Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ad hoc WLAN Verbindung zwischen 2 Notebooks

Frage Netzwerke

Mitglied: Frechebiene

Frechebiene (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2006, aktualisiert 01.10.2006, 61349 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe hier zwei Notebooks stehn und würde gerne zwischen ihnen Daten austauschen, und das am liebsten
über WLAN ohne Router oder sonstiges dazwischen.

Ich habe mir auch schon ein paar Erklärungen zum Aufbau von Ad hoc Netzwerken angetan aber irgendwie klappt es NIE.

Frage: Wie mach ichs richtig ? Worauf muss ich achten?



Bitte um Hilfe oder eine genaue Anleitung



Vielen vielen Dank


frechebiene
Mitglied: masterds
14.09.2006 um 09:47 Uhr
Hi frechebiene,

im Grunde musst du auf einem der Notebooks das Netzwerk einrichten. Mit SSID, Verschlüsselung etc. (Verfügbare Drahtlosnetzwerke - Erweiterte Einstellungen - Reiter Drahtlosnetzwerke - Hinzufügen). Dabei solltest du den Schalter für Ad-Hoc Netzwerk aktivieren.

Anschliessend müsste das Netzwerk schon auf dem anderen Notebook Sichtbar und eine Verbindung möglich sein.

Wenns nicht klappt, meld dich nochmal. Soll schon vorgekommen sein, dass ich was vergesse...

MasterDS
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
14.09.2006 um 10:07 Uhr
Hi,
von der Verschlüsselung würde ich die Finger lassen, solange nicht alles einwandfrei funktioniert. Ebenso auf beiden Rechnern die Firewall (so vorhanden) deaktivieren. Erleichtert die Fehlersuche..
Bei Zufriedenheit dann FW und Verschlüsselung einrichten, dann klappts auch mit dem Nachbarn...

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
14.09.2006 um 10:27 Uhr
hier noch ein kleiner Leitfaden:

"Netzwerkverbindungen" öffnen
"Drahtlose Netzwerkverbindung" mit rechter Maustaste anklicken
"Eigenschaften" öffnen
Reiter "Drahtlose Netzwerke" anklicken
Hinzufügen anklicken
"Netzwerkname (SSID)" eingeben (Name ist egal, muß aber auf beiden Rechnern IDENTISCH sein)
"Datenverschlüsselung" - Haken entfernen
"Netzwerautentifizierung" - Haken entfernen
"Schlüssel wird automatisch bereitgestellt" - Haken entfernen

ganz unten bei "Dies ist ein... (Ad-hoc)" - Haken setzen

Reiter "Autentifizierung - IEEE 802.1XX" - Haken entfernen

Reiter "Erweitert" - Internetverbindungsfirewall - Haken entfernen
Reiter "Allgemein" - "Internetprotokoll" anklicken
"Eigenschaften" anklicken
"Folgende IP- Adresse verwenden" anklicken
"IP-Adresse" eingeben (z.B.: 192.168.1.100, auf dem anderen Rechner dann 192.168.1.101)
"Subnetmask": 255.255.255.0
"Standardgateway" - bleibt leer, wenn ein Internet- Router vorhanden ist, kommt hier dessen Adresse rein, z.B. 192.168.1.1)
"folgende DNS- Serveradressen verwenden" - bleibt leer, wenn ein Internet- Router vorhanden ist, kommt hier dessen Adresse rein, z.B. 192.168.1.1)

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Frechebiene
01.10.2006 um 10:11 Uhr
Hallo TONI


Vielen Dank für die klasse Erklärung,
ich habs sofort getestet und es hat funktioniert ))))


D A N K E



frechebiene
Bitte warten ..
Mitglied: ThomDD
24.07.2009 um 11:08 Uhr
Klappt das auch zwischen einem PC mit WLAN-USB-Adapter und einem Notebook mit integriertem WLAN?

Wenn ja, muss ich beim Kauf des WLAN-USB-Adapter für den PC etwas beachten?


Gruß, Thom
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst VPN-Verbindung zwischen zwei Fritzboxen bricht sehr häufig ab (14)

Frage von mabue88 zum Thema Router & Routing ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Verbindung zwischen Windows2012 R2 und Fujitus Storage DX 60 via FC (3)

Frage von goaknecht zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst Bekomme keine Verbindung zwischen zwei Bintec Routern hin (7)

Frage von DJBreezer zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...