Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldedaten von Domänencontrollern zwischenspeichern bei Netzwerkzugriff

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: EinsteinJunior

EinsteinJunior (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2014 um 10:27 Uhr, 704 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,


in einem kleinen Büro das per VPN an unseren Hauptsitz angebunden ist, steht ein Windows 8.1 PC der als kleiner Fileserver dient.

Wenn jedoch die VPN-Verbindung unterbrochen wird und keine Verbindung zu unserem DC besteht können die anderen Clients nicht auf diesen Fileserver zugreifen, da "kein DC verfügbar ist".
Kann man dieses irgendwie per Gruppenrichtlinie steuern, dass hier trotzdem ein Zugriff möglich ist.

Bei interaktiver Anmeldung an einem PC werden die Informationen auch zwischengespeichert und eine Anmeldung ist auch ohne DC möglich.

Vielen Danke für eure Hilfe
Marko
Mitglied: killtec
02.10.2014 um 10:45 Uhr
Hi,
mal abgesehen von der Frage ist es eher ein No-Go ein Client System als Fileserver zu nutzen. Du hast doch auch Windows Server Systeme laufen oder? Pack doch die Dateifreigaben da drauf.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
02.10.2014 um 11:01 Uhr
Hi,

ich denke du wirst am Standort einen Server benötigen. DC oder RODC.


Gruß Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.10.2014 um 11:34 Uhr
Hi.

Nein, das ist auf keinen Fall möglich. Da Du Domänennutzer in den ACLs stehen hast, wird vom 8.1er auch versucht den DC zu fragen, ob der Nutzer, der da ankommt wirklich der ist - und das schlägt ohne DC fehl. Es kann nicht umgangen werden, da sicherheitsrelevant.

Dass es bei lokaler Anmeldung geht, hat mit lokalem Caching zu tun, ein Remotecaching gibt es aber nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.10.2014 um 11:46 Uhr
Hallo,

Zitat von EinsteinJunior:
Kann man dieses irgendwie per Gruppenrichtlinie steuern, dass hier trotzdem ein Zugriff möglich ist.
Du hast 3 Lösungen.
1 - Du stellst dir einen DC in deine kleines Büro welcher als zusätzlich DC zu deinen Hauptstandort dient. Dies kann auch ein Read Only DC sein (Ob weise ist...)
2 - Du sorgst für eine Ersatzleitung zu deinen Hauptstandort damit du keinen VPN Ausfall mehr hast und automatisch einspringt (Dual WAN Router, anderer Anbieter etc.)
3 - Du baust dein ganzes Netz um damit du nicht mehr auf einen DC angewiesen bist.

Ob eine SAMBA g'schichte dir hier helfen tut....
Und ein nur DC in dein kleines Büro kann auch ein Celeron mit 2 GB RAM und einer 80 GB HDD sein.....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Thunderbird akzeptiert Exchange-Anmeldedaten nicht (5)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Explorer stürzt ab bei Netzwerkzugriff (12)

Frage von Dominik-EUNES zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
Kein Netzwerkzugriff über PPTP-Tunnel (11)

Frage von Atti58 zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...

Ubuntu
Nextcloud 12 Antivirus App for Files (8)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...