Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access Datenbankstruktur auslesen?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: SATCG1992

SATCG1992 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2014, aktualisiert 15:09 Uhr, 4037 Aufrufe, 5 Kommentare

Servus zusammen,

ich habe von Datenbanken relativ wenig Ahnung. Ich soll hier eine Access Datenbank übernehmen die über 15 Jahre lang von einem einzigen Mitarbeiter aufgebaut und gepflegt wurde. Die DB hängt an einem ERP - System und Maschinen etc.

Gib es ein Tool womit ich die ganze Struktur auslesen kann um eine Dokumentation anzufertigen? So richtig blickt leider auch der Entwickler nicht mehr durch und eine Dokumentation gibt es natürlich auch nicht.

Hier wollte man schon einige Male auf ein anderes System umsteigen, aber nach spätestens einem halben Jahr haben die extern beauftragten Firmen das Handtuch geschmissen, zu komplex das ganze war die Aussage.

Vielen Dank im voraus

Geraldine
Mitglied: colinardo
09.12.2014, aktualisiert um 16:21 Uhr
Hallo Geraldine,
in Access hast du auf dem Tab Datenbanktools die Möglichkeit dir die Beziehungen aller Tabellen miteinander anzeigen zu lassen. Dort kannst du dir auch einen Bericht erstellen und ausdrucken lassen. Das Tool nennt sich "Datenbankdokumentierer". Das Tool dokumentiert die Datenbank sehr detailliert mit allen Einzelheiten wenn man das möchte.

Ansonsten kann ich zur Analyse noch folgende Tools empfehlen:

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: SeaStorm
09.12.2014 um 16:13 Uhr
hm ich glaube ich würde mir da einen SQL Server machen, eine DB darin erstellen und einfach mal die gesamte Access DB Importieren.
Wenn da in der AccessDB keine Spezialdinge drin sind, sollte das sogar mit dem SMSS Importer gehen. Ansonsten muss man sich evtl ein kleines Tool basteln das stumpf alles übernimmt.
Mit etwas pech muss man halt das Tabellendesign händisch eingeben.



Was Doku angeht: existieren denn keien Relationen zwischen den Tabellen? Damit würde man schon mal eine Übersicht bekommen welche Tabelle wie mit den anderen zusammen stehen
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
09.12.2014 um 16:17 Uhr
Hallo Geraldine,

das ist halt dann immer das Problem wenn man wie wild drauf los programmiert / werkt ohne sich ein Konzept zu überlegen oder sich denkt das eine Dokumentation nur eine bessere Klolektüre ist

Aber zurück zu deinem Problem.
Die von colinardo angesprochenen Tools kann ich dir auch empfehlen. Ich würde dir aber empfehlen ein ERD (entity relationship diagramm) zu fertigen, damit du einen besseren Überblick erlangst.

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: SATCG1992
09.12.2014 um 23:07 Uhr
Ich danke Euch erstmal für die Antworten. Es sind leider nicht nur ein paar kleine Tabellen sondern eine riesige Datenmenge an Datenbankentabellen. Beziehungen anzeigen lassen hatte ich versucht, man bräuchte wohl einen Monitor so groß wie ein Fußballfeld um sich alles anzeigen zu lassen. Ich werde morgen mal in der Firma mal probieren was möglich ist.

Grüße
Geraldine
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Access 2007 (2)

Frage von Everest zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Suche Access 2000 (3)

Frage von hesper zum Thema Microsoft Office ...

Windows Systemdateien
WMI Notofication Query Access denied 0x80041003

Frage von 124611 zum Thema Windows Systemdateien ...

Microsoft Office
Adressen aus Hyperlinks auslesen (3)

Frage von kluthi69 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server

Mittels Batch-Script Exchange-Logs sammeln und archivieren

Anleitung von beidermachtvongreyscull zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat für HTTPS (26)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Grafikkarten & Monitore
24" oder 27" mit Full HD oder doch mehr Auflösung? (20)

Frage von brutzler zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Netzwerke
Ip Adressenkonflikt bei Großfamilie (12)

Frage von gunter zum Thema Netzwerke ...