Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

3G bzw. UMTS Router mit VPN

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: JoRu1407

JoRu1407 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2013 um 21:22 Uhr, 6584 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich suche einen möglichst günstigen 3G / UMTS Router mit integriertem VPN.
WLAN ist gar nicht notwendig, ein einzelner LAN-Anschluss würde schon vollkommen ausreichen.

Kennt Ihr da irgendwas?

Vielen Dank vorab,
JoRu1407
Mitglied: keine-ahnung
19.01.2013 um 09:02 Uhr
Moin,

zunächst: 3G = UMTS . Problem: preiswerte UMTS-Router bringen meist gar keinen LAN-Port mit u./o. VPN ist wackelig oder gar nicht implementiert.

Hier gilt überhaupt CAVE: bei preiswerten UMTS/HSPA-Flats kann durch den Provider der VPN-Aufbau blockiert werden!!

Aber um Deine Frage zu beantworten. Das sollte zum Spielen reichen, und zwei Jahre Gewährleistung gibts auch ... Ansonsten die üblichen Verdächtigen: LANCOM 1780-3G / BINTEC RS232bu+ oder Ihre LTE-NAchfolger, die beide abwärtskompatibel sind ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: JoRu1407
19.01.2013 um 09:30 Uhr
Hallo Thomas,

der LANCOM und der BINTEC übersteigen leider mein Budget.
Meine Frage wäre jetzt noch: Gibt es reine 3G Modems mit Antenne und einem LAN-Port, den ich dann an einen normalen Router hängen kann?

Weiß einer, welche Provider für VPN via UMTS geeignet wären?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
19.01.2013 um 10:01 Uhr
Hi,

Modems mit LAN-connect IMHO nicht, aber Router, die USB-HSPA-Modems als WAN-Ports unterstützen, gibt es zuhauf ...

Was den Provider angeht, wird Dir keiner absolute Sicherheit geben können. I.d.R. sind die business-Tarife der Telekomiker und von Vodafone dafür nutzbar, aber lass Dir das vor Vertragsabschluss schriftlich zusichern. Es schadet sicher auch nicht, mal den einen oder anderen prepaid-Provider zu testen - die Kosten sind ja überschaubar ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
19.01.2013, aktualisiert um 10:20 Uhr
Hallo JoRu1407,

das ist wohl eher eine Frage des Vertrages! Denn ein ganz normaler UMTS Vertrag
für den privaten Gebrauch wird das wohl eher aus den bereits genannten Gründen nicht hergeben.

Und ein Vertrag für Geschäftskunden bedarf der Vorlage mindestens eines kleinen Gewerbeschein.
Des weiteren vergeben zwar nicht alle, aber eben doch sehr viele Provider IP Adressen
aus dem "Privaten" also nicht öffentlichen Bereich und diese lassen sich im Internet nicht routen.

Also so wird das wohl eher nichts, aber man kann sich einen Router anschaffen, diesen via UMTS an das
Internet anbinden und dann mit einem VPN Klienten auf den entfernten VPN Router, eine Klient-to-Side
Verbindung herstellen. Zum Beispiel mit dem ShrewSoft VPN Klienten, der ist kostenlos!

Das bringt aber auch wieder nicht richtig etwas wenn der Provider die Ports und Dienste blockiert hat!!!

Gruß
Dobby

P.S.

Gibt es reine 3G Modems mit Antenne und einem LAN-Port, den ich dann an einen normalen Router hängen kann?
Es wäre ja auch einmal nett zu erfahren was denn nun daran gehangen werden soll, an den Router!?
PC, Laptop, Mac?
Windows, MacOS, Linux?

Und vor allen anderen Dingen wie groß ist denn Dein Budget nun wirklich?
Es bringt ja nichts wenn man Dir etwas vorschlägt und das ist dann alles zu teuer.

- Einige Fritz!Boxen unterstützen UMTS Modems im USB Stick Format.

- Ebenso wie einige Buffalo und Netgear Modelle von 30 - 110 €, je nach dem ob nun mit 100MBit/s oder GB LAN Ports.
Dort ist dann DD-WRT oder OpenWRT schon drauf und/oder man kann diese Router damit "flashen".

- Einige Boards aus der RB411 Serie kommen mit einem mini PCIe und SIM Slot.

- TP-LINK TL-MR3420 3G/3.75G 300Mbps Wireless N Router Wireless Router für 25 €

- Tragbarer, batteriebetriebener 3G/3,75G-Wireless-N-Router TL-MR3040 kompatibel zu über 150 verschiedenen UMTS USB Modems für ~40 €
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
19.01.2013 um 11:34 Uhr
Hi Jo,

Mit einem LAN Anschluß braucht es keinen Router. Da reicht ein popeliger UMTS-Stick. Und das Betriebssystem (welches?) kann man zur Not auch mit einem VPN nutzen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2013, aktualisiert um 13:26 Uhr
Draytek 29xx Serie erfüllt alle deine Wünsche und supportet alle 3 gängigen VPN Protokolle:
http://cms.draytek.de/produkte.html#dual-wan
Fritzbox die UMTS Sticks supportet kann es auch allerdings supportet die nur IPsec als VPN Protokoll ist aber ebenso eine Option.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
LTE oder UMTS Router mit LAN Anschluss (6)

Frage von Stefan3110 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Router & Routing
TP-Link Router VPN Verbindung Router Oberfläche nicht erreichbar (3)

Frage von D46505Pl zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...