Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access-DB wird im Windows Explorer nicht angezeigt

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Coreknabe

Coreknabe (Level 2) - Jetzt verbinden

05.07.2012 um 10:29 Uhr, 2636 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

wir haben eine Anwendung, die mit einer Access-DB arbeitet. In der Anwendung sehe ich den Pfad, wo die DB liegt. Öffne ich Access 2003 und navigiere in das o.a. Verzeichnis, sehe ich die DB auch. Hangel ich mich hingegen mit dem Windows Explorer dorthin, sehe ich die DB nicht. In den Ordneroptionen habe ich bereits eingestellt, dass versteckte Dateien und auch Systemdateien angezeigt werden sollen.

OS ist Windows Vista Business SP2.

Woran liegt das?

Gruß
Mitglied: NetWolf
05.07.2012 um 13:24 Uhr
Moin Moin,

deine Frage ist einfach zu beantworten: An Access liegt es garantiert nicht
Eigentlich hast du dir die Frage selbst schon beantwortet: OS ist Windows Vista Business SP2

Lasse den Datei-Index neu aufbauen und prüfe deine Festplatte (defrag/chkdsk).
Nutze einen alternativen Explorer wie z.B. den Freecommander.
Prüfe auf Viren.

Sollten alle Tests erfolgreich verlaufen sein, empfehle ich eine Neuinstallation des OS, oder besser gleich den Umstieg auf Windows 7.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
05.07.2012 um 15:05 Uhr
Hi Wolfgang,

danke für die Antwort.

deine Frage ist einfach zu beantworten: An Access liegt es garantiert nicht
Eigentlich hast du dir die Frage selbst schon beantwortet: OS ist Windows Vista Business SP2

Habe ich nirgends gesagt, dass es an Access liegt. Die Ist-halt-Vista-Antwort ist mir ein bisschen zu billig. Ich vermute eher, dass die Entwickler der Anwendungssoftware die DB mit einem Trick "versteckt".

Lasse den Datei-Index neu aufbauen und prüfe deine Festplatte (defrag/chkdsk).
Nutze einen alternativen Explorer wie z.B. den Freecommander.
Prüfe auf Viren.

Bewirkt alles nichts. Upgrade auf Win7 geht nicht so ohne weiteres, da Software installiert ist, für die keine Datenträger mehr vorhanden sind....

Vielleicht noch andere Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
17.07.2012 um 14:37 Uhr
Hallo,

zwar etwas spät, aber doch noch ein Hinweis:
ein Herr Jörg Ackermann hat mal einen Vortrag bei der AEK 10 gehalten, kleiner Auszug daraus:

Frage:
Laufen meine Access-Anwendungen, die bisher unter Windows XP klaglos ihren Dienst taten, unter
Windows-Vista?

Antwort:
Im Prinzip ja
Probleme durch geänderte Dateisystem-Struktur
Berechtigungsprobleme bei Dateisystem- und Registryzugriffen
Probleme bei Installationen
Probleme mit Verweisen
Performanceprobleme

Quelle:
http://www.donkarl.com/Downloads/AEK/

Das ganze Dokument ist als PDF im o.a. Link zu haben.

mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Access 2010 Kommastelle wird falsch angezeigt

Frage von tdkcbundi zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Automatischer Datenimport aus csv Datei in Access DB - Wo zu ändern? (2)

Frage von Mejestic12 zum Thema Microsoft Office ...

Datenbanken
MS Access - SQL Datenbank - Alle SPalten werden mit GELÖSCHT angezeigt (1)

Frage von harald.schmidt zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
Access DB: ODBC-Verbindung zu Datenbank fehlgeschlagen (2)

Frage von potshock zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(4)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...