Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Angemeldeten Benutzer per GPO-Batch-Skript herausfinden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Decider

Decider (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2014 um 10:29 Uhr, 1111 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Tag,

ich schreibe derzeit ein Batch-Skript in dem ich den angemeldeten Benutzernamen suche. Dieses Skript wird über eine GPO bei der Anmeldung ausgeführt.

Derzeit nutze ich die Variable %username% um den Benutzernamen herauszufinden, doch das funktioniert nicht.
Wenn ich das Skript lokal ausführe funktioniert alles wie gewünscht. Aber das ist niht das Ziel.

Beispielzeile:
IF /I %username%==user goto point1


Wie kann ich in meinem Skript den Benutzernamen des angemeldeten Benutzers abfragen?

Mit freundlichen Grüßen,
Decider
Mitglied: colinardo
26.08.2014, aktualisiert um 10:46 Uhr
Moin Decider,
Zitat von Decider:
Derzeit nutze ich die Variable %username% um den Benutzernamen herauszufinden, doch das funktioniert nicht.
Wenn ich das Skript lokal ausführe funktioniert alles wie gewünscht. Aber das ist niht das Ziel.
Dann machst du irgendetwas falsch, denn wenn du das Script wirklich als Anmeldescript und nicht als Startscript hinterlegt hast, wird diese Systemvariable %username% zuverlässig mit dem aktuellen Benutzernamen gefüllt. Hatte damit noch nirgendwo Probleme.

Hier aber trotzdem noch eine andere Methode den Usernamen auszulesen ist z.B. via wmic:
for /f "tokens=2 delims=\" %%a in ('wmic computersystem get Username /format:list ^| findstr /i "UserName"') DO @echo %%a
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Nr60730
26.08.2014 um 10:48 Uhr
Salve Uwe,

Beispielzeile:
IF /I %username%==user goto point1

Dann machst du irgendetwas falsch
jupp und du brauchst ne Brille *duck und wech*

IF /I "%username%"=="user"
IF /I "%username%=user"


Ich leg mich wieder hin.

N8
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
26.08.2014, aktualisiert um 11:04 Uhr
Zitat von Nr60730:
Salve Uwe,
Moin,
> Dann machst du irgendetwas falsch
jupp und du brauchst ne Brille *duck und wech*
müssen deine Antworten hier im Forum immer so provozierend sein? muss doch nicht sein oder, wir sind doch zivilisierte Menschen die das nicht brauchen.
IF /I "%username%"=="user"
IF /I "%username%=user"

das ist schon klar und auch richtig das die fehlen (bis auf deine zweite Variante, die so nicht funktioniert), aber auch ohne die Anführungszeichen sollte er zumindest die Variable richtig auflösen. Das kommt ja nur zum tragen wenn %username% leer ist, was aber bei einem Anmeldescript nicht der Fall sein sollte.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Decider
26.08.2014 um 11:27 Uhr
VIelen Dank für eure Antworten.

Das mit der Brille passt schon...
Habe eben genau hingeguckt und gesehen dass ich das Skript unter "Abmelden" und nicht "Anmelden" gelegt habe.

Entschuldigung für diese unnötige Frage..


Viele Grüße,
Decider
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Batch Skript während dem Betrieb mittels GPO laufen lassen (14)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
GPO - Logon-Skript wird nicht ausgeführt (4)

Frage von Der-Phil zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Powershell skript zum Auslesen der im AD angemeldeten User (2)

Frage von jan.kleinel zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...