Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access 2003 und das System32 Verzeichnis

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: ForgottenRealm

ForgottenRealm (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2011 um 08:17 Uhr, 2590 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen!



Ich habe eine Funktion geschrieben, mit der ich mich über Remotedesktop angemeldete Rechner wieder abmelden kann und der Benutzer seinen Bildschirm sofort wieder hat (Ohne Passworteingabe ect)

Unter Batch funktioniert es gut, solange ich das Batchscript direkt und nicht durchandere Programme (Access ...) aufrufe.

Das Problem an der Sache ist, dass sobald ich auf einem Clientrechner mit Windows 64 Bit bin, das meine Funktion den Pfad C:\Windows\System32\tscon.exe nicht mehr findet.

Im berüchtigten SysWOW64 Ordner gibt es keine tscon.exe, auf die Access in dem Moment zugreifen könnte, weils ja ein 32 Bit Programm ist.

Testweise hab ich mir die Datei direkt auf C: kopiert und siehe da, von dort aus kann sie ausgeführt werden.


Nach einem Umbau der Funktion (diese erstellt nun über Print eine Batchdatei die nach Erstellung ausgeführt wird, deren Funktionsweise identisch ist) funktioniert es nicht, da das Batchscript in dem Moment in dem es von Access aufgerufen wird, den o.g. Pfad ebenfalls nicht findet.


Ich gehe mal davon aus, das die gesamte Problematik mit Access (32 Bit) und Windows\System32 bekannt ist und hoffe auf eine Lösung.
Mitglied: Logan000
25.10.2011 um 08:43 Uhr
Moin Moin

Ich verstehe dein Problem nicht so ganz.
Das Problem an der Sache ist, dass sobald ich auf einem Clientrechner mit Windows 64 Bit bin, das meine Funktion den Pfad C:\Windows\System32\tscon.exe nicht mehr findet.
Ich finde die tscon.exe unter Win 7 32/64 bit imm er unter %Systemroot%\System32\.
Und was ruft die tscon jetzt auf Access oder ein Batch?
Ich glaube es wäre hilfreich, den Batch und den Aufruf aus Access mal zu posten, denn so verstehe ich nicht wirklich wo das Problem ist.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
25.10.2011 um 09:00 Uhr
Moin


Unter Access 2003 führe ich folgende Funktion aus:

01.
Dim o As OSVERSIONINFO 
02.
Dim TV_ShellRunCode As String 
03.
Dim ProgrammAusfuehren 
04.
Dim WinVer As String 
05.
Dim WindowsVersion As String 
06.
 
07.
Dim TV_SystemOrdner As String 
08.
 
09.
'Objekte 
10.
Dim MyFSO As FileSystemObject 
11.
Set MyFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
12.
 
13.
o.dwOSVersionInfoSize = Len(o) 
14.
 
15.
GetVersionEx o 
16.
 
17.
'Windows Version auslesen 
18.
WindowsVersion = o.dwMajorVersion & "." & o.dwMinorVersion & "." & o.dwBuildNumber 
19.
 
20.
TV_SystemOrdner = GetSpecialFolder(System) 
21.
 
22.
MsgBox TV_SystemOrdner 
23.
 
24.
'Filtern 
25.
Select Case WindowsVersion 
26.
 
27.
    Case "5.1.2600" 
28.
        WinVer = "Windows XP Service Pack 3" 
29.
        TV_ShellRunCode = TV_SystemOrdner & "\" & "tscon.exe 0 /dest:console" 
30.
         
31.
    Case "5.2.3790" 
32.
        WinVer = "Windows Server 2003" 
33.
        TV_ShellRunCode = TV_SystemOrdner & "\" & "tscon.exe 0 /dest:console" 
34.
         
35.
    Case "6.0.6000" 
36.
        WinVer = "Windows Vista" 
37.
        TV_ShellRunCode = TV_SystemOrdner & "\" & "tscon.exe 1 /dest:console" 
38.
         
