Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AD-Gruppenmitgliedschaften auf Client ohne Neustart aktualisieren...?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RS1984

RS1984 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2010 um 09:26 Uhr, 16576 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

ich entferne bei einem User eine Sicherheitsgruppe und möchte, dass dies auch sofort (ohne Neustart und falls möglich auch ohne Abmeldung) umgesetzt wird.

Mache ich nach der Entfernung aus der Gruppe und Ab- und wieder Anmeldung eine Ifmember Abfrage, wird die entfernte Sicherheitsgruppe weiterhin angezeigt.

Nach einem Neustart des Clients ist die Gruppe allerdings verschwunden.

Wie kann ich mein Problem lösen?

Danke schonmal im Voraus....
Mitglied: colinardo
26.01.2010 um 09:40 Uhr
Les mal folgendes: http://www.bs-netsolutions.de/faq/index.php?action=artikel&cat=4&am ...
Das gilt für Computeraccounts wie es dann mit dem Benutzer ausschaut musst du probieren.
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: RS1984
26.01.2010 um 10:03 Uhr
Das hatte ich schon gelesen und ausprobiert......Leider ohne Erfolg.

Google hat leider auch nicht geholfen.....
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
26.01.2010 um 12:07 Uhr
Servus,

Gruppenmitgliedschaften werden nur bei der Anmeldung eines Benutzers ausgewertet.
Das sich Änderungen an der Gruppenmitgliedschaft "online" auswirken ist nicht möglich.

Denn das Access Token wird nur bei der Anmeldung erzeugt und in der laufenden
Benutzersitzung nicht automatisch aktualisiert.

Genauer: Beim Anmelden erzeugt der Client mit Hilfe des Logon DCs ein Access-Token für den Benutzer.
In diesem steht seine richtige SID, die SIDs der SID-History (ab Windows Server 2003) und die SID's aller Gruppen,
in denen der Benutzer Mitgleid ist (direkt oder verschachtelt). Mit diesem Token greift der Benutzer auf Netzwerkressourcen zu.
In den Ressourcen ist ebenfalls die SID eingetragen (die Namen sieht man als Mensch, damit man's leichter hat, zu administrieren).
Die SIDs in den ACLs vergleicht der Server dann mit den SID im Access-Token des Benutzers und gewährt
dem Benutzer dann seinen entsprechenden Zugriff auf die Ressource.


Viele Grüße
/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.01.2010 um 12:58 Uhr
Ich hab's auch vor längerer Zeit probiert, bei mir geht es mit klist.
Ein Abmelden sollte es natürlich auch bringen, evtl. nur ein Replikationsproblem (Zeitverzug) im AD.
Bitte warten ..
Mitglied: RS1984
26.01.2010 um 13:51 Uhr
Mir würde ja ein reines Abmelden reichen. Leider funktioniert das in dieser Form leider nicht.
Nach der Anmeldung sind zwar die Zugriffsrechte auf dem Server (der ehemaligen Gruppenzugehörigkeit) nicht mehr vorhanden, allerdings ist der User lt. IFMEMBER Abfrage im Anmeldescript immernoch in der ehemaligen Gruppe.

Nach einem Neustart des Clients ist aber alles sauber....Woran kann dies liegen? Wird das irgendwo gecached?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst AD Kennwort ändern bei WIN10, oder WIN7 Client an Domäne nicht möglich : (17)

Frage von xtra-long zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (13)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...