe bevor ich die Freigabe erstelle dann kann der Client weitere 256 Zeichen machen so das auf dem Server insgesamt der das längste plötzlich 256+50 Zeichen lang ist und nicht mehr geöffnet werden kann vom Windows Explorer.
Hier hat mal einer geschrieben das NTFS schon mehr kann aber der Windows Explorer damit ein Problem hätte.
Bei meinem Test kann ich nach dem mounten der Freigabe plötzlich längere Zeichen verwenden als Lokal am Server.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.10.2008 um 16:37 Uhr
Zitat von StrifeCloud:
Wenn ich aber schon 50 Zeichen verwendet habe bevor ich die Freigabe
erstelle dann kann der Client weitere 256 Zeichen machen so das auf
dem Server insgesamt der das längste plötzlich 256+50
Zeichen lang ist und nicht mehr geöffnet werden kann vom Windows
Explorer.

Hast du das tatsächlich schonmal ausprobiert?
Bei meinem Test verweigert Windows so ein Vorgehen.
Bitte warten ..
Mitglied: StrifeCloud
23.10.2008 um 11:49 Uhr
Ja habe ich schon ausprobiert nachdem es bei unseren Benutzern schon aufgetreten ist. Ich habe Probleme mit dem Explorer lokal alle Dateien anzuzeigen ich muss es als Laufwerk verbinden. Erst dann kann ich wieder auf die Dateien zugreifen per Windows Explorer.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Tool zur Beschränkung Dateinamen und Pfade grösser 256 Zeichen
Frage von LarasanWindows Server3 Kommentare

Hallo vielleicht kann mir hier jemand helfen. Wir haben ein Filesystem Netapp-Basis mit CIFS Freigaben. Darauf greifen viele MAC ...

Windows 10
Probleme mit Dateien, deren Pfad + Dateiname länger als 256 Zeichen sind
Frage von FalaffelWindows 1012 Kommentare

Guten Tag, unter Windows 10 scheint es immer noch das Problem zu geben, dass der Pfad + Dateiname einer ...

Batch & Shell
Dateien umbenennen - ersten Zeichen entfernen
Frage von jan999Batch & Shell4 Kommentare

Moin! meine bessere Hälfte hat mich nach der Lösung folgender Aufgabe gefragt - eine Idee habe ich. Nur weiß ...

Python
Python von ZEICHEN bis ZEICHEN
gelöst Frage von schneerunzelPython2 Kommentare

Hallo, ich glaube ich habe eine ganz einfache Frage: Ich möchte aus eine Testdatei die So aufgebaut ist: ID;Vorname;Name;Jahrgang ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...