Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldeproblem bei Windows XP

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 7155

7155 (Level 1)

30.04.2005, aktualisiert 01.05.2005, 3948 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!
Heute morgen fand ich meinen Rechner bedienungsunfähig mit schwarzem Bildschirm vor. Nach dem Neustart erscheint dort, wo die Benutzerkonten sind, die Fehlermeldung:
Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden.
Ich komm also gar nicht rein. Nur habe ich gar keinen Server, der PC ist lediglich mit einem Modem-Router für ADSL verbunden. Woran könnte das liegen? Ich habs schon im abgesicherten Modus probiert, geht auch nicht.
Danke für eure Antwort!
Mitglied: Mitchell
30.04.2005 um 23:56 Uhr
Hi Fabian,

Nur habe ich
gar keinen Server, der PC ist lediglich mit
einem Modem-Router für ADSL verbunden.

Auch wenn du keinen Server hast, so bist du in einer "Pseudodomäne". In den meisten Fällen wird die Domäne nach dem Usernamen benannt. Soll einfach heissen: Das er eine Fehlermeldung ausgibt, in der steht, du wärst in einer Domäne obwohl du keinen Server hast ist normal. also die Domäne halt

Woran könnte das liegen? Ich habs schon
im abgesicherten Modus probiert, geht auch
nicht.

Ich tippe mal schwer darauf, dass entweder das Userkonto/die Userkonten gelöscht wurden oder diese aus welchem Grund auch immer nicht erkannt werden.

Boote mal von der Win CD und geh in den "Reparaturmodus". Schau dir mal den Ordner "Dokumente und Einstellungen" auf der Platte an, ob da noch alles so ist, wie es sein sollte. Userkonten noch da, Dateien usw.

Wie kam es denn dazu? Hast du irgendwas am System geändert oder was mit den Konten probiert o. Ä.?

Ich hatte auch mal das Problem. Bei mir lag es daran, dass ich ein Datenbackup eingespielt hatte von vor 2 Wochen. Dort waren allerdings noch andere Userkonten drauf. Zwar der selbe Name, aber die SID war einfach anders. Als ich dann neuinstallierte ging es verständlicherweise wieder. Bzw, ich habe mir eine kleine Partition erstellt, XP dort installiert und die Konten auf der Systempartition gelöscht.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: 7155
01.05.2005 um 00:20 Uhr
Hallo Mitchell

Ich hab drei Konten auf dem Rechner: Admin und zwei eingeschränkte. Alle sind noch da und werden beim Startbildschirm auch angezeigt. Ich hab auch schon eine Reparatur ausgeführt, hat leider auch nicht geholfen.
Der Rechner lief über Nacht um Daten von einem ftp-Server (freenet) zu laden und am morgen hab ich ihn mit schwarzem Bildschirm nicht mehr bedienbar angetroffen. Also Knopf lange gedrückt und neu gestartet. Dann kam die Fehlermeldung.

Wie gross müsste die kleine Partition denn sein, damit XP draufpasst?
Ich hab mir vor drei Tagen eine externe Platte gekauft um Ghost benutzen zu können, bin leider nicht mehr dazugekommen und möchte nur ungerne mein C/ formatieren.
Gibts denn keine Probleme wenn XP in einer anderen Partition nochmals installiert wird?

Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
01.05.2005 um 01:33 Uhr
Alle sind noch
da und werden beim Startbildschirm auch
angezeigt.

Also kommt der Schirm noch, und wenn du dann ein Konto anklickst, erscheint die Fehlermedlung, richtig?
Hört sich wirklich nach dem Fehler mit den Userkonten an. Nur komisch, dass es einfach so kam.

Wie gross müsste die kleine Partition
denn sein, damit XP draufpasst?

pffff....du fragst mich da was . Ich glaube so 2 GB, können auch 3 sein.

Ich hab mir vor drei Tagen eine externe
Platte gekauft

Nur zur Info, nicht XP drauf installieren. Kann Probleme geben.

Gibts denn keine Probleme wenn XP in einer
anderen Partition nochmals installiert
wird?

Eigentlich nicht. Du musst nur, bevor die Partition als "Aktiv" setzt, die boot.ini ändern, da XP ja dann von der einen und von der anderen Partition booten will.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: 7155
01.05.2005 um 14:14 Uhr
Also kommt der Schirm noch, und wenn du dann
ein Konto anklickst, erscheint die
Fehlermedlung, richtig?
Hört sich wirklich nach dem Fehler mit
den Userkonten an. Nur komisch, dass es
einfach so kam.

Genau so ist es. Kann es sein, dass eine Manipulation von aussen vorliegt? Der Rechner war ja online, Firewall ist aber installiert.

Eigentlich nicht. Du musst nur, bevor die
Partition als "Aktiv" setzt, die
boot.ini ändern, da XP ja dann von der
einen und von der anderen Partition booten
will.

Laufen denn so alle Programe noch? Ich hab drei Partitionen auf der Platte: Windows und Programme, Musik und Fotos. Wenn ich noch eine vierte erstelle, kann ich die alte Installation entfernen und mit Partition Magic wieder wieder zusamenfügen? Oder wie hast Du das genau gemacht?

Ich hab beim stöbern etwas von einer Datei WINNT.SIF gefunden, welche die Informationen zu den Konten beinhalten soll. Aber die ist auf meiner CD nicht erhalten. Kennst Du noch eine andere Methode, auf diese zuzugreifen?

Grüsse

Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
01.05.2005 um 19:19 Uhr
Genau so ist es. Kann es sein, dass eine
Manipulation von aussen vorliegt? Der
Rechner war ja online, Firewall ist aber
installiert.

ganz ausschließen kann man es natürlich nicht, aber ehrlich gesagt glaub ich nicht an einen Virus oder Trojaner.

Laufen denn so alle Programe noch? Ich hab
drei Partitionen auf der Platte: Windows und
Programme, Musik und Fotos. Wenn ich noch
eine vierte erstelle, kann ich die alte
Installation entfernen und mit Partition
Magic wieder wieder zusamenfügen? Oder
wie hast Du das genau gemacht?

Sorry, mit Partition Magic habe ich noch nicht gearbeitet. Ich hab die Partition erstellt, Windows drauf installiert und dann von der gebootet. Dann habe ich mir meine Dateien usw. von der einen Partition auf die andere kopiert. Zum Schluss hab ich die alte Partition (mit dem "eigentlichen" Windows) gelöscht.

Ich hab beim stöbern etwas von einer
Datei WINNT.SIF gefunden, welche die
Informationen zu den Konten beinhalten soll.
Aber die ist auf meiner CD nicht erhalten.
Kennst Du noch eine andere Methode, auf
diese zuzugreifen?

ne, tut mir leid. Soweit ich weiss, gibt es diese Datei auch nicht auf einer WinCD. Such mal hier im Forum nach "winnt.sif". Diese Datei beinhaltet Informationen, die man vorher eingegeben hat. Können auch Userkonten sein, alles mögliche. Nur wie man diese Datei erstellt bzw. was damit anfangen kann, kann ich dir leider nicht sagen. Mein Horizont ist beschränkt .

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...