Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

3D Beschleunigung NVIDIA SUSE Linux 9.0

Frage Linux Suse

Mitglied: HanSolo

HanSolo (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2006, aktualisiert 14.08.2006, 4588 Aufrufe, 4 Kommentare

Bin Linux Neuling, bisher hat alles gut funktioniert, aber jetzt komm ich nicht mehr weiter...Bin jetzt bei dem Problem das ich die 3d Beschleunigung nicht aktiviert bekomme, weil ich bisher den dummy Treiber benutze...ach ja habe SUSE Linux 9.0 und laut updatemanager aktuell..habe dann bei nvidia den Treiber geladen und probiert ihn nach der Bedieungsanleitung zu installierenSUSE Linux 9.01. Die Kernelquellen müssen installiert und konfiguriert sein. In derRegel werden Sie zu diesem Zweck mit YaST2 das Paket 'kernel-source'installieren. Aktualisieren Sie das Paket, falls nicht bereits geschehen,per YaST2 Online Update (YOU).2. Starten Sie den NVIDIA Installer für Version 1.0-5336. sh NVIDIA-Linux-x86-1.0-5336-pkg1.run3. Konfigurieren Sie XFree86 mit dem Befehl sax2 -m 0=nvidia (Ziffer 0, nicht Buchstabe O!)HINWEIS: Versuchen Sie nicht, die 3D-Unterstützung noch einmal gesondert zu aktivieren. Sobald der nvidia-Treiber läuft, ist die 3D-Unterstützung bereits aktiviert. Die irreführende Fehlermeldung, dass die 3D-Unterstützung nicht aktiviert werden kann, können Sie also getrost ignorieren. Dieses Problem ist im Zusammenhang mit der aktuellsten Version des nvidia-Treibers entstanden und wird in SuSE Linux- Versionen > 9.0 behoben sein.......................Problem......................nach dem Befehl sh- Datei und kommt der Fehler: No precompiled interface was found to match your kernel; would you like the installer to attempt to download a kernel interterface.......from ftp://download.nvidia.comda finde ich nichts,da ich auch nicht genau weiß wo nach ich suchen soll, denke maldas mit Interface - kernel-source gemeint ist ,dass ich unter yast finden soll, finde ich aber nicht.....was musss ich machendanke schon mal
Mitglied: andy0815
07.08.2006 um 17:50 Uhr
Ich glaub da musst so einen Kernel Source Compiler mitinstallieren, der ist auf der CD mit drauf.

Das Problem hatte ich auch mal, dann gings aber.

Würde einfach alles was an Compiler auf der CD/DVD ist installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: HanSolo
07.08.2006 um 19:27 Uhr
du meinst die Linux Start Cd, die starten und dann den Treiber ausführen?
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
10.08.2006 um 20:18 Uhr
Nein!

Zusatzprogramme/Tools installieren und dort die Compiler mitinstallíeren und dann nochmal das Setup von der GraKa ausführen!
Bitte warten ..
Mitglied: UnderworldNow
14.08.2006 um 12:02 Uhr
Wichtig ist, das die Kernel-Quellen installiert werden. Als Compiler sollte der C++ Bereich genügen. Der Versuch, von download.nvidia.com einen fertigen Kernel zu finden, schlägt unter SuSE eh meist fehl. Also bleibt nur, die Kernel-Quellen (Sourcen) mit Compiler zu installieren und den Rest erledigt das Installations-Programm von Nvidia. Allerdings musste ich bis jetzt keine weiteren Einstellungen über Sax2 vornehmen, das erledigt ein aktueller Installer nämlich auch gleich mit.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WDS mit PXE Linux (3)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Linux Tools
Docker - Minimize your containers with alpine linux

Link von Sheogorath zum Thema Linux Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...