Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AbortShutDown Funktion unter Windows 2000

Frage Microsoft

Mitglied: DominikP

DominikP (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2007, aktualisiert 22.07.2007, 3232 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ich muss mich an dieser Stelle einmal an die "Experten" wenden.

Ich habe mir mittels KixTart ein kleines Mini Programm geschrieben, mit dem ich meinen PC unter Eingabe einer Zeitverzögerung automatisch herunterfahren/neu starten kann.
In KixTart nutze ich dazu die Funktion ShutDown() (siehe auch http://helpdesk.kixtart.org/KixManual2001/Functions/shutdown.asp).

Wird diese Funktion aufgerufen, erscheint das Benachrichtigungsfenster, welches mir mitteilt, das System werde in soundsoviel Sekunden heruntergefahren. Bis hierhin alles prima.

Was jedoch, wenn ich das abbrechen möchte? Auch da wusste ich mir zu helfen:
shutdown /a liefert das gewünschte Ergebnis und lässt sich leicht aus KixTart heraus aufrufen.

Jedoch: Dieser Befehl (in der Kommandozeile) funktioniert nur unter Windows XP oder Windows 2000 MIT Resource Kit.

Ich suche nun nach einer Möglichkeit, den Shutdown auch unter Win2k ohne das Kit abbrechen zu können.

Kann mir da jemand helfen?


Vielen Dank im Voraus und Grüße aus NRW
Dominik P.


PS: Verweist mich bitte nicht auf fertige shutdown Programme. Ich habe den Ehrgeiz sowas selbst zu machen.
Mitglied: verkehrsberuhigt
21.07.2007 um 17:14 Uhr
Ich habe den Ehrgeiz sowas selbst zu machen.
Bitte warten ..
Mitglied: DominikP
21.07.2007 um 19:43 Uhr
Was willst du mir mit diesem Zitat sagen?
Ohne den passenden Befehl komme ich doch nicht weiter, oder wie siehst du das?
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
21.07.2007 um 20:32 Uhr
Hallo

ich denke das einfachste wäre, wenn du dir die shutdown.exe herunterlädst und sie in das Windows/system32 Verzeichnis kopierst.

Ist ja die gleiche Prozedur mit msconfig unter Win2000

Falls das nicht deine Ehre verletzt....

Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: DominikP
22.07.2007 um 11:35 Uhr
Diese Idee war mir auch schon gekommen. Ich hatte nur die Hoffnung, jemand hätte noch eine sauberere Lösung.
Meine Überlegung war folgende:

Es muss ja eine Funktion in Windows geben, die den Befehl aus dem KixTart Script bekommt und daraufhin das Herunterfahren des PCs veranlasst. Denn: Das erscheinende Benachrichtigungsfenster ist kein KixTart Fenster, sondern eine Windowsanzeige.

Unter Windows XP ist diese "Funktion" die windowseigene shutdown.exe. Auf sie habe ich Zugriff und mit ihr kann ich den Vorgang auch wieder stoppen.

Aber! Auch in Windows 2000 muss doch eine ähnliche Funktion irgendwo existieren. Ich sträube mich noch ein wenig, akzeptieren zu müssen, dass ich darauf keinen Einfluss habe, um das ganze zu stoppen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2013 kein Support für Windows Server 2016? (1)

Frage von vBurak zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
WIndows 10 - Herunterfahren und Updates installieren (5)

Frage von MiSt zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Get disk info von WBADMIN funktioniert nicht unter Windows 10 (4)

Frage von RichardK zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...