Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Acronis True Image - Aber welche Version?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: obiwan1973

obiwan1973 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2011, aktualisiert 14:34 Uhr, 5476 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für die Software "Acronis True Image 2011", komme aber mit den Informationen auf der Acronis-Homepage überhaupt nicht zurecht.

Ich bin Privatanwender, habe aber gewisse Anforderungen an die Software, die erfüllt sein müssen.
Nun weiß ich nicht, ob die o.g. Software überhaupt für meine Zwecke geeignet ist.

- Ich möchte einen handelsüblichen Heim-PC sichern.
(Baujahr: 2008, 3 GB RAM, 700GB SATA-Festplatte)

- Festplattenpartitionen: C => 50 GB, E => 650 GB

- Auf diesem Heim-PC läuft "Windows XP Home" sowie
als Virtuelle Maschine "Windows 7 Ultimate 32-Bit".
Das "Windows XP Home" läuft auf Partition C, die
Virtuelle Maschine auf Partition E.

- Ich möchte beide Partitionen regelmäßig sichern (1 x im Monat).
Am liebsten jedesmal als Komplettsicherung (also nicht
inkrementell).

- Ich möchte die Möglichkeit haben, die Images auf komplett
andere PCs zurückzuspielen.

Ist "Acronis True Image 2011" überhaupt dafür geeignet?
Ich glaube, es gibt da eine max. Partitionsgrenze...
Und wie sieht es mit der Sicherung der beiden OS aus?
Installiert werden müsste die Software auf dem XP Home (SP 3).

Gruß

Thomas
Mitglied: FSX2010
30.05.2011 um 14:51 Uhr
Hallo,

dafür ist Acronis geeignet. Möchtest Du die Images auf andere PCs zurückspielen benötigt du noch das PlusPack von
Acronis. Bisher konnte ich die Sciherungen immer zurückspielen. Allerdings finde ich das neue Benutzerinterface von
Acronis 2011 langsam und unübersichtlich.

Gruß

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Wombat83
30.05.2011 um 14:52 Uhr
- Ich möchte die Möglichkeit haben, die Images auf komplett
andere PCs zurückzuspielen.

Dazu benötigst Du Acronis® True Image™ Home 2011 Plus Pack
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
30.05.2011 um 14:52 Uhr
Also du kannst die Acronis TrueImage 2011 PlusPack nehmen.
mit dem PlusPack kannst du die gesicherte Installation auf abweichender hardware zurücksichern.
Mit welcher Virtualisierungs lösung arbeitets du denn?
Eigentlich kannst du beide Partitionen Sichern und auch zurückspielen.
nur kann es sein das wenn du die virtuelle maschiene auf abweichender hardware startets das sie nicht laufen wird.
erstelle dir am besten ein acronis boot medium (als iso file) starte deine virtuelle maschiene mit der acronis cd
und mach auch von dieser eine sicherung (wenn die virtuelle kiste nicht will kannst du mit dieser sicherung deine virtuelle maschiene herstellen.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: obiwan1973
30.05.2011 um 14:59 Uhr
Hallo Michael,


Zitat von micneu:
Also du kannst die Acronis TrueImage 2011 PlusPack nehmen.
mit dem PlusPack kannst du die gesicherte Installation auf abweichender hardware zurücksichern.
Mit welcher Virtualisierungs lösung arbeitets du denn?
Eigentlich kannst du beide Partitionen Sichern und auch zurückspielen.
nur kann es sein das wenn du die virtuelle maschiene auf abweichender hardware startets das sie nicht laufen wird.
erstelle dir am besten ein acronis boot medium (als iso file) starte deine virtuelle maschiene mit der acronis cd
und mach auch von dieser eine sicherung (wenn die virtuelle kiste nicht will kannst du mit dieser sicherung deine virtuelle
maschiene herstellen.

gruß michael


Ich verwende VMWare Workstation für die Virtualisierung.

Ich habe mir wegen zweier Punkte ein wenig Sorgen gemacht:

- Sichert die "Home" - Variante beide Betriebssysteme (WinXP + Win7)?

- Sichert die "Home" - Variante auch die große Partition (650 GB)?

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
30.05.2011 um 15:10 Uhr
Alles kein Problem. Hast Du die Betriebssysteme je auf einer Primären Partition?
Bitte warten ..
Mitglied: Wombat83
30.05.2011 um 15:10 Uhr
Punkt 1. Ja.
Punkt 2. Ja.
Nur zum wiederherstellen auf ein anderes System braucht Du "Universal Restore" also das Plus Paket

Ich habe XP und 7 jeweils auf einer Partition und unter XP noch Virtualbox mit Debian Linux.
Der Umzug auf einen neuen PC hat mit Universalrestore funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: obiwan1973
30.05.2011 um 15:34 Uhr
Danke Leute,

dann werde ich mal loslaufen und das Teil kaufen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
30.05.2011 um 15:56 Uhr
Hallo,

habe selber die Acronis TrueImage 2011 Home Plus Version,
es gibt keine Begrenzung bei dem Programm was Partitionsgröße
etc. angeht. Du wirst nur keine Server OS´s sichern können damit,
dafür braucht man idR. die Server Edition für Unternehmen und die
kostet um die 1000€ ;)

Wichtig ist wie meine Vorredner schon erwähnten das es die "Plus"
Version ist, denn nur diese bietet den Universal Restore auf andere
Hardware an, außerdem ist eine Möglichkeit vorhanden sich eine Windows
PE Version mit Acronis zu bauen, was sehr nützlich sein kann ;)


Wenn du das Ding dann gekauft hast, nicht vergessen den Thread auf gelöst zu
setzen.


Mit freundlichen Grüßen.


Edit:

ß durch s ersetzt :P Haste auch nen Link zum Chinesenland Löß? Hab keine Lust zu googlen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
30.05.2011 um 21:30 Uhr
gelößt? Löß gibt es in China
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
VHD Image import VirtualBox (10)

Frage von oGutIT zum Thema Virtualisierung ...

Windows 10
Windows 10: Version 1607 jetzt im Current Branch for Business

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...