Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Active Directory 2003 und HDD-Client Klone

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: edvmaedchenfueralles

edvmaedchenfueralles (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2009, aktualisiert 15:41 Uhr, 4090 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen!
Ich habe eine Windows Server 2003-Umgebung mit Active Directory.
Habe jetzt 10 komplett Baugleiche Workstations (XP+SP3) bekommen die nun in die Domäne rein wollen.
Um mir das zu vereinfachen, hab ich gedacht, ich installier einen PC komplett und mach dann mit Ghost ein HDD Image welches ich dann auf jede WS raufkopier (wenn geht, würd ich gern auf sysprep verzichten... geht mit HDD Image schneller).
Habe das Image gemacht, bevor die WS überhaupt im LAN war (keine Einträge im DNS, DHCP, ActiveDirectory)! D.h.: Es kommen quasi alle neuen Geräte trotz Image frisch in die Domäne!

Fragen:
1. Könnte ich da Probleme mit der SID bekommen? Reicht das Ausführen eines Programms wie "NewSID"?

2. Falls ich doch sysprep verwenden würde, könnte ich die "Master-WS" vorher in die Domäne hängen (also wirklich komplett fertig) und danach das sysprep machen, oder?




Danke im voraus!
Mitglied: Flo985
03.06.2009 um 15:41 Uhr
Hi, wenn du nach der Installation des Images mittels NewSID den Rechnernamen und damit die SID änderst reicht das normalerweise aus.
Aber wie gesagt, bevor du die Rechner ins Netz bzw. Domäne nimmst.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
03.06.2009 um 16:04 Uhr
Moin Moin

1. Könnte ich da Probleme mit der SID bekommen? Reicht das Ausführen eines Programms wie "NewSID"?
Ich stimme Flo einfach mal zu.

2. Falls ich doch sysprep verwenden würde, könnte ich die "Master-WS" vorher in die Domäne hängen (also wirklich komplett fertig) und danach das sysprep machen, oder?
Oder. Du sysprepst den PC bevor dieser in die Domäne geht. Kannst aber in der Antwortdatei hintelegen in welche Domäne der PC dann soll. Dann brauchst du noch überspielen des Images nur noch PC namen angeben und fertig.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: cpzengel
03.06.2009 um 16:12 Uhr
so bald du das system in die domäne aufnimmst bekommt es eine neue sid!
vorher musst du natürlich noch den namen ändern!
wenn das system vorher schon im system war, verliert die quellinstallation ihre mitgliedschaft!
kurzum, einfach in die domäne aufnehmen!
Bitte warten ..
Mitglied: 69998
03.06.2009 um 17:04 Uhr
Hallo edvmaedchenfueralles,

einfach denke ich wäre es über die RIPRAP Funktion von Windows Server 2003. Da kannst alles auf einen Rechner vorher einstellen und dann braucht du nur noch ein Image auf den RIS Server zu Ziehen dann geht alles über die RIS Installation.
Bitte warten ..
Mitglied: edvmaedchenfueralles
04.06.2009 um 07:45 Uhr
Mit RIS kann ich aber vorher keine Programme installieren, oder?
Muss nach einer sysprep-Installation Windows nochmal aktiviert werden?

Danke im voraus!
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
04.06.2009 um 09:17 Uhr
Moin

Mit RIS kann ich aber vorher keine Programme installieren, oder?
Schon. Schau mal hier: http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc756176(WS.10).aspx

einfach denke ich wäre es über die RIPRAP Funktion von Windows Server 2003.
BiFi-S-H meint Riprep.

Muss nach einer sysprep-Installation Windows nochmal aktiviert werden?
Je nach Lizenz: Ja.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: edvmaedchenfueralles
04.06.2009 um 17:55 Uhr
Ist ein Image mit RIPrep Hardware unabhängig? Kann ich es auf jeden PC installieren? Oder gibt es da dann Probleme mit den Treibern?
Bitte warten ..
Mitglied: edvmaedchenfueralles
04.06.2009 um 18:16 Uhr
Kann ich einen XP Key mehrfach aktivieren (wäre dann bei einem RIPrep ja so)? habe keine Volume-Lizenz...
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
05.06.2009 um 09:09 Uhr
Moin Moin

Ist ein Image mit RIPrep Hardware unabhängig?
Nur Bedingt. Der HAL-Typ mus übereinstimmen.
Es ist auch nicht wirklich ein Image sondern eher eine angepasste installation.
Die Vorteile beim Ris kommen eigentlich nur bei einer weitesgehend) homogenen Hardware zum tragen.
Kann ich einen XP Key mehrfach aktivieren (wäre dann bei einem RIPrep ja so)?
Ohne Vol.Liz. eher nicht. Riprep löscht wie sysprep alle eindeutigen Informationen des PCs wie SID, Namen, IP ... auch Key und Aktivierung.

Nebenbei: bei 10 Kisten würde ich mir über RIS nicht umbedingt Gedanken machen.
Setz eine Kiste auf, starte Sysprep (mit einer passenden Antwortdatei) und zieh dir mit Ghost ein Image was du auf die anderen kisten raufbügelst. Alles andere ist erstmal mehr Aufwand als Nutzen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: edvmaedchenfueralles
08.06.2009 um 08:18 Uhr
Danke!
Werde es mal mit sysprep versuchen!

Kann ich den HAL irgendwie auslesen, bzw. prüfen, ob er mit einem anderen PC übereinstimmt?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Linux-Client an Active Directory
Frage von fabgg6Ubuntu10 Kommentare

Hallo Admins, wir werden demnächst einige Rechner frei haben, die bisher unter Windows XP liefen. Zum Wegwerfen sind sie ...

Linux Tools
HDD aus defekten NAS auf andere HDD klonen
gelöst Frage von m.reegerLinux Tools12 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem bekannten hat ein Seagate BlackArmor mit 1x1 TB alle 4'e von sich gestreckt. Da dort ...

Festplatten, SSD, Raid
HDD auf SSD Klonen funktioniert nicht
Frage von gamerffFestplatten, SSD, Raid18 Kommentare

Ich habe heut meine neue SSD bekommen und möchte jetzt mein System Klonen, kann mir jemand bei folgender Fehlermeldung ...

Windows Server
Active Directory Richtline von Client aus editieren
gelöst Frage von chb1982Windows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, es ist unglaublich, aber in den letzten Jahren habe ich es nie gebraucht: Eine GPO von einem ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 StundeBatch & Shell1 Kommentar

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 18 StundenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 19 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Linux
OpenSource Groupware
Frage von FA-jkaLinux13 Kommentare

Hallo, ich suche eine Groupware als Alternative zum Exchange. Wesentliche Aufgaben sind die Handhabung von E-Mails (persönliche und gemeinsam ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...