Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Advanced VPN Client Lancom - NPC - Tunnel steht - bei mir keine Rx

Frage Netzwerke

Mitglied: HellHanson

HellHanson (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2006, aktualisiert 26.09.2008, 26680 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich nutze die Lancom Adavnced VPN Client Software von NPC Version 1.3 Build 86.

Was will ich:
Aufbau eines VPN Tunnels mit IPSec und PreShared Key - zum Firmennetzwerk um Emails per Exchange zu empfangen und Dateien zu nutzen die Zentral liegen.

Betriebssystem: Windows XP Sp2 - alle Updates

Zuhause Linksys-Router mit VPN-Paththrough

Problem:
Der Tunnel kommt zustande - die Gegenseite erkennt mich. Ich bin drin - Status grün.
Allerdings bekomme ich keine Antwort der Gegenseite (der Rx Wert Ändert sich nicht bzw. bleibt bei 0), sodass der Tunnel zwar steht, aber ich trotzdem nichts machen kann.

Kurioses daran:
1. Ein Kollege hat, mit gleicher Software und mit gleichen Einstellungen und einem fast Identischen Linksys-Router, überhaupt keine Probleme.
2. Gestern hat es kurz funktioniert, obwohl ich keine Einstellungen geändert habe. Als es funktionierte, habe ich lediglich die Einstellung geändert, daß bei Starten automatisch verbunden und danach minimiert werden soll. Nach dieser Konfiguration hat er die Verbindung getrennt um die Einstellungen zu übernehmen und danach konnte ich die zwar wieder den Tunnel etablieren aber der Rx Wert war fest.

Was wahrscheinlich ausgeschlossen werden kann:
1. Die Einstellungen der Software sind okay, da beim Kollegen alles funktioniert und wir die Einstellungen mehrmals verglichen haben.
2. Windows und das komplette System des PCs wurden neu aufgesetzt
3. Die Firewalls (sowohl Windows, als auch Router) wurden testweise abgeschaltet
4. Netzwerkkartentreiber wurde der vom Boardhersteller genommen

Wäre schön wenn jemand ne Idee hätte, woran es liegen könnte, unser Admin ist auch verzweifelt.

Grüße
Mitglied: aqui
20.12.2006 um 21:12 Uhr
Das kann eigentlich nicht sein ! VPN Passthrough bezieht sich meist auf GRE (Protokoll 47) in Verbindung mit PPTP und ESP bei IPsec. Bei ESP ist es aber meist immer erforderlich IKE mit UDP 500 auf den Client zu forwarden.
Problem kann auch sein wenn du aus Versehen IPsec im AH Mode statt ESP Mode benutzt, das ist überhauptnicht über NAT Router revers übertragbar. Also im Zweifelsfalle doch mal das Setup Checken und der Form halber mal UDP 500 in der Portforwarding Tabelle auf deine Client IP eintragen.
Bitte warten ..
Mitglied: ITBuxi
25.09.2008 um 22:46 Uhr
Hallo zusammen,

auch ich habe dieses Problem.
Hatte in der Vergangenheit überhaupt keine Probleme. Jetzt habe ich Vista neu aufgesetzt, Profil importiert und schwups, RX bleibt bei 0 und nichts geht mehr.

Gibt es jetzt schon weitere Erkenntnisse, die hilfreich sind?

Vielen Dank

thomas
Bitte warten ..
Mitglied: HellHanson
26.09.2008 um 09:05 Uhr
Hallo,
Nein, das Problem besteht an sich nach wie vor. Es ist allerdings in der Form derzeit nicht mehr so extrem, da ich nen anderen Router habe. Bei dem tritt das Problem so nicht mehr auf. Unsere Vermutung war, daß der Router nach einer gewissen Anzahl-Verbindungen die interne Zuordnungstabelle nicht mehr löscht und die Daten nicht mehr zuordnen kann.
Beim neuen Router ist ca ab 15 Uhr plötzlich die Verbindung weg. Kann aber später dann wieder hergestellt werden (1-2 Stunden später). Ist aber auch nicht immer so. Also weiter merkwürdig- aber ertragbar, da es nicht ganz so expirimentell ist.
Am WE setze ich nen neuen PC auf mit Vista und "freue" mich schon das VPN neu zu installieren. Der Router soll demnächst die VPN Verbindung herstellen, anstatt der Software - hoffe das funktioniert dann besser.

Gruß
Kai
Bitte warten ..
Mitglied: TheoBST
09.02.2009 um 11:03 Uhr
Hallo,
am besten den LANCOM Support anschreiben.
Hab ich auch gemacht und nach einigen Tagen ein Worddokument mit 6 möglichen Fehlerursachen zurückbekommen.
Bei mir war es die Reihenfolge der Netzwerkkarten. Wer kommt schon auf den Gedanken, dass das etwas ausmacht.
Gruss
Theo
Bitte warten ..
Mitglied: hjtheiss
12.02.2009 um 22:00 Uhr
Hallo,
hatte - wie viele andere auch - das gleiche Problem. Die Schwierigkeit bestand, den Fehler dem Lancom-Support schriftlich darzulegen. Da mir dies offensichtlich gelungen ist, habe ich vom Support (sehr löblich: Innerhalb äußerst kurzer Zeit!!) eine Info erhalten, mit der mein Problem direkt gelöst war.

Zitat:
Das Verhalten welches Sie uns schildern deutet auf ein Problem mit VPN Passtrough hin.
Die ESP Pakete einer VPN Verbindung sind "Portlos" viele Heim-Router haben damit ein Problem.
Selbst wenn sie diese Funktion unterstützen kann es sein das nicht mehr als 1 VPN Tunnel aufgebaut werden kann.
Die einzige Möglichkeit das durch ein LANCOM VPN Produkt zu beeinflussen ist, in der Konfiguration des LANCOM 1721 mit LANconfig unter Konfiguriere:
VPN -> Allgemein die Funktion NAT-Traversal zu aktivieren.
Danach nimmt der LANCOM Router ESP Verbindungen auf Port 4500 entgegen.
Der Advanced VPN Client versucht automatisch beim Verbindungsaufbau erst den Port 4500 anzusprechen.

Zitat Ende

Ich hoffe, mit dieser Information anderen Usern mit dem gleichen Problem geholfen zu haben.

Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
LANCOM Advanced VPN Client Routing über VPN
gelöst Frage von flow.ryanRouter & Routing5 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, ich habe heute irgendwie ein Brett vor dem Kopf und komme bei folgenden Problem nicht weiter: ...

Router & Routing
Lancom Advanced VPN Client Verinbindung zu Cisco ASA
Frage von geforce28Router & Routing3 Kommentare

Hallo Leute, ich habe mir für zu Hause einen Lancom Router eingerichtet und nutze den Lancom Advanced VPN Client ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel Lancom zu Fritzbox, Internet durch den Tunnel
Frage von talentfreiLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Guten Morgen, ich hoffe sehr auf eure Hilfe. Ich habe schon sehr viel gelesen und probiert. Ich kommen mit ...

Router & Routing
LANCOM VPN Router 1781EF+ mit ShrewSoft und Advanced VPN Client
gelöst Frage von vBurakRouter & Routing9 Kommentare

Hallo, wir haben seit einiger Zeit einen LANCOM VPN Router 1781EF+ und nutzen hierbei den integrierten IPsec VPN Dienst. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 7 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 8 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...