39.
    Case "6.0.6001" 
40.
        WinVer = "Windows Vista Service Pack 1 / Windows Server 2008 Service Pack 1" 
41.
        TV_ShellRunCode = TV_SystemOrdner & "\" & "tscon.exe 1 /dest:console" 
42.
         
43.
    Case "6.0.6002" 
44.
        WinVer = "Windows Vista Service Pack 2 / Windows Server 2008 Service Pack 2" 
45.
        TV_ShellRunCode = TV_SystemOrdner & "\" & "tscon.exe 1 /dest:console" 
46.
         
47.
    Case "6.1.7600" 
48.
        WinVer = "Windows Windows 7 / Windows Server 2008 R2" 
49.
        TV_ShellRunCode = TV_SystemOrdner & "\" & "tscon.exe 1 /dest:console" 
50.
         
51.
    Case "6.1.7601" 
52.
        WinVer = "Windows 7 Service Pack 1 / Windows Server 2008 R2 Service Pack 1" 
53.
        TV_ShellRunCode = TV_SystemOrdner & "\" & "tscon.exe 1 /dest:console" 
54.
         
55.
    Case "6.1.7602" 
56.
        WinVer = "Windows 7 Service Pack 2 / Windows Server 2008 R2 Service Pack 2" 
57.
        TV_ShellRunCode = TV_SystemOrdner & "\" & "tscon.exe 1 /dest:console" 
58.
         
59.
    Case Else 
60.
        WinVer = "Unknown" 
61.
        TV_ShellRunCode = "Unknown" 
62.
         
63.
End Select 
64.
 
65.
MsgBox TV_ShellRunCode 
66.
 
67.
'Nur ausführen wenn eine Windows Version identifiziert wurde 
68.
If Not TV_ShellRunCode = "Unknown" Then 
69.
    ProgrammAusfuehren = Shell("cmd /K " & TV_ShellRunCode) 
70.
End If 
71.
 
72.
Set MyFSO = Nothing
Das Shell Fenster bleibt nach dem Durchlauf offen (/K) und sagt mir, C:\Windows\System32\tscon.exe gibts nicht

Das Ursprüngliche Batchscript schaut so aus:

01.
for /F "delims=" %%I IN ('ver^|findstr /c:"5.00.2195"') DO %WINDIR%\System32\tscon.exe 0 /dest:console 
02.
for /F "delims=" %%I IN ('ver^|findstr /c:"5.1.2600"') DO %WINDIR%\System32\tscon.exe 0 /dest:console 
03.
for /F "delims=" %%I IN ('ver^|findstr /c:"5.2.3790"') DO %WINDIR%\System32\tscon.exe 0 /dest:console 
04.
for /F "delims=" %%I IN ('ver^|findstr /c:"6.0.6000"') DO %WINDIR%\System32\tscon.exe 1 /dest:console 
05.
for /F "delims=" %%I IN ('ver^|findstr /c:"6.0.6001"') DO %WINDIR%\System32\tscon.exe 1 /dest:console 
06.
for /F "delims=" %%I IN ('ver^|findstr /c:"6.0.6002"') DO %WINDIR%\System32\tscon.exe 1 /dest:console 
07.
for /F "delims=" %%I IN ('ver^|findstr /c:"6.1.7600"') DO %WINDIR%\System32\tscon.exe 1 /dest:console 
08.
for /F "delims=" %%I IN ('ver^|findstr /c:"6.1.7601"') DO %WINDIR%\System32\tscon.exe 1 /dest:console
Wenn ich das BatchScript von Hand starte, funktioniert alles. Sobald ich es aber von Access starten lasse, bekomme ich wieder den Fehler.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server
gelöst Apache2 Umleitung von Verzeichnis mit Alias (9)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Windows Server
GdPpx Verzeichnis auf C (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst C: Windows Assembly Verzeichnis extrem groß (10)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...