Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Access VBA einen Termin in LotusNotes (8.5.2) setzen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: moeller67

moeller67 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2011 um 15:27 Uhr, 6474 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich habe bisher ohne Problem mit der unten stehenden Funktion
aus Access heraus einen Termin (oder Erinnerung) in meinen LotusNotes Kalender
setzen können. Nach irgendeinem Notes-Update scheint es nicht mehr sauber zu
funktionieren. Er setzt 1. immer als Besprechung, egal was für einen Typ ich übergebe
und 2. immer nur auf das aktuelle Datum, nicht auf das übergebende Datum.
Weiß einer woran das liegt und was ich tun kann????
Jetzt habe ich den LotusNotes 8.5.2 Client.

Hier die bisherige Funktion:

Public Sub SendNotesAppointment(UserName As String, Subject As String, _
Body As String, AppDate As Date, StartTime As Date, MinsDuration As Integer, _
Location As String, Categories As String, AppointmentType As String, ServerName As String)
On Error GoTo ende
Dim MailDbName As String
Dim strSTime As String
Dim strETime As String
Dim CalenDoc As Object
Dim WorkSpace As Object
Dim ErrCnt As Integer
Dim Session As Object

Set WorkSpace = CreateObject("Notes.NOTESUIWORKSPACE")

MailDbName = ""

strSTime = CStr(FormatDateTime(StartTime, vbShortTime))
strETime = CStr(FormatDateTime(DateAdd("n", MinsDuration, StartTime), vbShortTime))

Set CalenDoc = WorkSpace.COMPOSEDOCUMENT(ServerName, MailDbName, "Appointment")

CalenDoc.FIELDSETTEXT "AppointmentType", AppointmentType
CalenDoc.Refresh


Do Until (CDate(Right(CalenDoc.fieldgettext("StartDate"), 10)) = CDate(AppDate)) Or ErrCnt = 1000
CalenDoc.FIELDSETTEXT "StartDate", CStr(FormatDateTime(AppDate, vbShortDate))
CalenDoc.Refresh
ErrCnt = ErrCnt + 1
Loop
ErrCnt = 0
Do Until (CDate(CalenDoc.fieldgettext("StartTime")) = CDate(strSTime)) Or ErrCnt = 1000
CalenDoc.FIELDSETTEXT "StartTime", strSTime
CalenDoc.Refresh
ErrCnt = ErrCnt + 1
Loop
ErrCnt = 0
Do Until (CDate(Right(CalenDoc.fieldgettext("EndDate"), 10)) = CDate(AppDate)) Or ErrCnt = 1000
CalenDoc.FIELDSETTEXT "EndDate", CStr(FormatDateTime(AppDate, vbShortDate))
CalenDoc.Refresh
ErrCnt = ErrCnt + 1
Loop
ErrCnt = 0
Do Until (CDate(CalenDoc.fieldgettext("EndTime")) = CDate(strETime)) Or ErrCnt = 1000
CalenDoc.FIELDSETTEXT "EndTime", strETime
CalenDoc.Refresh
ErrCnt = ErrCnt + 1
Loop
CalenDoc.FIELDSETTEXT "Subject", Subject
CalenDoc.FIELDSETTEXT "Location", Location
CalenDoc.FIELDSETTEXT "Categories", Categories
CalenDoc.FIELDSETTEXT "Body", Body

CalenDoc.Refresh
CalenDoc.Save
CalenDoc.Close


Set CalenDoc = Nothing
Set WorkSpace = Nothing


ende:
End Sub
Mitglied: schweppes
30.12.2011 um 09:03 Uhr
Hallo,
habe das gleiche Problem.
Dass Datum und die Zeit wird zuerst richtig übergeben, aber beim Automatisch speichern schreibt es dass aktuelle Datum rein...
Wenn man speichern ausklammert und dann "Speichern und Einladung senden" macht, funktionert es korrekt.
Auch wenn man den Code anhält und dann den Typ auf Jahrestag setzt geht es...
Kann jemand sagen wie man den Typ richtig übergibt?

Vielen Dank
und ein gutes neues Jahr
winu
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...