Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Dem Admin wird der Zugriff auf Userprofile auf dem Server verweigert

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

12.05.2009, aktualisiert 21:38 Uhr, 7968 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich meiner Virtuellen Serverumgebung mit Win XP Client und w2k3 bin beim Thema "Servergespeichertes Profil" auf ein Problem gestoßen.

In dem Ordner Profile habe ich alle Userprofile der AD. ich kann den Ordner "Profile" öffnen und auflisten, aber wenn ich einen Userordner anklicke, kommt die Meldung:

Auf P:\Profile\meinuser kann nicht zugegriffen werden

Zugriff verweigert.

Ich bin als Admin der der alle Rechte hat auf dem DC wo auch der Profileordner ist angemeldet.

Damit ich für den Userordner Zugriff bekomme, müsste ich folgendes machen:

Userordner auswählen - > Rechtsklick "Eigenschaft"-> Reiter Sicherheit (Es erscheint die Meldung: Sie sind nicht berechtig die aktuellen Berechtigungseinstellungen für "meinuser" anzuzeigen oder zu bearbeiten. Sie können sich jedoch als Besitzer einrichten oder die Überwachungseinstellung ändern.

Das Fenster Gruppen- und Benutzernamen ist dann leer.

Wenn ich dass nun so mache, kann ich der Ordner "meinuser" zwar auflisten auf auf weitere Unterordner wie,: Desktop; Eigene Dateien etc. habe ich wiederum kein Zugriff.


Ich weiß dass mit den Berechtigungen etwas nicht stimm, aber was muss ich machen?

Gruß
Martin
Mitglied: osterhase09
12.05.2009 um 21:44 Uhr
Unter SIcherheit, Erweitert das Häkchen setzen, dass die Berechtigungen auch entsprechend auf Unterordner angewendet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: priez
12.05.2009 um 21:45 Uhr
hi,

zuerst im Reiter Sicherheit unter Erweitert im vorletzten Tab den Besitz übernehmen :D Danach die Eigenschaftseite schliessen und erneut öffnen. Dann auf dem ersten Tab unter die vererbbaren rechte übernehmen (beide Haken setzen).

Und dann nochmal die Eigenschaftsseite schliessen und et voila...

Die Besitzrechte musst du übernehmen sonst kann man die ntuser.dat nicht löschen...

Habe gerade keinen Server zur Hand, aber anders werde ich die Biester nicht los/ kann sie nicht löschen. Im normalen Betrieb will ich da garnicht ran. Datenschutz etc. Achja, nachdem du das gemacht hast werden die Profile meist nicht mehr richtig aktualisiert beim Abmelden, also solltest du es nicht tun.

mfg

René
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.05.2009 um 21:47 Uhr
Servus,

Ich bin als Admin der der alle Rechte hat auf dem DC wo auch der Profileordner ist angemeldet.

Ja und? Alternativ bist du der Admin, der die User angelegt hat und trotzdem deren Passwort nur zurücksetzen und nicht lesen kann.

Ist das gleiche in Grün, wie das "Problem", das du beschreibst.

"Wenn" du es anders machen möchtest, zuerst den Ordner anlegen, rechte vergeben und dann den dazugehörigen User anlegen und diesem die Rechte geben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
12.05.2009 um 22:01 Uhr
Hi,

ist es denn üblich, dass der Admin auf die Userprofile zugreiffen kann? Meiner Meinung nach schon, im Gegensatz zum Passwort des Users.

Bzw. ist das unüblich was ich mache?
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
12.05.2009 um 22:43 Uhr
Hi,


ja, es ist unüblich und nein, es ist kein Fehler.

Werden die Pfade automatisch angelegt, werden die Rechte immer genau so vergeben.
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
12.05.2009 um 23:15 Uhr
Hi,

auf der Arbeit bei uns mit ca. 60 AD Usern ist es jedoch nicht so. Wenn ich einen neuen User anlege bzw. kopiere wird der Pfad auch automatisch angelegt. Habe aber trotzdem volle REchte auf alle Unerordner des Users.

Da die Struktur aber meine Kollegen gemacht haben, weiß ich nicht wie die das im Detail gemacht haben.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
12.05.2009 um 23:33 Uhr
Hallo Marcys!

Sieh Dir mal die Richtlinie "Computerkonfiguration / Administrative Vorlagen / System / Benutzerprofile / Sicherheitsgruppe "Administratoren" zu servergespeicherten Profilen hinzufügen" an ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
13.05.2009 um 12:34 Uhr
Hi,

vielen Dank für den Tipp.

ich habe nun die Richtlinie umgestellt. Diese geht aber für alle neu angelegten Ordner, oder? Denn auf die bestehenden Ordner konnte ich immer noch nicht zugreiffen.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.05.2009 um 12:54 Uhr
Hallo Marcys!
geht aber für alle neu angelegten Ordner
... steht auch in der Beschreibung der Richtlinie

Für die bestehenden Ordner wirst Du auf die Vorschläge oben zurückgreifen (und ev mit zB "setacl" danach für Ordnung sorgen) müssen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert
gelöst Frage von Ghost108Windows Server14 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich habe einen Windows Server 2012 im Einsatz. Dort gibt es einen Ordner "Share" Ich bin ...

Microsoft
Remotedesktopverbindung wird verweigert als admin??
Frage von thomasreischerMicrosoft6 Kommentare

Hallo, ich versuche als Admin eine Remotedesktopberbindung zum Server herzustellen, allerdings bekomme ich jedes mal eine Fehlermeldung (Siehe bild). ...

Windows Server
Zugriff verweigert bei Programmintallationen auf Server 2008
Frage von darodeskWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit längerem das Problem, dass egal was ich installieren möchte, z.B. Dotnet usw, irgendwann mitten ...

Windows 7
Domainanmeldung - Zugriff verweigert
gelöst Frage von Jannis92Windows 71 Kommentar

Moin Moin, wir befinden uns gerade in der Vorbereitung für einen Hardware Rollout. Somit werden aktuell alle Rechner mit ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...