Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anzahl Dateien in Verzeichnis und Zugriffsgeschwindigkeit bei sehr vielen Dateien im Verzeichnis?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: golfer67

golfer67 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2010 um 10:39 Uhr, 5461 Aufrufe, 2 Kommentare

Wir haben in einem Verzeichnis mehr als 400.000 Dateien. Gibt es eine Obergrenze oder können wir auch mehr als 1 Mio Dateien in einem Verzeichnis speichern?

Wir haben in einem Verzeichnis mehr als 400.000 Dateien. Gibt es eine Obergrenze oder können wir auch mehr als 1 Mio Dateien in einem Verzeichnis speichern?

Hat jemand Erfahrung damit bzw. gibt es irgendwo eine Information dazu?

Wir verwenden einen Windows 2003 R2 Server.

Evtl. gibt es ja auch Erfahrung wie schnell der Zugriff auf eine Datei in diesem Verzeichnis ist. Kann man den Zugriff evtl. auch beschleunigen (Index-Server etc.)?

Für Erfahrungsberichte und Optimierungsvorschläge bin ich dankbar.

Viele Grüße
Guido
Mitglied: ShitzOvran
18.10.2010 um 10:58 Uhr
also ich glaube, dass man maximal 4.294.967.295 Dateien in einem Ordner haben kann... so war es zumindest bei Windows XP... Dieses Maximum sollte man aber nicht erreichen, da ich aus meiner Persönlichen erfahrung heraus sagen muss, dass es schon ziemliche Ladezeiten gibt, wenn es mehrere 10.000 sind.

Generell kann man sagen,dass die Zugriffszeit sich verlangsamt, je mehr Dateien sich in einem Ordnder auf einer ebene befinden. Unterordner sind auch nur bedingt eine Lösung, der ein Dateipfad samt Datei nicht länger als 255 zeichen sein sollte, da es sonst auch Probleme beim Zugriff gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
18.10.2010 um 14:23 Uhr
Hallo,


400K Files in einem Ordner ist schon recht viel.
Da wirste sicherlich bemerkt haben das Zugriffe
dort mitunter extrem lange dauern. Wir haben auch
gerade eine Kundenplatte hier, wo ähnlich viele Dateien
drauf liegen pro Verz.

Die Dateien in Unterverz. verschieben hilft auch nur bedingt,
da selbst ein durchklicken der Ordner in tiefere Ebenen zu
einem Auslesen der Dateien im Vorordner führt. Das dauert
mitunter sehr sehr lange und kann auch dazu führen das dein
Explorer mal länger nicht reagiert.

Ich würde mir auf der Root Ebene der Parition eine möglichst Große,
aber nicht zu große Ordnerstruktur überlegen und die Daten verteilen.
Auch mit Unterordnern ggf. aber das ganze nicht überall übertreiben,
sonst gewinnst du dabei nichts.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...