Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Abwesenheits Probleme!

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: kinghomer22

kinghomer22 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2010 um 16:08 Uhr, 2444 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag,
ich habe das Problem das ich über Outlook 2010 nicht den Abwesenheits Assistenten anschalten kann! 73a0d5f33973adaa371d70c3508f3cf0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Über Den Weblogin (OWA) geht es jedoch!

Ich habe einen Exchange 2008 Server.
Auf einem Windows Server 2008.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Mitglied: Horazon
31.05.2010 um 16:17 Uhr
Hallo!

Ich hatte genau das gleiche Problem.
Ohne weitere Hintergrunddaten deiner Konfiguration ist es schwer dem ganzen auf den Grund zu gehen.

Lies mal meinen Thread durch!
Out of Office Exchange 2010 - Outlook 2007

LG
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: kinghomer22
31.05.2010 um 16:19 Uhr
Hallo,
das selbe habe ich auch nur ich habe einen Windows Server 2008 SBS und Outlook 2010 als clients!
Bitte warten ..
Mitglied: kinghomer22
31.05.2010 um 16:24 Uhr
Wo kann ich das machen mit dem IIS?
Bzw wie komme ich dorthin?



Zitat von Horazon:
Hallo!

Habe das Problem nun gelöst!

Und zwar war bei uns im IIS->EWS->Authentication
bei "Windows Authentication" unter Advanced Settings KEIN Haken bei "Enable Kernel-mode authentication"
gesetzt und bei Providers-> Enabled Providers
war Negotiate:kerberos eingetragen.

Bei Autodiscover war der Haken bei "Enbale Kernel-mode authentication" gesetzt aber kein Negotiate:kerberos
eingetragen.
Nun habe ich einfach den Haken bei Enable Kernel-mode... auf der EWS Seite gesetzt und den Negotiate:Kerberos Provider entfernt.
Nun sind beide Seiten identisch eingerichtet und er kann sich auch erfolgreich authentifizieren.
Drauf gekommen bin ich durch das Eventlog, das mir beim Versuch den Abwesenheits-Assistenten zu öffnen, einige
Fehlermeldungen brachte bezüglich Kerberos.
Bitte warten ..
Mitglied: Horazon
31.05.2010 um 16:48 Uhr
Hallo,

kannst du uns deine Konfiguration posten und auch was Outlook für Fehlermeldungen ausgibt wenn du die Protokollierung aktivierst!
Diese findest du unter: Extras -> Optionen -> Weitere -> Erweiterte Optionen. Dort einfach Protokollierung aktivieren (Problembehandlung)
Danach Outlook beenden, neu starten und unter "Ausführen" gibst du %temp% ein und klickst auf den angezeigten Ordner.
Dort im Unterordner "olkas" sind logdateien drinnen. Da findest du die Meldungen von outlook.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
31.05.2010 um 21:44 Uhr
Hallo,

mit ziemlicher Sicherheit funktioinert dein Autodiscover nicht. Ursache hierfür ist wiederum meistens, dass ein Zertifikat auf dem Exchange hinterlegt ist, dem der Client nicht vertraut.

Gruß

Filipp

PS: Exchange 2008 gibt es nicht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Probleme mit Serververbindung (5)

Frage von Enriqe zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Updates-mögliche Probleme (6)

Frage von Markus1977 zum Thema Windows Update ...

Server-Hardware
gelöst 3PAR 8200 Autotiering Probleme? (4)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (58)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (26)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...