Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Acronis automatisieren

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: marinux

marinux (Level 2) - Jetzt verbinden

18.03.2008, aktualisiert 19.03.2008, 4763 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir haben z.Zt Acronis True Image Server für unseren SBS laufen. Nun ist aber die Backupfestplatte vollgelaufen

Ich habe mir das nun so vorgestellt, dass True Image jede Woche ein Vollbackup macht und das in einen Ordner verschiebt, der als Name die Kalenderwoche trägt (z.B. "KW12"). Der Rest von der Woche wird ein inkrementelles Backup gefahren und ebenfalls in den Ordner KW12 geschoben. Die darauffolgende Woche soll wieder das selbe geschehen, nur wird KW13 angelegt und KW 12 bleibt bestehen. Bei KW 14 soll dann KW12 gelöscht werden, so dass ich immer eine Vollsicherung von 2 Wochen habe.

Ich gehe davon aus, dass ich 2 Tasks anlegen muss, einen für die Vollsicherung und einen für die inkrementellen Backups.

Nur mit Batchprogrammierung habe ich wenig am Hut, kann mir da jemand helfen?

Ich habe schon gegooglet, aber nichts gefunden. Wenn das hier funktionieren sollte, kann man das bestimmt auch als Tut veröffentlichen, denn ich denke mehrere haben dieses Problem.
Mitglied: madlj
18.03.2008 um 17:08 Uhr
Mit nur 2 Tasks wirst du da nicht auskommen. Da musst du 4 Tasks machen. Je ein Task, dass jede 2. Woche läuft und dann nur seine eigenen Dateien überschreibt. So arbeitet Acronis leider.
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
18.03.2008 um 17:10 Uhr
ok, auch kein prob. Bräuchte ich nur Hilfe bei der Batch
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
18.03.2008 um 17:23 Uhr
Also ich würde erst mal 2 Vollsicherungstasks machen. Je einen der alle 2 Wochen läuft. So hast du dann schon mal die beiden Vollsicherungen von 2 Wochen.
Die inkrementellen musst du dann jeweils an die Vollsicherungen anpassen...

Wenn die Jobs dann so laufen wie ich mir das gerade vorstelle, dann hast du jede Sicherung doppelt nur ist eine davon dann halt 1 Woche alt und wird erst in der nächsten Woche überschrieben.

Jetzt müsstest du halt hingehen und alle 2 Wochen nach der Vollsicherung eine Batch schreiben, die die Sicherungen dieser 2 Wochen wegkopiert....

Wenn du die nämlich nicht wegkopierst, dann wirds bei der nächsten Vollsicherung überschrieben...
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
18.03.2008 um 17:44 Uhr
Ist es denn nicht möglich mit der Batch den "KW" Ordner anzulegen und direkt darein die Vollsicherung, als auch die inkrementellen Backups zu schreiben.Also, dass man True Image vorgibt, in welchen Ordner er die Vollsicherung schreibt und auch den inkrementellen vorschreibt, die Vollsicherung aus dem aktuellen KW Ordner zu nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
19.03.2008 um 11:11 Uhr
Du kannst zwar in den Tasks jeweils sagen, dass du es in einem bestimmten Ordner sichern willst, aber ich kenne keine Möglichkeit diese Tasks per Batch zu ändern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Notebook und PC aufsetzen automatisieren Windows 7 und 10 (10)

Frage von xpxy15 zum Thema Windows Installation ...

Backup
gelöst Acronis Backup 11.5 Fehler VSS (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Datenbanken
MSSQL Management Studio Generiere Skript automatisieren (2)

Frage von 115122 zum Thema Datenbanken ...

Backup
Acronis True Image 2016 - Restore dauert eine Ewigkeit (7)

Frage von Clarissa zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(39)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (13)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco W-Lan Controller als Applicance oder Software (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...